Verwendung einer Schwangerschaftsvertretung

Verwendung einer Schwangerschaftsvertretung
Was auch immer der Grund, Fruchtbarkeitsprobleme, Gesundheitsprobleme, etc. ist, Sie sind zu dem Schluss gekommen, dass Sie eine Stellvertreterin verwenden möchten, um ein Baby zu bekommen. Viele Paare haben sich in dieser Situation befunden, ohne zu wissen, wo sie anfangen sollen. Du bist nicht allein.
Ich war schon einmal auf der anderen Seite dieser Entscheidung, sowohl als Schwangerschaftsvertretung als auch als Allgemeinmediziner, aber ich werde nicht sagen, dass ich weiß, wie es sich anfühlt, in deinen Schuhen zu sein, weil ich es nicht tue. Stattdessen werden wir uns auf das konzentrieren, was Sie kennen sollten, bevor Sie jemals einen Scheck schreiben.
Was ist eine Schwangerschaftsvertretung? Was ist also eine "Schwangerschaftsvertretung"? Es gibt tatsächlich zwei Arten von Surrogaten, traditionelle und gestische, wobei der Hauptunterschied der genetische Beitrag des Trägers ist. Im letzteren Fall hat die Stellvertreterin keine biologischen Verbindungen zu dem Kind/den Kindern. Embryonen werden mit einer Eizelle entweder von der beabsichtigten Mutter (wenn sie in der Lage ist, lebensfähige Eizellen zu produzieren) oder einem Spender und Sperma vom beabsichtigten Vater während eines Zyklus der In-Vitro-Fertilisation - oder IVF - hergestellt. Dann werden sie in die präparierte Gebärmutter implantiert, in der Hoffnung, dass sie sich festsetzen werden. Viele erfahrene Ärzte werden empfehlen, dass mehrere auf einmal implantiert werden, um die Erfolgsaussichten zu erhöhen. In meinem Fall, von vier, die übertragen wurden, blieben zwei stecken.
Traditionelle Leihmutterschaft wird in der Regel nur dann eingesetzt, wenn die Mutter überhaupt keine Eier beitragen kann. Anstatt die Eizelle eines externen Spenders zu verwenden, verwendet der Träger seine Eizellen, die mit dem implantierten Sperma des Vaters befruchtet werden.
Viele werdende Eltern haben Zweifel und Ängste vor Leihmutterschaften, eine der ersten ist, ob der Träger am Ende Probleme haben wird, das Baby aufzugeben, auch wenn er gesetzlich dazu verpflichtet ist. Ich selbst wurde schon oft gefragt: "Wie konntest du das Kind eines anderen tragen? Wurdest du nicht angeheftet?" Ehrlich gesagt, nein. Wie ich den Leuten sage, war ich der Inkubator, mehr nicht. Versteh mich nicht falsch, ich liebte diese kleinen Jungs, aber sie gehörten mir nicht. Ich hielt sie nach ihrer Geburt fest, und ich habe sogar ein paar Bilder von ihnen, als sie noch klein waren. Habe ich Bedauern? Nur einer. Ich habe sie nicht mehr gesehen, seit sie vier Wochen alt waren, außer einem Bild, als sie klein waren. Sie sind jetzt fast sechzehn Jahre alt. Das Tragen des Babys macht es nicht zu Ihrem eigenen, eine Tatsache, dass Leihmutterschaftskandidaten frühzeitig akzeptiert werden.
Welche Art von Frau wird eine Stellvertreterin? Dies ist eine schwierige Frage zu beantworten. Ich persönlich habe mich dafür entschieden, weil ich jemand anderem helfen wollte, aber es gibt auch viele andere Gründe. Der finanzielle Gewinn ist einer davon. Es ist weder ein billiges medizinisches Verfahren für die Eltern, noch ist es billig, eine Stellvertreterin einzustellen. Der Bereich in diesen Tagen kann irgendwo zwischen $10.000 und $100.000 oder mehr liegen. Es mag übertrieben klingen, aber eine Leihmutter bringt ihren Körper nach den Monaten und Monaten der Vorbereitung, die erforderlich sind, durch die neun Monate der Schwangerschaft. Es gibt Tests, Blutuntersuchungen, Papstabstriche, STD-Tests und mehr, um die Gesundheit des Babys zu gewährleisten.
Worauf sollten Sie bei einer möglichen Stellvertreterin achten? In erster Linie die mentale Stabilität. Lachen Sie nicht - Nur wie Sie vielleicht Angst haben, es gibt Frauen da draußen, die nicht bereit sind, sich mit der Übergabe des Babys zu beschäftigen, wenn die Zeit kommt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute psychologische Beurteilung haben, bevor Sie Embryonen transferieren oder Geld übergeben.
Eine andere Sache ist die körperliche Gesundheit. Viele Ärzte verwenden keinen Stellvertreter mit einem BMI über 30 wegen Komplikationen während der Schwangerschaft, die durch das Gewicht verschlimmert werden können. Mit dem heutigen eskalierenden Problem der Fettleibigkeit ist es etwas, das Sie mit Ihrem Arzt klären müssen. Auch andere medizinische Faktoren müssen geklärt werden. Hat Ihr Träger Herzprobleme, Bluthochdruck, Diabetes oder eine Vorgeschichte davon? Das könnte auch ein entscheidender Faktor sein.
Was passiert, wenn Sie eine Stellvertreterin gewählt haben? Sobald Sie eine Frau gefunden haben, die Sie als Stellvertreterin einstellen möchten, beginnen Sie damit, sie und ihre Familie kennenzulernen. Laden Sie sie zum Abendessen ein oder gehen Sie zusammen aus. Lernen Sie sie auf einer persönlichen Ebene kennen, damit Sie eine bessere Vorstellung davon haben, wie einfach oder schwierig die Zusammenarbeit mit ihr sein kann. Auch wenn sie eine erfahrene Stellvertreterin ist, kann sie viele wertvolle Ratschläge für Sie haben und eine gute Quelle für einen viel reibungsloseren Prozess insgesamt sein.

