6 Möglichkeiten, wie der Veranstaltungsort Ihr Hochzeitsvideo beeinflussen kann

6 Möglichkeiten, wie der Veranstaltungsort Ihr Hochzeitsvideo beeinflussen kann

Fotografen und Videofilmer behaupten oft, dass sie in jeder Umgebung arbeiten können, aber in Wirklichkeit können bestimmte Standorte die Arbeit kompliziert machen. Es lohnt sich also, Ihre Hochzeitslocation aus dem Blickwinkel hinter die Linse zu betrachten.

Das soll nicht heißen, dass Ihr Veranstaltungsort von Ihrem Videofilmer bestimmt werden sollte, aber es ist etwas, das Sie in Betracht ziehen sollten, bevor Sie Ihre Pläne endgültig festlegen. Ermutigen Sie Ihren Videofilmer dazu, Ihre potenziellen Hochzeitsorte zu besuchen, wenn er selbst nicht dasselbe vorschlägt. Wenn Sie wissen, dass es Probleme geben könnte, können Sie entweder vor oder nach der Hochzeit eine zusätzliche Aufnahme planen, um sicherzustellen, dass Sie alles, was Sie wollen, perfekt einfangen.

Wenn Sie die Dinge selbst in die Hand nehmen möchten, sollten Sie sich überlegen, wie sich Ihr Veranstaltungsort auf Ihr Hochzeitsvideo auswirken wird und ob Sie etwas tun können, um die Situation zu verbessern. Und natürlich ist Kommunikation der Schlüssel, also halten Sie mit Ihrem Videofilmer einen offenen Draht zu der Vision, die Sie für den Dreh haben, damit er mit Ihnen zusammenarbeiten kann.

Schlechte Beleuchtung

Schlechte Beleuchtung ist auch ohne Kamera ein Alptraum. Es kann Sie wie ein Zombie aussehen lassen oder Ihr Aussehen um Jahre verlängern! Und anders als bei Fotos, bei denen sich Helligkeit und Kontrast leichter bearbeiten lassen, ist es bei Videos ein ganz neues Spiel. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, den Veranstaltungsort mit Ihrem Videofilmer zur gleichen Tageszeit zu besuchen, zu der Sie die Einrichtung mieten möchten. Auf diese Weise wissen sie, ob sie zusätzliche Ausrüstung mitbringen müssen oder ob es besser ist, später ein paar alternative Einstellungen einzuspielen.

Schlechte Akustik

Ähnlich wie schlechte Beleuchtung kann schlechte Tonqualität ein Hochzeitsvideo ruinieren. Auch dies lässt sich möglicherweise nicht leicht allein herausfinden, weshalb ein Vorbesuch des Videofilmers klug ist. Dank der modernen Technologie ist dies vielleicht nicht so schwerwiegend, aber es kann für einen Videofilmer klug sein, einen Tontest durchzuführen, so dass er wissen muss, welche Ausrüstung er zur Hand haben sollte.

Unangepasstes Thema

Ein Veranstaltungsort mag persönlich nur in eine Richtung aussehen, aber im Film erscheinen die Dinge nicht immer so, wie man sie sich vorstellt. Höchstwahrscheinlich müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen, wenn Sie einen Fachmann buchen, aber Sie sollten sich während Ihres Besuchs eine geistige Notiz machen. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie eine bestimmte Stimmung oder ein bestimmtes Thema haben, das Sie an Ihrem Hochzeitstag nachstellen möchten.

Kleine Räume

Gemütliche Veranstaltungsorte sind charmant, aber sie machen die Arbeit des Videofilmers etwas schwieriger. Es ist zwar auch wichtig, den Gästen genügend Platz zu bieten, damit sie sich wohl fühlen, aber denken Sie auch an Ihre Verkäufer. Ein Videofilmer wird sich ständig am Veranstaltungsort bewegen müssen, um alle Aktivitäten festzuhalten. Nehmen Sie zumindest ein oder zwei Plätze ein, von denen aus er immer filmen kann, ohne jemandem im Weg zu stehen.

Details zum Hintergrund

Schauen Sie sich vor der Hochzeit und während der Veranstaltung am Veranstaltungsort gut nach potenziell wenig schmeichelhaften Fotobomben um. Sie sind möglicherweise schwer zu bemerken, bis es zu spät ist. Das Letzte, was Sie brauchen, ist eine Starbucks-Tasse oder ein Mülleimer, der Ihnen das Rampenlicht stiehlt. Natürlich können einige Dinge herausgeschnitten werden, aber auch das ist bei Videos eine viel schwierigere Aufgabe.

Regeln für den Veranstaltungsort

Es mag überraschen, aber bestimmte Veranstaltungsorte haben Einschränkungen hinsichtlich dessen, was gefilmt (oder was fotografiert werden darf). Wir haben von einigen Orten gehört, an denen die Anzahl der Aufnahmen, die vor Ort gemacht oder gefilmt werden können, begrenzt ist. Andere verbieten möglicherweise auch gewöhnliches Fotoaufnahmezubehör wie Wunderkerzen oder Konfetti. Erkundigen Sie sich vor Ort, ob es irgendwelche Probleme geben wird, damit Sie an Ihrem besonderen Tag nicht überrascht werden.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!