Europäischer Flitterwochen-Hotspot: Kroatien

Europäischer Flitterwochen-Hotspot: Kroatien

Im Moment ist es aufgrund der COVID-19-Reisebeschränkungen immer noch schwierig, frei um die Welt zu reisen, ohne sich Sorgen um die Einreise in andere Länder machen zu müssen. Das kann die Planung Ihrer Traumhochzeitsreise zwar etwas komplizierter machen, bedeutet aber nicht, dass Sie die Idee aufgeben müssen, Europa zu erkunden, um Ihre Hochzeit zu feiern. Kroatien ist eines der europäischen Länder, die weitgehend offen sind, so dass es für Amerikaner leicht ist, es zu besuchen. Die wunderschöne Landschaft und die zahlreichen Aktivitäten in Kroatien machen dieses Land zum perfekten Ort für die Flitterwochen. Es gibt so viel zu tun und zu sehen in diesem schönen Land, und wenn Sie erst einmal wissen, was es alles zu bieten hat, können Sie Ihre Reise gleich buchen.

Strände: Die perfekten Orte zum Entspannen und Schnorcheln

Kroatien bietet eine atemberaubende Küstenlinie von 3.600 Meilen. Das bedeutet, dass es viele Gegenden gibt, die zum Schwimmen und Sonnen einladen und den perfekten Ort zum Entspannen bieten. Einige der malerischsten Strände sind Zlatni Rat, Bacvice (in Split) und die Pakleni-Inseln, die nur eine kurze Bootsfahrt von Hvar entfernt sind (das seine eigene schöne Küste hat).

Was viele Touristen nicht wissen, ist, dass sich die kroatischen Strände auch hervorragend zum Schnorcheln eignen. Fahren Sie südlich von Pula zum Kap Kamenjak, um einige der klarsten Gewässer des Landes zu erleben. Besuchen Sie die Odysseus-Höhle, wo Sie bei der Erkundung des Meeres ins Wasser eintauchen können.

Historische Stätten: Erkunden Sie Tausende von Jahren Geschichte

Wie viele andere Orte in Europa ist auch Kroatien reich an Geschichte. In Split ist der 1.700 Jahre alte Diokletianspalast einen Besuch wert, denn er wird Ihnen den Atem rauben. Dubrovnik wurde zwischen 1300 und 1400 erbaut und ist von alten Stadtmauern umgeben, die dem großen Erdbeben von 1667 standhielten und wie eine lebende Zeitkapsel die Wurzeln der Stadt zeigen. Kroatien ist auch die Heimat eines der am besten erhaltenen antiken römischen Amphitheater der Welt, das sich in Pula befindet. Es wird nicht nur täglich von Tausenden von Touristen besucht, sondern es finden dort auch immer noch von Zeit zu Zeit Live-Shows statt.

Aufregendes Nachtleben: Genießen Sie Restaurants und Live-Musik

Wenn Sie während Ihrer Flitterwochen die Stadt unsicher machen wollen, hat Kroatien dafür viele Möglichkeiten. In der Hauptstadt Zagreb gibt es viele lebhafte Kneipen sowie Clubs mit Live-Musik und DJs. Das beliebte Reiseziel Split bietet ebenfalls ein abwechslungsreiches Nachtleben, wenn auch in einer etwas ruhigeren Umgebung. Dubrovnik schließlich ist als Promi-Hotspot mit kultigen Restaurants bekannt. In dieser Gegend sollten Sie das 360° besuchen, eines der besten Restaurants Kroatiens mit einer unvergesslichen Cocktailbar.

Weinkellereien: Der Ursprung des Zinfandel

Touristen werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass es in Kroatien wunderschöne Weingüter gibt, die es zu entdecken gilt. Sowohl an der Küste als auch im Landesinneren gibt es großartige Weinkellereien. Istrien, das an Italien grenzt, ist ein großartiger Ort für einen Besuch. Mittel- und Süddalmatien sind sogar als Ursprungsgebiet der Zinfandel-Traube bekannt!

Kulinarische Erlebnisse: Holen Sie sich Ihren Koffein- und Street-Food-Fix

In Kroatien gibt es viele verschiedene kulinarische Erlebnisse, die es wert sind, entdeckt zu werden. Wie in vielen anderen europäischen Reisezielen dürfen auch in diesem Land die Cafés nicht fehlen. In Zagreb gibt es unzählige charmante Orte, an denen man sich einen Koffeinschub holen kann.

Zagreb hat auch einen Burger-Hotspot namens Rougemarin. In Mundoaka gibt es fantastisches Street Food, das viele Menschen anlockt, aber das Warten lohnt sich! Split ist ein weiterer Ort mit erstklassigen Restaurants, wie z. B. die familiengeführte Konoba Hvaranin, in der man unbedingt im Voraus reservieren sollte, um sich einen Platz zu sichern.

Popkultur: Game of Thrones-Fans, aufgepasst!

Wenn Sie ein Game of Thrones-Fan sind, werden Sie einige der Sehenswürdigkeiten Kroatiens lieben. Vor allem in Dubrovnik finden Sie zahlreiche Orte, die als Drehort für diese kultige Serie dienten. Erkunden Sie King's Landing, um diese Orte zu sehen, an denen denkwürdige Szenen wie die Schlacht in der Blackwater Bay gedreht wurden.

Kroatien ist derzeit ein Hotspot für Flitterwochen in Europa, nicht nur, weil es für Besucher geöffnet ist, sondern auch wegen seiner natürlichen Schönheit, der Fülle an Aktivitäten und der reichen Kultur.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!