Wenn Sie endlich die perfekte Leihmutter für sich ausgewählt haben und bereit sind, ihr eine Anzahlung zu geben und eine Überweisung einzurichten, warten Sie! Zuerst müssen Sie Ihren Anwalt (vorzugsweise einen Familienrechtsanwalt) einen Ersatzvertrag für Sie schreiben lassen. Bedecke dich und deine Stellvertreterin, falls es Probleme gibt. Du wärst überrascht, was passieren kann:


Wofür wirst du während der Schwangerschaft bezahlen? Bekommt sie Zahlungen oder eine Pauschale für ihr Honorar?
Was passiert, wenn Mama und Papa während der Schwangerschaft getötet werden? Wer erhält das Sorgerecht für das Kind/die Kinder zum Zeitpunkt der Geburt?
An welchem Punkt betrachten Sie es als Vollzeitschwangerschaft? Dies kann auftreten, wenn es Komplikationen gibt und sie früh zur Welt kommen muss.
Wer trifft die Entscheidung über den Abbruch, sollte es ein Problem geben, das das Leben Ihres Carriers kosten könnte?
Erlaubt Ihr Heimatland die Leihmutterschaft? Es gibt einige Staaten, die Ihre Namen nicht direkt auf die Geburtsurkunde setzen lassen und auch nicht erlauben werden. In diesem Fall müssen Sie Ihre eigenen Kinder adoptieren.
Welche Art von Kontakt wünscht sich Ihre Stellvertreterin nach der Geburt, falls vorhanden?
Wer wird mit ihr im Kreißsaal sein?
Dies sind nur einige wenige Dinge, die Sie in Ihrem Vertrag berücksichtigen sollten. Es gibt einige Musterverträge online, also machen Sie Ihre Hausaufgaben in dieser Abteilung, bevor Sie Ihre Reise beginnen.
Was sollten Sie während der Schwangerschaft tun? Wenn Sie endlich anfangen, bleiben Sie während der Schwangerschaft regelmäßig in Kontakt, nicht nur durch Übersendung des Schecks. Ihr Spediteur wird von Ihnen hören wollen. Du könntest auch erwägen, kleine Dinge für sie zu tun, wie z.B. ihre kleinen Geschenke zu schicken. Nein, sie sind nicht erforderlich, aber es wird ihr das Gefühl geben, dass sie auch für dich wichtig ist, nicht nur als Trägerin für deine Kinder.
Denken Sie daran, dass die Schwangerschaft für den Körper einer Person hart ist, nicht nur die körperlichen Veränderungen, sondern auch die damit verbundenen geistigen Herausforderungen. Diese Frau setzt ihr Leben in vielen Fällen für ein Jahr oder länger auf Eis, um für dich schwanger zu werden. Sie kann dein Engel sein, oder das kann das Schlimmste sein, was ihr beide je durchmachen werdet. Es liegt an euch beiden, das bestmögliche Ergebnis für alle Beteiligten zu erzielen.
Von einer gestationellen Stellvertreterin, die eine fantastische Reise hatte, viel Glück und Umarmungen an dich!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen