Was man über Trauringe aus Edelstahl wissen sollte

Was man über Trauringe aus Edelstahl wissen sollte

Wenn es um Eheringe geht, gibt es ein neues Material in der Stadt: rostfreier Stahl. Es ist vielleicht nicht das erste Metall, das einem in den Sinn kommt (Gold, Platin und Silber sind die traditionellsten), aber Edelstahl hat schnell an Beliebtheit gewonnen. Dank der Technologie kann Edelstahl, der aus Eisen, Kohlenstoff und Chrom besteht, nun in ein elegantes Schmuckstück verwandelt werden, das für ein Brautpaar geeignet ist. Auch wenn es vielleicht nicht den gleichen "Klang" hat wie die anderen Luxusmetalle, sollten Sie es nicht ausschließen. Es ist definitiv eine Option, die es wert ist, erkundet zu werden. Hier erfahren Sie, was Sie über Eheringe aus Edelstahl wissen sollten.

Die Vorteile von Eheringen aus Edelstahl

Sie sind langlebig

Wenn Sie sich für die Ewigkeit trauen lassen, möchten Sie bestimmt einen Ring, der genauso lange hält, wenn nicht sogar länger! Eine der besten Eigenschaften von rostfreiem Stahl ist seine Langlebigkeit. Auf der Mohs'schen Härteskala liegt Edelstahl im Bereich von 5,6 bis 5, im Vergleich zu anderen Metallen wie Gold und Silber, die bei 2,5 bis 3 liegen. Das bedeutet, dass er nicht rostet und seine Stabilität das Anlaufen und die Korrosion verhindert - und wahrscheinlich muss er nicht so oft poliert oder gepflegt werden wie andere Metalle. Wahrscheinlich können Sie Ihre Ringe aus rostfreiem Stahl sogar mit Wasser und Seife reinigen.

Sie sind umweltfreundlich

Nachhaltige und naturverbundene Paare werden Edelstahl vielleicht deshalb lieben, weil er umweltfreundlich ist. Er ist zu 100 Prozent recycelbar, seine Herstellung erfordert nicht viel Energie, und es entsteht auch nicht viel Abfall bei der Herstellung.

Sie sind kosteneffektiv

Da die Herstellung von Edelstahl nicht teuer ist und er nicht den gleichen Wert wie Gold oder Platin hat, ist er preiswerter als andere gängige Materialien und eignet sich daher perfekt für alle, die nicht viel Geld für Ringe ausgeben möchten. Das bedeutet auch, dass die Ringe nicht so teuer sind, wenn Sie oder Ihr Partner sie verlieren.

Sie sind hypoallergen

Edelstahl ist bekannt für seine hypoallergenen Eigenschaften und eignet sich daher hervorragend für Menschen mit empfindlicher Haut. Er ist sehr leicht an den Fingern zu tragen. Wenn Sie also zu den Menschen gehören, die sich beim Tragen von Schmuck nicht wohlfühlen, weil er sich schwer anfühlt, werden Sie wahrscheinlich sogar vergessen, dass Sie ihn tragen. Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass ein Ring aus rostfreiem Stahl in einer Notsituation mit normalen Schneidwerkzeugen leicht abgeschnitten werden kann.

Die Nachteile von Eheringen aus Edelstahl

Sie sehen nicht schick aus

Edelstahl hat zwar eine elegante Ausstrahlung, aber er hat nicht den gleichen Reiz und Glanz wie Gold, Weißgold oder Platin. Wenn Sie also auf der Suche nach etwas Sanftem oder Glamourösem sind, wird Ihnen die Ästhetik wahrscheinlich nicht gefallen.

Sie haben keinen hohen Wiederverkaufswert

Da der Preis eines Edelstahlrings nicht so hoch ist wie der eines traditionellen Rings aus Gold oder Platin, hat er nicht den gleichen Wiederverkaufswert, wenn Sie ihn einmal verkaufen sollten. Und da er nicht als Edelmetall gilt, ist er auch nicht gerade ein Erbstück. Wenn Sie also auf der Suche nach einer langfristigen Investition sind, dann ist ein Ring aus rostfreiem Stahl nicht geeignet.

Sie sind schwer zu bekommen

Ringe aus rostfreiem Stahl werden zwar immer beliebter, sind aber noch nicht so leicht zu finden wie andere Ringe. Das liegt vor allem daran, dass man sie oft online und nicht beim Juwelier vor Ort findet. Außerdem gibt es nur eine begrenzte Auswahl an Ringen, so dass Sie vielleicht nicht genau den Stil oder Schliff finden, den Sie sich für Ihren großen Tag wünschen. Es ist auch nicht üblich, in Edelstahl gefasste Diamanten zu finden, was für manche ein Ausschlusskriterium sein könnte.

Wie Sie aus der obigen Liste ersehen können, sind Eheringe aus Edelstahl definitiv nicht zu verachten. Wie bei jedem Ring ist es jedoch wichtig, dass Sie sich gut informieren und sicherstellen, dass Sie etwas wählen, das zu Ihnen und Ihrem Partner für den Rest Ihres gemeinsamen Lebens passt.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!