Was man über eine Hochzeitsreise nach Hawaii im Jahr 2021 wissen sollte

Was man über eine Hochzeitsreise nach Hawaii im Jahr 2021 wissen sollte

Hawaii war schon immer ein beliebter Ort für Flitterwochen, aber inmitten der Pandemie ist seine Beliebtheit nur noch gestiegen. Natürlich kennt jeder die malerischen Strände, die berühmten Wellen, die sich zum Surfen eignen, und die Luaus mit Tänzerinnen in Hula-Röcken - aber zur Planung einer Hochzeitsreise gehört noch viel mehr als das! Hier sind einige Tipps für die Planung Ihrer perfekten Flitterwochen auf Hawaii, selbst während des COVID-19-Ausbruchs.

Gute Gründe für eine Hochzeitsreise nach Hawaii

Es gibt jetzt mehr Gründe als je zuvor, eine Hochzeitsreise nach Hawaii zu unternehmen.

Es liegt in den Vereinigten Staaten

Internationale Reisen sind angesichts der Pandemie schwierig. Hawaii fühlt sich zwar wie eine andere Welt an (eine tropische Oase!), gehört aber immer noch zu den Vereinigten Staaten. Das bedeutet, dass Sie als Amerikaner nicht einmal einen Reisepass brauchen, um dorthin zu gelangen, was die Reiseplanung in Bezug auf die Transportmittel vereinfacht.

Die Insel hat gleichbleibend niedrige COVID-Raten

Als die Pandemie im März 2020 ausbrach, wurden auf Hawaii strenge Vorschriften erlassen, und die Insel hat sich seither kontinuierlich bemüht. Die COVID-Raten sind konstant niedrig: Seit Beginn der Pandemie wurden nur 27.500 Fälle gemeldet. Das bedeutet, dass Sie bei einer Reise dorthin die Gewissheit haben, dass es dort weniger Fälle des Virus gibt als an vielen anderen Orten der Welt.

Weniger Menschenmassen als sonst

Ein weiterer überzeugender Grund, Hawaii zu besuchen, ist die Tatsache, dass die Menschenmassen dort aufgrund der Pandemie geringer sind als sonst. Insgesamt reisen weniger Menschen dorthin, und die strengen COVID-Tests, die Hawaii vor der Ankunft durchführt, halten einige Menschen von einem Besuch ab. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise bessere Reiseangebote erhalten, da der Staat seine Wirtschaft fördern und das Geschäft mit Besuchern ankurbeln möchte.

Wichtig zu wissen

In Anbetracht der aktuellen Pandemie-Situation gibt es einige wichtige Dinge zu beachten, wenn Sie Ihre Flitterwochen auf Hawaii verbringen möchten.

Es gibt ständig wechselnde Regeln und Beschränkungen

Das Erste, was Sie über Reisen nach Hawaii wissen sollten, ist, dass sich die Beschränkungen, Testanforderungen und Quarantänevorschriften häufig ändern und jeden Tag ändern können. Bei der Planung Ihrer Reise ist es wichtig, dass Sie sich auf der Hawaii COVID-Website über die aktuellen COVID-Vorschriften informieren und diese bis zu Ihrem Abreisedatum immer wieder überprüfen.

Jede Insel hat andere Anforderungen

Es ist auch wichtig zu wissen, dass auf den verschiedenen Inseln von Hawaii unterschiedliche Regeln und Vorschriften für COVID gelten. Das bedeutet, dass Sie diese Vorschriften sorgfältig planen und berücksichtigen müssen, wenn Sie während Ihres Aufenthalts auf Hawaii eine Inselreise planen.

Sie müssen einen bestimmten Typ von COVID-Test verwenden

Eine der konsequenten COVID-Vorschriften, die Hawaii beibehalten hat, ist die Art des COVID-Tests, der für den Besuch der Insel erforderlich ist. Jeder Besucher muss einen Nukleinsäure-Amplifikationstest (NAAT) machen, der sich von vielen der landesweit üblichen PCR- und Schnelltests unterscheidet. Hawaii verfügt über eine Liste vertrauenswürdiger Testpartner, bei denen Besucher innerhalb einer bestimmten Zeitspanne vor dem Besuch der Inseln gültige Testergebnisse vorweisen müssen. Diese Liste der getesteten Partner wird häufig aktualisiert, und es werden immer wieder Partner von der Liste gestrichen. Aus diesem Grund müssen Sie die Liste vor Ihrer Reise sorgfältig prüfen, um sicherzustellen, dass Sie einen Test erhalten, der vom Staat akzeptiert wird.

Sie können zu Hause auf COVID testen

Derzeit bieten bestimmte Fluggesellschaften wie American Airlines oder andere vertrauenswürdige Testpartner wie Costco Tests für Reisende an, die sie zu Hause durchführen und vor dem Abflug per Post an ein Labor schicken können. Dies ist zwar teurer als ein persönlicher Test, aber für diejenigen, die den Test bequem zu Hause durchführen möchten und nicht nach einem freien Termin suchen müssen, könnte dies eine einfachere Option sein.

Sagen Sie Aloha zu Ihren Flitterwochen auf Hawaii mit allen Informationen, die Sie brauchen, um sie zu einem Erfolg zu machen, auch angesichts der aktuellen Situation mit COVID-19.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!