7 Fragen, die Sie jedem Brautgeschäft, das Sie besuchen, stellen müssen

7 Fragen, die Sie jedem Brautgeschäft, das Sie besuchen, stellen müssen

Um das perfekte Hochzeitskleid zu finden, müssen Sie unzählige Brautgeschäfte besuchen, bis Sie das Kleid gefunden haben. Da die Suche nach dem Kleid Ihrer Träume einer der wichtigsten Momente Ihrer Hochzeit ist, wird der Einkauf dafür nicht wie der typische Einkaufsbummel im Einkaufszentrum (oder in Ihrem Lieblings-Online-Shop) sein. Die Wahl des besten Kleides ist nur eines von vielen Dingen, die es zu berücksichtigen gilt. Es gibt Kosten, die zusätzlich zu Änderungen und anderen feinen Details zu berücksichtigen sind, die Sie sicher interessieren werden. Es ist wichtig, die richtigen Fragen zu stellen. Deshalb haben wir für jedes Brautgeschäft, das Sie besuchen, angegeben, welche Fragen Sie stellen müssen.

1. Wie unterscheidet sich Ihr Geschäft von anderen Geschäften?

Dies ist eine gute Gelegenheit für die Boutiquenbesitzer, sich an Sie zu verkaufen. Sie möchten wissen, warum sie auffallen und warum Sie sich Zeit nehmen sollten, um dort einzukaufen - wichtige Punkte, denn der Einkauf von Brautkleidern erfordert einen enormen Aufwand an Zeit und Energie. Achten Sie darauf, welche Arten von Dienstleistungen sie anbieten und welche Designer sie verkaufen. Vor allem möchten Sie sich ein Bild davon machen, dass Sie sich dort wohl fühlen und darauf vertrauen können, dass sie da sind, um Ihnen wirklich zu dienen und Ihnen bei der Suche nach dem perfekten Kleid zu helfen. Letztendlich vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl.

2. Welche Größenauswahl haben Sie?

Dies ist eine Schlüsselfrage. Sie können nicht davon ausgehen, dass jedes Brautgeschäft ein Kleid hat, das Ihrer einzigartigen Größe entspricht. Wenn Sie eine Sondergröße benötigen, führen sie es möglicherweise nicht im Geschäft und müssen es speziell für Sie bestellen, oder sie führen es überhaupt nicht. Wenn Sie ein Geschäft benötigen, das eine Vielzahl von Optionen in Übergröße oder klein anbietet, dann sollten Sie in Erwägung ziehen, zu Geschäften zu gehen, die speziell auf diese Größen zugeschnitten sind.

3. Was sind Ihre Preispunkte?

Ganz gleich, wie hoch Ihr Budget ist, Sie möchten wissen, welche Preispunkte die Boutiquen haben, die Sie besuchen. Verkaufen sie ausschließlich hochwertige Designer oder verkaufen sie Kleider von der Stange oder eine Kombination aus beidem? Wie hoch ist die allgemeine Preisspanne der Boutiquen? Vielleicht möchten Sie ihnen auch Ihr Budget mitteilen und sie direkt fragen, ob sie Ihnen entgegenkommen können. Vielleicht möchten Sie sich auch erkundigen, ob Sie Mustergrößen von der Stange kaufen können, was eine gute Möglichkeit ist, ein schönes Kleid zu einem erschwinglichen Preis zu finden.

4. Bieten Sie Änderungen an?

In neun von zehn Fällen werden Sie Änderungen benötigen, daher ist es wichtig zu wissen, ob das Brautgeschäft diesen Service intern anbietet oder nicht. Falls nicht, werden Sie wissen wollen, ob es dort empfohlene Schneiderinnen gibt, mit denen sie regelmäßig zusammenarbeiten. Wenn Sie nicht viel Geld für Änderungen bezahlen wollen, sollten Sie auch die Stylistin im Brautgeschäft um Empfehlungen bitten, die nicht viel erfordern.

5. Wie ist der Zeitrahmen für die Bestellung meines Kleides?

Idealerweise sollten Sie bis zu Ihrem großen Tag mindestens sechs Monate Zeit haben, um sich auf Änderungen vorzubereiten und andere Änderungen in Betracht zu ziehen. Sie werden wissen wollen, wie lange es dauern kann, bis das Geschäft Ihre Bestellung aufgibt und Ihr Kleid bei Bedarf versendet. Sie werden auch fragen, ob das Geschäft Ihr Kleid vor Ihrem Hochzeitstag einlagern kann. Einige Boutiquen werden das tun, und zwar wahrscheinlich gegen eine Gebühr. Einige tun dies nicht, was bedeutet, dass Sie entweder die Lagergebühr in Ihr Budget einkalkulieren oder in Ihrem Kleiderschrank Platz schaffen müssen, um Ihr Kleid aufzuhängen.

6. Welche Arten von Accessoires verkaufen Sie?

Accessoires machen das Kleid aus. Verkaufen sie auch Schleier? Wenn ja, können Sie eine Auswahl von Schleiern im Geschäft anprobieren? Verkaufen sie auch Schmuck oder Haarschmuck? Es ist zwar nicht notwendig, dass ein Brautgeschäft diese Artikel verkauft, aber es wird sicherlich Ihre Einkaufstage verkürzen und wäre einfacher, wenn sie es täten.

7. Bieten Sie Zahlungspläne an?

Die meisten Brautgeschäfte akzeptieren verschiedene Zahlungsformen, und viele bieten Zahlungspläne an. Sie bieten vielleicht sogar Rabatte an, wenn Sie bar bezahlen oder eine größere Anzahlung leisten. Es ist immer eine gute Idee, danach zu fragen, weil Sie offensichtlich im Budget bleiben und so viel Geld wie möglich sparen wollen.

Das Brautkleid einzukaufen kann manchmal stressig sein, aber wenn Sie mit den richtigen Fragen gewappnet sind, dann sind Sie Ihrem Traumkleid einen Schritt näher.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen