4 Erste Schritte des Ehelebens, um nach vorne zu schauen.

4 Erste Schritte des Ehelebens, um nach vorne zu schauen.
Die Hochzeit ist vorbei, also was kommt als nächstes? Es ist an der Zeit, in das Leben als Ehepaar einzutauchen. Es gibt so viele Neuheiten, auf die man sich als frisch verheiratetes Paar freuen kann. Auch wenn ihr schon zusammen gelebt habt, viele Feiertage zusammen gefeiert habt, oder wisst, wie es ist, die meiste Zeit zusammen zu sein, nachdem ihr tatsächlich verheiratet seid, ist alles einfach anders, auf eine seltsame, aber aufregende Weise. Hier ist eine Liste einiger der ersten Dinge, auf die Sie sich als Ehepaar freuen können.

1. Dein erstes Weihnachten


Egal, ob Sie fünf Feiertage zusammen verbracht haben oder keinen, der erste verheiratete Feiertag beginnt eine Tradition. Du musst dich entscheiden, bevor du in sie springst, ob du jedes Jahr zwischen den Familien wechseln oder jedes Jahr am selben Ort bleiben wirst. Dies kann zu einem Kampf führen - oder es kann leichtes Segeln sein. Oftmals ist es ein Tauziehen zwischen den einzelnen Eltern, da jeder von ihnen dich mitnehmen will, aber du kannst nicht einfach zwei Orte auf einmal sein. Wenn Sie eine völlig neue Tradition beginnen wollen, sollten Sie in Betracht ziehen, alle in Ihr Haus zu bringen. Die erste gemeinsame Ferienzeit als Ehepaar kann auch Dinge wie passende Strümpfe, das Dekorieren des Weihnachtsbaums und das Anschauen von Urlaubsfilmen bedeuten. Du hast eine leere Tafel, also male sie in der Weihnachtszeit so, wie du willst!

2. Dekorieren und Organisieren Ihres ersten Hauses


Einige Paare leben zusammen, bevor sie heiraten, während andere beschließen, nach der Heirat an ihren ersten Platz zu ziehen. Es ist ein lustiges neues Abenteuer, ein neues Zuhause zusammen zu wählen und es mit Ihren kombinierten Stilen zu dekorieren. Es kann verrückt sein, wenn Sie Dinge über die Designentscheidungen Ihres Ehepartners herausfinden, die Sie vorher nie gekannt haben. Sie konnten an ihrem Talent für das Dekorieren überrascht werden&, oder Sie können ihnen leicht erklären müssen, dass eine Wand der Neonzeichen nicht geschehen wird. Was auch immer Sie tun, respektieren Sie die Entscheidungen des anderen, wenn es um das neue Zuhause geht. Findet ein glückliches Medium, das zu euch beiden passt und geht von dort aus weiter. Wenn Sie zusammen über die Schwelle zu Ihrem neuen Zuhause gehen, lächeln Sie und denken Sie an all die Erinnerungen, die in diesem Raum entstehen werden.

3. "Das" erste große Frage


Das ist vielleicht nicht etwas, worauf du dich genau freust, aber es ist wahrscheinlich etwas, das du von mindestens ein paar Leuten erwarten kannst: "Wann wirst du Kinder bekommen?" Die knifflige Sache über diese Frage ist, dass du definitiv auf der gleichen Seite sein solltest, ob du Kinder hast oder nicht. Wisse, dass die Leute nicht versuchen, unhöflich oder aufdringlich zu sein - es ist nur etwas, das die Leute bei Ehepaaren fragen. (Es hört auch nie auf. Nach Ihrem ersten Kind werden sie nur wissen wollen, wann das nächste kommt.) Lacht es aus und erzählt den Leuten, die diese verrückten Fragen stellen, dass ihr euch gerade jetzt amüsiert, außer natürlich, dass ihr euch wohl fühlt, dieses Thema mit ihnen im Detail zu besprechen!

4. Ihr erster verheirateter Urlaub


Ihre ersten verheirateten Ferien können Ihre Flitterwochen sein, oder es könnte in den Monaten sein, die nach Ihrer Hochzeit kommen. So oder so, eines der lustigsten Dinge, die man als Ehepaar tun kann, ist, zusammen wegzukommen. Die Flucht aus dem gemeinsamen Alltag ist wichtig für Ihre Beziehung. Wenn nur ihr beide im Urlaub seid, könnt ihr die Honey-Do-Listen weglegen und einfach zusammen rumhängen. Es gibt keine Schwiegermutter, die versucht, Ihre neue Küchenschrankorganisation oder den besten Freund des Ehepartners, der viel zu spät am Wochenende übernachtet, neu zu gestalten. Deine erste Abwesenheit als Ehepaar wird dir helfen, dich daran zu erinnern, warum du dich verliebt hast.

Bei der Ehe geht es darum, einen Teamkollegen fürs Leben zu haben und so ziemlich jede Aktivität, ob das nun Fernsehen ist oder ob man in einen riesigen Urlaub geht. Als Jungvermählte haben Sie viele Möglichkeiten, diese Beziehung zu Ihrem neuen Teamkollegen aufzubauen und die Gesellschaft des anderen zu genießen. Du denkst vielleicht, dass du vor der Hochzeit alles über sie weißt, aber das Lernen hört nie auf. Du wirst einige Eigenarten herausfinden, wie sie die letzte Zahnpasta verwenden. Du kannst sogar herausfinden, dass du mehr Zeit allein brauchst, als du dachtest. Genießen Sie die Stille zusammen und die Lautstärke zusammen. Es ist alles ein Abenteuer, solange ihr zusammen seid.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen