Wie Sie strahlende Haut für Ihre Hochzeit bekommen

Wie Sie strahlende Haut für Ihre Hochzeit bekommen

Jede Braut möchte bei ihrer Hochzeit eine strahlende Haut haben. Alle Augen werden auf Sie gerichtet sein, und natürlich werden Sie diese atemberaubenden Hochzeitsfotos haben, die ein Leben lang halten. Eine der größten Sorgen der Bräute ist es, an ihrem großen Tag fahle oder trockene Haut zu haben - oder schlimmer noch, einen Ausbruch. Für viele Frauen beginnt der Countdown für eine klare und reine Haut an ihrem großen Tag in dem Moment, in dem sie den Verlobungsring an den Finger stecken. Gute Haut, und damit auch gute Hautpflege, braucht Zeit. Es ist nicht schwer, einen strahlenden Teint zu bekommen, es erfordert nur etwas Disziplin und Selbstmitgefühl (schließlich kann nicht jeder die makellose Haut von J. Lo haben). Hier erfahren Sie, wie Sie für Ihre Hochzeit eine strahlende Haut bekommen.

Beginnen Sie mit den Vorbereitungen im Voraus

Gute Haut braucht Zeit, und das gilt auch für die Einführung einer gesunden Hautpflege (vor allem, wenn Sie bisher immer mit Make-up ins Bett gegangen sind). Beginnen Sie etwa ein Jahr im Voraus mit einer individuellen Hautpflegeroutine für strahlende Haut bei der Hochzeit. Wenn Sie die Möglichkeit haben, lassen Sie sich von einem Dermatologen oder einer Kosmetikerin zu Protokollen und Behandlungen beraten. Natürlich können Sie auch schon einige Monate vorher auf Ihre Haut achten, aber je früher Sie sich darum kümmern, desto besser.

Trinken Sie viel Wasser

Wasser ist wunderbar für Ihre Haut. Es ist nahrhaft, feuchtigkeitsspendend und aufpolsternd. Außerdem hilft es, Giftstoffe aus dem Körper zu spülen, die sich in Pickeln und anderen Hautkrankheiten ansammeln können. Die meisten Experten empfehlen mindestens 64 Unzen pro Tag. Sie können Ihr Wasser auch durch frisches Gemüse wie Gurken, Wassermelonen, Sellerie und Grünkohl zu sich nehmen. Auch Bio-Kräutertees sind eine gute Option.

Ernähren Sie sich ausgewogen

Es heißt, dass alles, was Sie essen und verdauen, sich auf Ihrer Haut bemerkbar macht, da die Nahrung aufgespalten wird und Vitamine in den Körper abgibt. Das heißt, je mehr nahrhafte Lebensmittel Sie zu sich nehmen, desto besser wird Ihre Haut versorgt. Je mehr verarbeitete und zuckerhaltige Lebensmittel Sie essen, desto eher wird Ihre Haut rötlich und entzündet. Avocados, Lachs, Brokkoli, Süßkartoffeln und Walnüsse sind bekannt dafür, dass sie zu einer geschmeidigen Haut beitragen.

Waschen Sie Ihr Gesicht jeden Tag

Das bedeutet, nicht mit Make-up ins Bett zu gehen! Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre Haut nicht zu oft oder mit scharfen Reinigungsmitteln waschen, da dies die natürlichen Öle entziehen und Ihr Gesicht schuppig machen kann. Wenn Sie nicht sicher sind, welches Reinigungsmittel am besten geeignet ist, zögern Sie nicht, einen Kosmetiker oder Hautexperten zu fragen.

Regelmäßiges Peeling

Das Peeling ist der Schlüssel zur Veränderung Ihrer Hautstruktur, indem es Hautunreinheiten und abgestorbene Hautzellen entfernt und so eine frische und glatte Haut zum Vorschein bringt. Am besten ist es, das Peeling jeden zweiten Tag oder dreimal pro Woche durchzuführen.

Schlafen Sie ausgiebig

Ausreichend Schlaf ist sehr gut für Ihre Haut. Schlafmangel führt zu einer verminderten Durchblutung der Gesichtshaut, was wiederum Entzündungen in der Haut begünstigt und das Aufflackern von Krankheiten wie Akne, Schuppenflechte und sogar Ekzemen begünstigt - ein Grund mehr, sich den Schönheitsschlaf zu gönnen!

Planen Sie professionelle Gesichtsbehandlungen

Wenn Sie in den letzten Monaten vor Ihrer Hochzeit regelmäßige Gesichtsbehandlungen mit einem Profi vereinbaren, können Sie Ihre Haut zum Strahlen bringen, indem Sie die Blutzirkulation anregen, eklige Mitesser entfernen und ihr Feuchtigkeit zuführen. Vermeiden Sie vor Ihrem großen Tag eine intensive Peeling-Gesichtsbehandlung. Planen Sie stattdessen etwa eine Woche vor Ihrer Hochzeit eine feuchtigkeitsspendende und entspannende Gesichtsbehandlung ein.

Entspannen Sie sich!

Stress ist nicht gut für Ihre Haut. Obwohl es völlig normal ist, dass Bräute vor der Hochzeit gestresst sind, sollten Sie versuchen, während des gesamten Planungsprozesses Entspannungstechniken anzuwenden, sei es durch Meditation, Yoga oder einfach durch tägliche Spaziergänge in der Natur.

Eine strahlende Haut für Ihren Hochzeitstag ist möglich, wenn Sie sich an eine natürliche Routine (mit ein wenig Verwöhnung) halten, die Ihre Haut von innen heraus nährt.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!