Versuchen Sie schwanger zu werden? Seien Sie proaktiv bei diesen 4 Dingen

Versuchen Sie schwanger zu werden? Seien Sie proaktiv bei diesen 4 Dingen

Nun, die Zeit ist endlich gekommen. Du hast die Liebe deines Lebens gefunden und bist mit ihr zusammengezogen. Ihre Finanzen sind in Ordnung. Sie sind mit Ihrer Karriere zufrieden. Und, was am wichtigsten ist, Sie sind bereit, jemand Neues in Ihre Familie aufzunehmen.

Sie sind bereit, ein Baby zu bekommen!

Sie haben viel erlebt, um diesen Punkt in Ihrem Leben zu erreichen, aber die Reise zur Elternschaft hat gerade erst begonnen. Eines von 10 Paaren in den USA hat mit Unfruchtbarkeit zu kämpfen, was die Geschichte Ihrer Schwangerschaft komplizierter und emotional schwieriger machen kann, als Sie vielleicht erwarten.

Zum Glück gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um die Empfängnis ein wenig zu erleichtern. Stellen Sie sicher, dass Sie diese vier Dinge proaktiv angehen:

Besuchen Sie Ihren Arzt

Die meisten Paare gehen erst dann zum Arzt, wenn sie monatelang negative Schwangerschaftstests erhalten haben. Es ist jedoch am besten, sich untersuchen zu lassen, bevor Sie offiziell mit dem Kinderwunsch beginnen. Ihr Arzt kann feststellen, ob es gesundheitliche Probleme gibt, die eine Schwangerschaft erschweren könnten, und Ihnen gegebenenfalls helfen, diese Probleme in den Griff zu bekommen.

Außerdem ist es ratsam, mit Ihrem Arzt über pränatale Vitamine zu sprechen. Die meisten pränatalen Vitamine enthalten wichtige Nährstoffe wie Folsäure, die die Entwicklung des Babys fördern und vor Geburtsfehlern schützen können. Am besten beginnen Sie schon vor der Schwangerschaft mit der Einnahme von pränatalen Vitaminen, damit sie während der gesamten Schwangerschaft zur Gewohnheit wird.

Verfolgen Sie Ihren Zyklus

Während die meisten Frauen ihre Periode in einem gleichmäßigen 28-Tage-Zyklus bekommen, haben etwa 10 % der Frauen eine eher unregelmäßige Menstruation. Es gibt viele Faktoren, die Ihren Zyklus beeinflussen können, von Medikamenten über Stress bis hin zur Ernährung. Aber wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, ist das Verständnis und die Vorhersage Ihres Menstruationszyklus von entscheidender Bedeutung für den richtigen Zeitpunkt der Empfängnis. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Periode verfolgen.

Heutzutage ist die Überwachung Ihres Zyklus dank der zahlreichen Apps, die online und für Ihr Smartphone verfügbar sind, ein müheloser Prozess. Mit Hilfe dieser Technologie können Sie herausfinden, wann Sie am fruchtbarsten sind - damit Sie wissen, wann Sie sich um Ihr Baby kümmern müssen!

Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit

Wir alle haben ein verrücktes Jahr hinter uns (danke, 2020), das unsere geistige und körperliche Gesundheit stark in Mitleidenschaft gezogen hat. Vielleicht haben Sie sich ein paar zu viele leckere Gerichte gegönnt oder sind jeden Abend zur Happy Hour gegangen. Vielleicht hat Ihr Fitnessstudio wegen der COVID geschlossen und Ihr Trainingsprogramm ist auf der Strecke geblieben. Ich verstehe das. Das ist in Ordnung. Aber wenn Sie planen, schwanger zu werden, müssen Sie einige gesunde Gewohnheiten wieder aufnehmen.

Ein Baby heranzuziehen und zu ernähren ist keine leichte Aufgabe, also stellen Sie sicher, dass Ihr Körper dieser Aufgabe gewachsen ist. Ich sage nicht, dass Sie einen Marathon laufen oder sich vegan ernähren müssen, aber machen Sie einige kleine Schritte, um so gesund wie möglich zu werden. Machen Sie einen Spaziergang in der Mittagspause. Kochen Sie zu Hause ein paar gesunde Mahlzeiten. Beschränken Sie Ihre abendlichen Cocktails auf einen (und wenn Sie schwanger sind, auf KEINEN). Diese kleinen Veränderungen werden während der gesamten Schwangerschaft und darüber hinaus einen großen Unterschied ausmachen.

Entspannen

Dieser Tipp ist vielleicht der schwierigste, aber er ist auch der wichtigste. Der Versuch, eine Familie zu gründen, ist ein emotionaler Prozess - und wenn die Dinge nicht perfekt laufen, kann man leicht in Panik und Stress geraten. Aber tun Sie das nicht!

Stress kann Ihren Eisprung beeinträchtigen. Es ist also in Ihrem besten Interesse, eine Beruhigungspille zu schlucken und sich so gut wie möglich zu entspannen. Üben Sie sich in Meditation. Lesen Sie ein gutes Buch. Gehen Sie im Park spazieren. Machen Sie ein kurzes Nickerchen! Alles, was Ihren Geist beruhigt und Ihren Stress minimiert, wird dazu beitragen, dass Ihre Familie viel schneller größer wird.

Auch wenn Sie das Gefühl haben, dass eine Schwangerschaft eine schwierige, stressige Aufgabe ist, denken Sie daran: Es wird sich auf jeden Fall lohnen. Versuchen Sie, diesen Teil Ihrer Reise zur Elternschaft zu genießen, und konzentrieren Sie sich darauf, wie sehr Sie das kleine Bündel, das daraus hervorgeht, lieben werden.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!