5 Gründe, warum Sie die Flucht bedauern können

5 Gründe, warum Sie die Flucht bedauern können

Durchbrennen ist trendiger denn je geworden. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die aus Ihrem Hochzeitstag keine große Sache machen wollen oder Angst vor der Hochzeitsplanung haben, dann ziehen Sie wahrscheinlich eine Flucht in Betracht. Es ist jedoch völlig normal, sich Gedanken darüber zu machen, ob Sie die Flucht bereuen könnten oder nicht. Unter zukünftigen Bräuten ist dies eine häufig gestellte Frage, denn durchbrennen bedeutet, dass wir nicht mit unseren Lieben feiern werden, unter anderem, wenn Sie unter vier Augen "Ja, ich will" sagen. Es ist wichtig, sich über alle Möglichkeiten und Fallstricke im Klaren zu sein. Wenn Sie sich also fragen, was für Sie die beste Wahl sein könnte, stellen wir Ihnen fünf Gründe vor, warum Sie es vielleicht bereuen werden, durchgebrannt zu sein.

1. Sie träumen insgeheim von einer großen Hochzeit

Während eine kleinere Hochzeit wie ein Durchbrennen "praktischer" oder "einfacher" sein könnte, ist es für jemanden, der schon immer davon geträumt hat, eine große Hochzeit mit Freunden und Familie zu haben, nicht unbedingt sinnvoll, durchzubrennen. Selbst wenn Sie vernünftig begründen können, warum es für Sie und Ihren Verlobten zu diesem Zeitpunkt das Beste ist, durchzubrennen, könnten Sie immer das nervige Gefühl haben, dass Sie Ihren großen Tag nicht so erlebt haben, wie Sie es wirklich wollten. Sie haben es definitiv verdient, die Hochzeitserfahrung zu machen, die Sie sich wünschen! Versuchen Sie zu untersuchen, wie es aussehen könnte, mit Ihren Liebsten eine kleine Hochzeit mit kleinem Budget zu veranstalten.

2. Ihre Familie und Freunde werden enttäuscht sein.

An Ihrem großen Tag dreht sich alles um Sie und Ihren Liebsten, aber seien wir ehrlich: Ihre engsten Freunde und Ihre Familie werden ein Teil Ihrer Hochzeit sein wollen. Selbst wenn sie Ihre Entscheidung unterstützen, werden sie zweifellos enttäuscht sein, dass sie nicht an Ihrer schönen Feier beteiligt waren. Am Ende des Tages geht es bei Ihrer Hochzeit um Sie und Ihren Partner und darum, was Sie sich davon versprechen. Wenn Sie jedoch jemand sind, der vielleicht jahrelang damit ringt, Ihre Familie zu enttäuschen, sollten Sie vielleicht noch einmal darüber nachdenken, ob Sie durchbrennen wollen.

3. Sie werden enttäuscht sein, dass Ihre Freunde und Familie nicht anwesend sind.

Dies könnte der größere Knackpunkt als der oben genannte sein. Anfangs mag es für Sie in Ordnung sein, allein mit Ihrem Partner "Ich will" zu sagen, aber es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass Sie am Ende bedauern könnten, dass all Ihre anderen Lieben nicht da waren. Setzen Sie sich mit Ihren Gefühlen hin und überlegen Sie, wie Sie sich wirklich fühlen werden, wenn Ihr engster Kreis an Ihrem Hochzeitstag nicht anwesend ist.

4. Ihre Erwartungen entsprechen vielleicht nicht der Realität

Ganz gleich, ob Sie im Ausland am Strand heiraten oder im Rathaus heiraten, es besteht die Möglichkeit, dass Sie, wenn Sie durchbrennen, bei bestimmten Dingen Abstriche machen. Zum Beispiel werden Sie wahrscheinlich keinen Hochzeitsplaner oder einen professionellen Floristen einstellen. Vielleicht werden Sie sogar keinen professionellen Fotografen einstellen, weil Sie die Dinge einfach oder kostengünstig halten wollen. Vielleicht sind Sie sogar ein wenig "willy nilly", wenn es um Details geht, weil Sie glauben, dass es die Aufmerksamkeit nicht wert ist, wenn es nur Sie und Ihr Partner sind.

Es ist zwar völlig verständlich, dass man sparsam sein will, besonders wenn das Budget knapp ist, aber es gibt einige Dinge, für die Sie Ihr Geld wie ein Profi-Fotograf einsetzen wollen - denn Fotos sind das ultimative Andenken an Ihren großen Tag. Und wenn Sie sich keinen Planer leisten können, ist es eine gute Idee, Ihre Feier trotzdem bewusst zu planen. Treffen Sie klare Entscheidungen und behandeln Sie Ihren großen Tag so besonders, wie er wirklich ist.

5. Sie haben das große weiße Hochzeitskleid nicht getragen

Sie können definitiv jede Art von Kleid tragen, wenn Sie durchbrennen, aber die meisten Bräute geben sich normalerweise nicht damit zufrieden, ein großes weißes Hochzeitskleid zu tragen, wenn sie durchbrennen. Obwohl ein großes weißes Hochzeitskleid keine Voraussetzung für eine schöne und wunderbare Hochzeit ist, sollten Sie sich überlegen, ob Sie das wirklich wollen oder nicht. Wenn es zu Ihrem Traumtag kommt, was ist Ihr Traumkleid? Auch hier sollten Sie sich nicht scheuen, ehrlich mit Ihren tiefsten Wünschen zu sein. Und wenn Sie das Kleid Ihrer Träume tragen, bedenken Sie die Tatsache, dass niemand (außer Ihrem Verlobten natürlich!) sehen wird, dass Sie es persönlich tragen, wenn Sie auf der Flucht sind. Wie werden Sie sich dabei wirklich fühlen?

Letztendlich ist dies einer der größten und freudigsten Tage Ihres Lebens. Sie sollten nur dann durchbrennen, wenn es das ist, was Sie wirklich wollen. Wenn Sie also eine Hochzeit wollen, die größer ist und Ihre Lieben einschließt, dann sollten Sie auf jeden Fall die Hochzeit Ihrer Träume haben. Sie haben sie verdient!

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!