7 Gründe, sich über die Feiertage zu engagieren

7 Gründe, sich über die Feiertage zu engagieren
Es ist leicht zu spüren, dass in der Weihnachtszeit Liebe in der Luft liegt - so wie sie ist. Ob es nun die Fülle der Weihnachtsfreude, die Verkäufe an Verlobungsringen oder das Zusammensein von Familie und Freunden ist, es ist kein Geheimnis, dass Paare gerne über die Feiertage verlobt sind. Tatsächlich finden etwa 40 Prozent der Engagements zwischen November und Februar statt, was ihm den Spitznamen "Angebotssaison" verleiht.

Obwohl es keine richtige oder falsche Zeit gibt, sich zu engagieren - wir sind große Fans des unerwarteten Frühlings- oder Sommerangebots -, gibt es etwas ziemlich Magisches daran, sich zu dieser Jahreszeit zu engagieren. Um diese jährliche Angebotssaison zu feiern, gibt es hier sieben Gründe, sich über die Feiertage zu engagieren.

1. Deine Freunde und Familie werden bereits in der Nähe sein.


Was ist das erste, was du tun musst, nachdem du dich verlobt hast (außer, dass du deinem zukünftigen Ehepartner sofort ein großes anpflanzt)? Erzählen Sie es Ihren Freunden und Ihrer Familie, natürlich! Einer der großen Vorteile der Verlobung während der Weihnachtszeit ist, dass Sie keine Texte in großen Gruppen versenden müssen. Stattdessen kannst du bei deiner Tante zu einem Glas Sekt vorbeikommen oder dich mit den besten Freunden deiner Kindheit treffen und beim Abendessen feiern, während du in der Stadt bist.

Es ist spannend, Freunden und Familie über Social Media oder SMS zu erzählen, dass Sie sich verlobt haben, aber es gibt nichts im Vergleich dazu, es ihnen persönlich zu sagen - wo sie den Ring sehen und jedes kleine Detail der Angebotsgeschichte hören können.

2. Du wirst erstklassige Foto Opps haben.


Ein weiterer Vorteil der Verlobung über die Weihnachtszeit ist, dass alles in der Stadt dank aller Girlanden, Blinklichter und Weihnachtsbäume etwas besser gekleidet ist, was die Ringbilder noch atemberaubender macht, als sie es bereits gewesen wären. Außerdem können Sie diese klassische Ringhaltung direkt vor dem großen Weihnachtsbaum der Familie haben - immer ein Favorit in unserem Buch.

3. Verlobungsringe können kostengünstiger sein.


Verlobungsringe sind nie ganz billig, aber in der Ferienzeit zu engagieren, kann etwas günstiger sein. Weil Juweliere begierig sind, auf der Antrag Jahreszeittätigkeit innen zu erhalten, können Sie sich sehr viel finden. Allerdings ein Wort der Vorsicht: Einen Diamanten oder eine andere Art von Stein mit einem drastischen Preis zu finden, bedeutet nicht unbedingt, dass es ein gutes Geschäft ist. Seien Sie immer vorab vorbereitet, bevor Sie in den Juwelierladen gehen und springen Sie nicht nur auf das erste Geschäft, das Sie sehen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie einen Ring finden, der Ihren Spezifikationen entspricht - und sich nicht in einen Deal stürzen lassen, weil er einfach "im Angebot" war.

4. Es ist ein eingebautes Überraschungsgeschenk.


Wenn Sie derjenige sind, der Ihrem zukünftigen Ehepartner einen Vorschlag macht, gibt es wirklich keinen besseren Zeitpunkt, um ihn mit einem Ring zu überraschen als in der Weihnachtszeit. Dies ist Ihre Chance, kreativ zu werden, und es gibt sicherlich eine Menge lustiger Möglichkeiten, wie Sie den Ring ihnen präsentieren könnten, wie z.B. das Einwickeln in eine große Schachtel russische Nestpuppenform oder einfach auf ein Knie zu steigen, nachdem sie fertig sind, den Rest ihrer Geschenke zu öffnen. Wie auch immer Sie sich entscheiden, es zu tun, Sie können wetten, dass es kein Geschenk sein wird, das sie bald vergessen werden.

5. Die Feiertage werden sinnvoller sein.


Gibt es eine bessere Möglichkeit, das Zusammenkommen von Familien zu feiern, als sich zu verpflichten, eine neue zu gründen? Obwohl Sie vielleicht nicht jedes Jahr Ihr Verlobungsjubiläum feiern, besteht kein Zweifel daran, dass die Feiertage nach einem Vorschlag zur Weihnachtszeit eine neue besondere Bedeutung annehmen werden.

Während Ihr Hochzeitstag vielleicht irgendwann das Rampenlicht stiehlt, können Sie einen Pakt schließen, um einen Moment zu nehmen und Ihr Verlobungsdatum zu feiern - selbst wenn es nur ein kurzer Kuss unter der Mistel ist.

6. Ihr zukünftiger Ehepartner kann (endlich) in Familienfotos aufgenommen werden.


Erinnern Sie sich an all die unangenehmen Zeiten, in denen Ihr zukünftiger Ehepartner gebeten wurde, das Familienfoto zu machen, anstatt einbezogen zu werden? Jetzt, da du den Ring hast, gibt es keine Entschuldigung mehr für deine Tante Brenda, ihn oder sie auf dem großen Familienfoto zu enthüllen.

Du hast vielleicht noch kein Date, aber du hast eine Verpflichtung, die deine Familie (endlich) erfüllen kann. Der Nachteil? Jemand wird deiner Tante beibringen müssen, wie man den Selbstauslöser auf ihrem iPhone benutzt, was an sich schon eine lästige Pflicht ist.

7. Seien wir ehrlich - es ist romantisch.


Es gibt einen guten Grund dafür, warum in der Weihnachtszeit so viele Vorschläge passieren: weil es romantisch ist. Das Treiben, die Dekoration in den Geschäften und zu Hause, die Cocktailparties und die Fülle an gemütlichen Kaminen sorgen für eine romantische Zeit. Und obwohl ihr vielleicht nicht die einzigen seid, die sich zu dieser Jahreszeit verloben, macht es das nicht weniger besonders für euch beide.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer


Kommentar hinzufügen