Wie Sie das Hochzeitskleid Ihrer Mutter verwenden, ohne es zu tragen

Wie Sie das Hochzeitskleid Ihrer Mutter verwenden, ohne es zu tragen

Vielleicht gefällt Ihnen das Hochzeitskleid Ihrer Mutter - aber Sie sind sich vielleicht auch nicht sicher, ob Sie es an Ihrem großen Tag wirklich tragen wollen. Kein Problem! Sie können Ihre Mutter immer noch ehren und ihr auf Ihrer Hochzeit nahe bleiben, ohne ihr ganzes Kleid zu tragen. Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um ihr Kleid oder ihren Schleier neu zu gestalten, die nicht nur zu Ihrem Brautstil und Ihrer Persönlichkeit passen, sondern auch an ihr Vermächtnis erinnern. Auf diese Weise können Sie eine neue Tradition beginnen, die Ihre beiden Brautkleider miteinander verbindet. Lesen Sie weiter, wie Sie das Brautkleid Ihrer Mutter am besten verwenden können, ohne es tragen zu müssen.

1. Erstellen Sie daraus ein Vintage-Strumpfband

Sie können ein Muster des Hochzeitskleides Ihrer Mutter verwenden und daraus ein wunderschönes Strumpfband im Vintage-Stil anfertigen lassen, das Sie später als Erbstück überliefern können.

2. Gestalten Sie es als Kleid für das Blumenmädchen

Auch wenn Sie an Ihrem großen Tag vielleicht nicht das Hochzeitskleid Ihrer Mutter tragen möchten, bedeutet das nicht, dass es nicht auch von anderen getragen werden kann! Lassen Sie das Kleid so anpassen, dass es zu Ihrem Blumenmädchen passt. Wenn Sie aus dem Material kein völlig neues Kleid kreieren können, können Sie es auch als Rock anfertigen lassen! Auf diese Weise können Sie das Kleid nicht nur in die Hochzeit integrieren, sondern es wird auch dazu beitragen, die vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Generationen Ihrer Familie zu symbolisieren. Vielleicht möchten Sie das neue und verbesserte Blumenmädchenkleid sogar zu einer Tradition machen und es an zukünftige Blumenmädchen in Ihrer Familie weitergeben.

3. Wickeln Sie Ihren Blumenstrauß mit einem Stück davon

Bräute umwickeln die Stiele ihrer Sträuße ohnehin oft mit einem Stück Stoff, warum also nicht sentimental machen? Verwenden Sie ein Stück vom Hochzeitskleid Ihrer Mutter oder sogar einen Schleier (Spitze wäre eine nette Idee) und schmücken Sie damit Ihren Strauß. Fragen Sie Ihren Blumendesigner nach Tipps und Ratschlägen, damit es so schön wie möglich aussieht.

4. Erstellen Sie damit ein sentimentales Taschentuch

Hochzeiten sind dafür bekannt, dass sie Tränen entzünden, deshalb brauchen Sie auf jeden Fall etwas, das hilft, sie in Schach zu halten, oder zumindest Ihr Make-up vor dem Verlaufen zu bewahren. Ein altmodisches Taschentuch aus dem Kleid Ihrer Mutter zu machen, ist eine weitere wunderbare Möglichkeit, das Kleid als etwas Schönes und Funktionelles zu nutzen.

5. Nähen Sie einen Aufnäher in Ihr Kleid

Bestickte Aufnäher auf der Unterseite von Brautkleidern sind ein beliebter Touch, der durch die Verwendung eines Stücks des Kleides Ihrer Mutter zu etwas Besonderem wird. Wenn Sie möchten, können Sie es mit dem Datum Ihrer und der Hochzeit Ihrer Mutter versehen!

6. Verwenden Sie es als Kissen für den Ringträger

Eine weitere raffinierte Art, das Hochzeitskleid Ihrer Mutter zu verwenden, besteht darin, Teile davon zu nähen, um ein Kissen für den Ringträger zu schaffen. Sie können dies auch zu einer Familientradition machen, indem Sie das Ringkissen in den kommenden Jahren weitergeben.

7. Verwandeln Sie es in eine Handtasche oder Clutch für die Braut

Jede Braut braucht am Hochzeitstag eine große Clutch oder eine kleine Handtasche für ihre wichtigsten Dinge. Warum verwenden Sie nicht den Stoff oder die Spitze des Kleides Ihrer Mutter und verwandeln es in Ihre Handtasche für die Braut? Einige Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker können vielleicht die gesamte Clutch aus dem Material des Kleides herstellen, oder sie schmücken eine Handtasche mit Spitzenstücken daraus. Oder sie sind sogar in der Lage, das Innenfutter der Handtasche aus dem Kleid Ihrer Mutter herzustellen. Es liegt wirklich an Ihnen!

Wie die obige Liste beweist, gibt es viele wunderbare Möglichkeiten, wie Sie das Hochzeitskleid Ihrer Mutter bei Ihrer Hochzeit verwenden können, ohne es selbst tragen zu müssen. Ihr Vermächtnis wird in Ihrem neuen Hochzeitskleid weiterleben!

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen