5 neue Farbkombinationen für Hochzeiten im Frühling

5 neue Farbkombinationen für Hochzeiten im Frühling

Es ist fast Frühling, und das bedeutet, dass die Hochzeitssaison fast da ist! Wenn Sie sich gerade verlobt haben und mit der Planung Ihrer Hochzeit beginnen, oder wenn Ihre Hochzeit aufgrund der Pandemie auf das Jahr 2021 verschoben wurde und Sie die Pläne ändern müssen, weil Ihr Termin nun in einer anderen Jahreszeit liegt, suchen Sie vielleicht nach einigen Farbinspirationen. Hier sind die neuen Hochzeitsfarben, die Ihre Stimmung sicherlich heben und Sie auf die kommenden hellen und warmen Tage einstimmen werden!

1. chambray und papaya-orange

Blau und Pfirsich sieht man immer wieder, warum also nicht ein wenig auffrischen? Die Blautöne Ihrer Denim-Jeans oder eine Reihe von Indigofarben, gepaart mit einem tieferen Pfirsich- oder Korallenton (nur nicht so weit gehen wie verbranntes Orange oder Rost), sind die perfekte Palette für eine Frühlingshochzeit. Verwenden Sie diese Farben für Boho oder tropische, lebhafte Hochzeitsthemen in coolen Outfits, Tischwäsche und Blumendekoration.

2. die Pantone-Farben des Jahres

Nicht zu vergessen die Pantone-Farbe des Jahres 2021: PANTONE 17-5104 Ultimate Gray + PANTONE 13-0647 Illuminating. Gelb mag einschüchternd wirken, weil es von Natur aus auffällig ist, aber mit der richtigen Struktur auf dem Dekor ist es sehr leicht zu kombinieren, und Grau ist der perfekte neutrale Farbton, um es auszugleichen. Ein leuchtendes, sonniges Gelb und ein lässiges Grau sind die perfekte Kombination für eine Brunch-Hochzeit, die heutzutage immer beliebter wird.

3. weiß und grün

Neutrale Farben sind schon seit Jahren ein Hochzeitstrend, und das aus gutem Grund. Sie sind sauber, erfrischend und passen perfekt zu einer minimalistischen Hochzeit. Grün und Weiß sind leicht zu finden, von der Papeterie über Blumenarrangements bis hin zu anderen natürlichen Elementen. Jede Grünschattierung harmoniert am besten mit Weiß und seinen anderen Farbtönen - Elfenbein, Champagner, Beige, Creme - und schafft eine ruhige und sogar verträumte Atmosphäre, die jeder auf seiner Hochzeit braucht!

4. sanfte Juwelentöne mit tiefen Akzenten

Juwelentöne mögen für die Jahreszeit tief und schwer erscheinen, aber Sie können sich auch für ihre pastellfarbenen Gegenstücke entscheiden. Flieder, Hellrosa, Mint und Pfirsich sind bei Frühlingshochzeiten sehr beliebt, aber scheuen Sie sich nicht, diese Pastelltöne mit dunklen Farben zu akzentuieren. Verwenden Sie ein wenig Pflaume, Marineblau oder Burgunderrot, um aus der traditionellen Pastellpalette auszubrechen und Ihrer Hochzeit einen prächtigen Touch zu verleihen.

5. Lichter und Helligkeit

Heutzutage setzen Paare auf kräftige und helle Farben wie Fuchsia, Gelb, Türkis und Kobaltblau - und das nicht nur einzeln! Zusammen ergeben diese leuchtenden Farben eine schöne, lustige und moderne Hochzeit. Verwenden Sie Leuchtreklamen, die Bereiche rund um den Veranstaltungsort akzentuieren, und erstellen Sie aussagekräftige Kulissen und Sitzpläne. Sie können sogar Ihren Barkeeper bitten, eine farbenfrohe Getränkespezialität zu zaubern. Leuchtende Farben sorgen für eine feierliche Stimmung, und Sie werden Ihre Gäste schon beim Anblick Ihrer Einladung in Aufregung versetzen!

Die Farben der Hochzeit gehen über die Kleider der Brautjungfern und den Blumenschmuck hinaus. Diese Farben werden auf der gesamten Hochzeit zu sehen sein, von Papierwaren bis hin zu Tellern und anderen besonderen Dekorationen. Achten Sie darauf, dass Sie Farben wählen, die gut zu Ihrem Veranstaltungsort passen und Ihre Persönlichkeit widerspiegeln.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!