5 Momente, in denen Sie auf Ihrer Hochzeit Musik brauchen, die Sie vergessen

5 Momente, in denen Sie auf Ihrer Hochzeit Musik brauchen, die Sie vergessen

Musik gibt den Ton für jede Party oder Veranstaltung an, und eine Hochzeit ist da keine Ausnahme. Es gibt einen Grund dafür, dass so viele Paare Zeit damit verbringen, sich zu überlegen, welches Lied beim ersten Tanz, beim Tanzen mit ihren Eltern oder sogar beim Gang zum Altar gespielt wird.

Natürlich sind diese großen Momente nicht die einzigen Momente, in denen Musik an Ihrem besonderen Tag eine große Rolle spielen wird. Sie werden Musik brauchen, um alle möglichen Momente zu unterstreichen - sogar einige, an die Sie vielleicht nicht sofort denken. Hier sind nur einige dieser oft vergessenen Momente, in denen Musik einen großen Unterschied machen kann.

1. Während Sie sich vorbereiten

Der Morgen Ihrer Hochzeit kann oft sehr chaotisch sein. Es gilt, die letzte Dekoration aufzustellen, Haare und Make-up zu machen (oder machen zu lassen) und tonnenweise nervöse Energie zu sammeln, während sich die Zeremonie nähert. Wenn Sie sich an diesem Morgen entspannen und ihn wirklich genießen wollen, müssen Sie sich im richtigen Rahmen bewegen - und Musik kann Ihnen dabei helfen.

Stellen Sie mit Ihrer Hochzeitsgesellschaft eine Wiedergabeliste zusammen, die mit Liedern gefüllt ist, die Sie in eine gute Stimmung versetzen. Das können süße Liebeslieder, Party-Jams oder jede andere Melodie sein, die Sie von Ohr zu Ohr zum Lächeln bringt. Wenn Sie dieses Lied spielen, während Sie sich vorbereiten, werden Sie sich bis zum Beginn der Hochzeit sicher ruhig und zufrieden fühlen.

2. Wenn Ihre Gäste ankommen

Während Sie und Ihre Freunde sich in der Hochzeitssuite fertig machen, machen sich Ihre Gäste auf den Weg zum Ort der Zeremonie. Wenn sie ankommen, müssen sie auch in der richtigen Stimmung sein. Wie können Sie sicherstellen, dass alle an Ihrem großen Tag die Liebe spüren? Indem Sie Ihren Veranstaltungsort mit den süßen Klängen von Liebesliedern füllen.

Eine nette Zusammenstellung von Liebesliedern (sogar Instrumentalsongs, wenn Sie eine dezentere Stimmung anstreben) kann dazu beitragen, den Ton für Ihre Hochzeit zu setzen, damit alle bereit sind, Ihre Liebesgeschichte zu feiern. Stellen Sie nur sicher, dass Sie genügend Lieder haben, um die Zeit zu füllen, falls Sie zu spät kommen!

3. Während des Abendessens

Nachdem Sie "Ich will" gesagt und die Braut (oder den Bräutigam) geküsst haben, werden Sie und Ihre Gäste sich wahrscheinlich zu einem schmackhaften Empfangsessen zusammensetzen. Das ist normalerweise die Zeit, in der Ihre Gäste sich unter die Gäste mischen und miteinander plaudern, aber das bedeutet keinesfalls, dass das Essen völlig still sein sollte.

Natürlich möchten Sie nicht, dass laute Musik ertönt, während Sie Ihren Salat genießen. Aber leichte Musik (mit niedriger Lautstärke gespielt) kann eine gute Möglichkeit sein, die Partyatmosphäre aufrechtzuerhalten, während Ihre Gäste zum Essen sitzen. Es könnte sie sogar in Aufregung versetzen, auf die Tanzfläche zu gehen, wenn sie fertig sind!

4. Während der Reden

Die Reden des Trauzeugen und der Trauzeugin finden in der Regel kurz vor dem Abendessen statt; entweder sprechen Ihre Lieben während des Essens oder kurz davor oder danach. Doch wie auch immer die Zeitlinie aussehen mag, dieses kleine Ritual kann die Stimmung auf der Party dämpfen. Der beste Weg, die Energie aufrechtzuerhalten, ist ein wenig Musik!

Bitten Sie Ihre Redner (Trauzeugin, Trauzeuge, Eltern usw.), ein Eingangslied auszusuchen - etwas, das zum Stil ihrer Rede passt. Spielen Sie dann einen kleinen Ausschnitt des Liedes ab, während sie ans Mikrofon treten. Das Hören des Liedes versetzt Ihre Gäste in die richtige Stimmung für die Rede, und es könnte dem Redner einen zusätzlichen Vertrauensschub geben.

5. Beim Verlassen

Meistens sind Hochzeitsempfänge mit Musik gefüllt, die Lust zum Tanzen macht. Aber wenn der Abend zu Ende geht, ist es wichtig, dass man die Dinge nicht zu abrupt beendet.

Wählen Sie ein Lied aus, das Sie sich für das Ende der Nacht aufheben möchten, und sagen Sie dann Ihrem DJ, dass er es als letztes Lied der Hochzeit spielen soll. Ihr DJ kann ankündigen, dass es Zeit ist, die Sache abzuschließen, und dann das Lied spielen, um allen eine letzte Chance zu geben, einen Teppich zu schneiden! Ein großartiges Ausstiegslied kann Ihren Lieben einen Hinweis darauf geben, dass es Zeit ist zu gehen, und gleichzeitig alle mit einer fröhlichen Note nach Hause schicken.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!