Was tun, wenn Sie bei der Planung Ihrer Hochzeit schwanger werden?

Was tun, wenn Sie bei der Planung Ihrer Hochzeit schwanger werden?
Hochzeitsplanung ist eine geschäftige Zeit, aber es ist auch eine Zeit, in der du über deine Zukunft nachdenken solltest: wo du wohnen wirst, wie deine Urlaubstraditionen aussehen werden und natürlich, ob und wann du eine Familie gründest. Aber wenn Sie eine Familie etwas früher gründen, als Sie dachten - wie z.B. mitten in der Hochzeitsplanung - gibt es keinen Grund zur Panik oder zur Verschiebung der Zeremonie.

Erwartest du bald eine kleine? Hier ist, was zu tun ist, wenn Sie bei der Planung Ihrer Hochzeit schwanger werden.

Erstens, beruhige dich.

Es ist einfach, mit der Hochzeitsplanung überwältigt zu werden, wie sie ist, aber fügen Sie eine Schwangerschaft hinzu und das kann ein Rezept für eine stressige Situation sein - aber es muss nicht sein. Bevor du irgendwelche Vorkehrungen triffst oder anfängst, deine Schwangerschaft mit deinen Hochzeitsplänen in Betracht zu ziehen, nimm dir eine Minute Zeit zum Atmen und feiere dein neues kleines Bündel Freude, das in die Welt kommt.

Ob Sie Ihre Schwangerschaft geplant haben oder es eine glückliche Überraschung war, es bedeutet nicht, dass sich Ihre Hochzeitspläne drastisch ändern müssen. Sie werden nur eine zusätzliche Kleinigkeit haben, auf die Sie sich nach der Zeremonie freuen können.

Planen Sie, wem Sie von der Schwangerschaft erzählen werden (oder entscheiden Sie sich, es geheim zu halten).

Abhängig davon, wie schnell Ihre Hochzeit ist und wie weit Sie fortgeschritten sind, ist es möglich, dass Sie die Baby-News unter Verschluss halten können, bis Sie weiter in die Schwangerschaft hineingehen (besonders wenn Sie planen, ein lockeres oder fließendes Hochzeitskleid zu tragen). Sie können die Nachrichten auch nur mit Ihrer unmittelbaren Familie und ein paar engen Freunden teilen - und betonen, wie wichtig es ist, sie bis nach der Zeremonie geheim zu halten.

Wenn Sie jedoch wahrscheinlich bis zum Hochzeitsdatum zeigen werden und Sie sich wohl fühlen, Ihre Nachrichten zu teilen, dann bitten Sie auf jeden Fall Ihre Freunde und Familie, all Ihre aufregenden Lebensveränderungen zu feiern. Und wenn Sie wirklich mutig sind, können Sie auch bis zur Hochzeitsfeier warten, um die Schwangerschaft auf eine lustige und einzigartige Weise anzukündigen, ein Sonogrammbild zum Familienfotototisch hinzuzufügen oder einen Ihrer Eltern eine Rede halten zu lassen und Ihren Gästen zu sagen, wie aufgeregt sie sind, eine Oma oder ein Opa zu sein.

Einen sehr gut organisierten Kalender führen

Wenn Sie eine Hochzeit planen, ist es ratsam, einen Kalender für Termine mit Verkäufern sowie Fristen für den Versand von Einladungen, die Fertigstellung des Menüs und Erinnerungen für die Fälligkeit der Schecks zu führen. Fügen Sie eine Schwangerschaft zu Ihren Hochzeitsplänen hinzu und Sie haben doppelt so viele Termine, an die Sie sich für Arzttermine, Lamaze-Kurse und Einkaufstouren im Babyzimmer erinnern müssen.

Alle diese wichtigen Daten müssen an der gleichen Stelle verfolgt werden, um Überplanungen und Burnout zu vermeiden. Halten Sie einen sehr organisierten Kalender bereit - und kombinieren Sie ihn mit dem Ihres Partners - damit Sie beide eine genaue Vorstellung davon haben, was zu einem bestimmten Zeitpunkt vor sich geht.

Planen Sie Ihre Auswahl an Brautkleidern für einen wachsenden Bauch.

Du hast das Kleid vielleicht vor einigen Monaten gefunden, als deine Größe etwas vorhersehbarer war, aber jetzt verändert sich dein Körper - und das schnell. Wenn sich Ihr Hochzeitsdatum bald nähert und Ihr Bauch nicht zu stark gewachsen ist, benötigen Sie möglicherweise nur geringfügige Änderungen, um sich an Ihrem Hochzeitstag wohl zu fühlen.

Wenn Ihr Hochzeitstag jedoch Monate entfernt ist und Sie sich nicht vorstellen können, sich in dieses Nixenkleid zu quetschen, das Sie vor 15 Pfund ausgesucht haben, sollten Sie vielleicht ein alternatives Kleid in Betracht ziehen oder ein ernsthaftes Gespräch mit einem Schneider führen. Sie haben noch kein Hochzeitskleid gekauft? Achten Sie auf ein Kleid, das einen lockereren Schnitt und einen weicheren Stoff hat, der sich bewegt. Ihre besten Wetten sind eine A-Linie oder ein Empire-Taillenschnitt, der ein wenig mehr Platz für Ihren wachsenden Babybauch lässt.

Haben Sie keine Angst, um Hilfe bei der Hochzeitsplanung zu bitten.

Die Planung einer Hochzeit ist bereits anstrengend - aber die Schwangerschaft wird Sie müde machen, wie Sie es noch nie zuvor getan haben. Da Sie all diese Dinge auf Ihrem Teller haben (und alles, was Sie tun wollen, ist ein Nickerchen), scheuen Sie sich nicht, Ihren Partner, Ihre Brautjungfern und Ihre Familienmitglieder zu kontaktieren, um sie um Hilfe bei Hochzeitsaufgaben zu bitten. Hast du eine Brautjungfer, die eine großartige Schreibkunst hat? Rekrutiere sie, um dir zu helfen, Einladungen zu verschicken. Hast du eine Schwiegermutter mit Verbindungen zu einem Caterer? Bitten Sie sie, ein Treffen für Sie zu vereinbaren und lassen Sie sich über die Speisekarte beraten. Wo immer Sie können, versuchen Sie, Aufgaben an diejenigen zu delegieren, die Ihnen gerne helfen würden, damit Sie sich entspannen und sich auf die Entwicklung Ihres gesunden Babys konzentrieren können.

Überdenken Sie Ihre Menüoptionen für den Hochzeitsempfang.

Während Sie vielleicht ein Auge auf eine Käseplatte mit Camembert und Brie oder vielleicht eine Sushi-Bar während Ihrer Hochzeitscocktailstunde geworfen haben, haben sich die Dinge seit Ihrer Schwangerschaft geändert. Wenn Sie das Menü für die Hochzeitsfeier planen, vergessen Sie nicht, an Ihre neuen Ernährungseinschränkungen zu denken. Natürlich wollen Sie Ihre Gäste glücklich machen, aber es ist wichtig, dass Sie auch in der Nacht Ihrer Hochzeit eine gute Mahlzeit einnehmen können!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen