Wie Sie klassische Hochzeitssymbole in Ihren Tag integrieren

Wie Sie klassische Hochzeitssymbole in Ihren Tag integrieren

Obwohl sich Hochzeiten im Laufe der Jahre sicherlich weiterentwickelt haben, gibt es in der heutigen Welt immer noch klassische Hochzeitssymbole, die an diese liebesgefüllten Affären erinnern. Es gibt eine Fülle von Möglichkeiten, diese Symbole auf subtile und mutige Weise in Ihren Tag zu integrieren.

Hochzeitsglocken

Das alte Sprichwort "Hochzeitsglocken läuten" ist ein Sprichwort, das viele gehört haben. Dieses Symbol hat sich bei religiösen Zeremonien einen Namen gemacht, bei denen in der Vergangenheit eine Glocke geläutet wurde, um die Eheschließung eines Paares zu symbolisieren. Man dachte auch, dass diese Maßnahme böse Geister abwehren sollte. Es gibt eine Fülle von Möglichkeiten, dieses Symbol in den Tag einzubauen, wie z.B. ein Blumenmädchen, das eine Glocke läutet, wenn es den Gang zum Altar hinuntergeht, oder die Aufgabe, am Ende der Zeremonie eine Glocke zu läuten, einem besonderen Gast zu übertragen. Alternativ können Sie Hochzeitsglocken an jedem Gedeck platzieren, damit die Gäste während des gesamten Empfangs läuten können, oder Sie können die Hochzeitsglocken mit von Vintage inspirierten Papier-Hochzeitsglocken dekorieren.

Tauben

Tauben sind ein klassisches Hochzeitssymbol, weil sie einen Neuanfang symbolisieren. Sie können sich dafür entscheiden, Tauben als Teil Ihrer Hochzeitszeremonie freizulassen (natürlich nur, wenn Sie dies auf humane Weise tun können). Wenn Sie keine echten Tauben als Teil Ihrer Veranstaltung haben möchten, sollten Sie stattdessen erwägen, sie auf Ihrem Hochzeitsbriefpapier zu verwenden.

Das Unendlichkeitssymbol

Das Unendlichkeitssymbol wird üblicherweise mit Hochzeiten in Verbindung gebracht, da die Absicht einer Ehe darin besteht, zwei Menschen für immer aneinander zu binden. Dieses Symbol kann Ihrem Tag auf verschiedene Weise leicht hinzugefügt werden. Erstens können Braut und Bräutigam Unendlichkeitssymbole in ihre Hochzeitskleidung integrieren; eine Braut kann eine Halskette mit dem Unendlichkeitssymbol tragen, während ein Bräutigam Manschettenknöpfe mit dem Symbol tragen kann. Eine andere Möglichkeit, das Unendlichkeitssymbol in Ihre Hochzeit einzubauen, besteht darin, Kerzen auf Tischen in dieser Form zu arrangieren. Dies könnte eine kunstvolle und sinnvolle Dekoration darstellen.

Schmetterlinge

Schmetterlinge sind ein weiteres Symbol, das für einen Neuanfang steht und sich auf die Metamorphose bezieht, die Raupen durchlaufen, wenn sie sich in schöne neue Kreaturen verwandeln. Aus diesem Grund sind Schmetterlinge ein Symbol, das häufig mit Hochzeiten in Verbindung gebracht wird. Es gibt so viele Möglichkeiten, diese schönen Bilder in Ihren großen Tag zu integrieren. Sie können zum Beispiel Papierschmetterlinge ausschneiden lassen, die als Begleitkarten dienen. Wenn Sie sich wirklich kreativ fühlen, können Sie diese sogar so gestalten, dass sie auf Champagnergläsern sitzen, die die Gäste mitnehmen können, wenn sie Ihre Zeremonie oder den Empfang betreten.

Und schließlich können Sie Schmetterlinge in Ihren großen Tag integrieren, indem Sie die Gäste am Ende Ihrer Hochzeitszeremonie eine lebende Schmetterlingsfreilassung durchführen lassen. Diese Schmetterlinge können gekauft und jedem Gast zu Beginn der Zeremonie überreicht werden. Diese Ergänzung Ihrer Zeremonie ist eine schöne Möglichkeit, Ihren neuen Anfang als Ehepaar zu feiern.

Reis

Vor allem in den vergangenen Jahren war es eine weit verbreitete Tradition, Reis auf ein Paar zu werfen, wenn es die Hochzeitszeremonie verließ. In einigen Kulturen war Reis als Symbol für Fruchtbarkeit, Wohlstand und Gesundheit bekannt. Ein weiterer möglicher Ursprung dieser Tradition geht auf den Glauben zurück, dass böse Geister von Hochzeiten angezogen wurden, weil sie auf die Braut eifersüchtig waren; man glaubte, dass diese Geister auch hungrig waren, so dass Reis ihnen etwas zu essen gab und sie von der Braut ablenkte.

Da Reis heutzutage aus Umweltschutzgründen nicht immer auf Hochzeiten geworfen wird, suchen Paare häufig nach Dingen, die sie in den Geist von Reis werfen können, um die Symbolik zu erhalten. Stattdessen können sich die Paare dafür entscheiden, dass die Gäste Blasen blasen, Vogelfutter werfen oder stattdessen Trockenblumen werfen. Dadurch wird die Idee in die Zeremonie integriert und gleichzeitig umweltfreundlich gestaltet.

Auch wenn sich die Zeiten ändern, bleiben diese klassischen Hochzeitssymbole bestehen. Binden Sie sie mit diesen einfachen Ideen oder auf jede andere kreative Art und Weise, die Ihnen gefällt, in Ihre Hochzeit ein.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!