Wie man die ultimative Charcuterie-Tafel für die Hochzeit herstellt

Wie man die ultimative Charcuterie-Tafel für die Hochzeit herstellt

Charcuterie-Bretter sind immer ein Publikumsmagnet bei jeder Veranstaltung, warum also nicht auch für Ihre Hochzeit eines kreieren, das Ihre Gäste lieben werden? Charcuterie-Bretter sind nicht nur köstlich, sondern auch ein echter Hingucker und ein echter Blickfang bei der Cocktailstunde oder dem Empfang. Das Beste daran ist, dass man sie ganz einfach selbst machen kann und dass es Spaß macht, mit ihnen kreativ zu werden!

Was ist ein Charcuterie-Brett?

Beginnen wir mit den Grundlagen, aus denen sich diese köstlichen Leckerbissen zusammensetzen.

Fleisch

Eine wichtige Zutat für den Erfolg eines Charcuterie-Bretts ist Fleisch. Wurstwaren wie Salami und Prosciutto sind ein guter Anfang.

Käse

Käse ist der Star eines Wurstbretts, und hier haben Sie die Möglichkeit, eine große Vielfalt zu bieten. Nehmen Sie sowohl Weich- als auch Hartkäse mit unterschiedlichem Schärfegrad wie Brie, Blauschimmelkäse, Cheddar und Provolone. Es gibt so viele einzigartige und geschmacksintensive Käsesorten, nehmen Sie sich also die Zeit, um zu erkunden, was Ihre Gäste lieben werden.

Körner

Ein paar Körner dürfen auf keiner Wurstplatte fehlen. Brot, Crostini oder Cracker sind das Mittel der Wahl. Wählen Sie verschiedene Größen, Formen und Geschmacksrichtungen von Brot und Crackern, um Ihren Gästen eine große Auswahl zu bieten.

Obst

Kontrastieren Sie die herzhaften Aromen des Käses mit der Süße von Obst auf Ihrem Charcuterie-Brett. Frische und getrocknete Früchte sind eine gute Wahl. Weintrauben, Brombeeren oder Himbeeren, getrocknete Preiselbeeren und getrocknete Aprikosen sind perfekte Ergänzungen.

Nüsse

Eine weitere Möglichkeit, für Abwechslung zu sorgen, sind Nüsse wie Pistazien, Cashewnüsse, Walnüsse oder Mandeln auf dem Brett.

Oliven

Eine Auswahl an Gourmet-Oliven ist eine weitere Ergänzung für ein Charcuterie-Brett, die von vielen geschätzt wird. Sie sind eine einfache Möglichkeit, mehr Abwechslung auf die Tafel zu bringen.

Hummus, Dip und Gemüse

Zusätzlich zum Obst können Sie auch Gemüse wie Karottenstifte, Radieschen oder Paprika anbieten. Bieten Sie außerdem einige Dips oder Hummus an, um den Geschmack und die Konsistenz zu verbessern.

Anrichten des Charcuterie-Bretts

Die Präsentation Ihres Charcuterie-Boards ist das, was es zu einem echten Highlight auf Ihrer Hochzeit macht. Befolgen Sie die folgenden Tipps, um es perfekt zu arrangieren und die Gäste zu beeindrucken, wenn sie es sehen.

Verwenden Sie mehrere Präsentationsstücke

Verleihen Sie Ihrem Aufschnittbrett mehr Tiefe, indem Sie mehrere Präsentationsstücke verwenden, um die eigentlichen Lebensmittel zu präsentieren. Überlegen Sie sich zunächst, auf welchem Tisch Sie Ihr Wurstwarenarrangement präsentieren wollen. Sie können zunächst braunes Bastelpapier auf dem Tisch verwenden, um Ihre Lebensmittel direkt darauf zu platzieren. Verwenden Sie dann eine Reihe kleinerer Holzbretter, um einen Teil der Präsentation aufzuwerten. Sie können sogar gestaffelte Servierbretter verwenden, um Ihrer Tafel noch mehr Pep zu verleihen.

Vermeiden Sie Einseitigkeit

Sie möchten nicht, dass Ihre Tafel flach aussieht. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Gegenstände übereinander stapeln, um den mehrschichtigen Look zu erzielen, der so Pinterest-tauglich ist. Hier kommen die oben erwähnten Servierschalen ins Spiel. Haufen von Crackern, Obst und Nüssen sehen für die Gäste ansprechend aus und verleihen der Tafel ein robustes Aussehen.

Verwenden Sie die Schalen in geeigneter Weise

Verwenden Sie für bestimmte Dinge wie Obst, Oliven oder Hummus Auflaufförmchen oder andere kleine Schalen auf der Tafel, um ein Durcheinander zu vermeiden, wenn sich die Gäste selbst bedienen.

Etiketten anbringen

Beschriften Sie die Produkte auf Ihrer Tafel, insbesondere die verschiedenen Käsesorten. Verwenden Sie Stangen mit kleinen Kreideschildern oder andere Schilder, die zur Ästhetik Ihrer Hochzeit passen, um das, was nicht offensichtlich ist, zu benennen.

Garnieren Sie die Tafel

Um den leeren Raum zu füllen und die Ästhetik der Tafel weiter zu steigern, garnieren Sie sie mit Kräutern oder Blumen. Frische Rosmarinzweige eignen sich hervorragend als Dekorationselement, ebenso wie einfache weiße Gänseblümchen oder passende Blumen aus Ihrem Blumenschmuck.

Das Charcuterie-Brett Ihrer Hochzeitsträume zu kreieren ist ein lustiges DIY-Projekt, das Ihre Gäste auf Ihrer Feier bestimmt gerne sehen und genießen werden.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!