Die Vor- und Nachteile eines Moissanit-Verlobungsrings

Die Vor- und Nachteile eines Moissanit-Verlobungsrings

Die Welt der Verlobungsringe hat sich in den letzten Jahren stark verändert! Moissanit-Verlobungsringe werden als Alternative zu herkömmlichen Diamanten immer beliebter. Diese Art von Steinen wurde schon an Prominenten gesehen und ist aufgrund der vielen Vorteile, die damit verbunden sind, auf dem Vormarsch. Es gibt aber auch einige Nachteile, die Sie kennen sollten. Lesen Sie weiter, um zu verstehen, warum diese Art von Stein die richtige Wahl für Sie sein kann oder nicht!

Die Vorteile von Moissanit-Verlobungsringen

An dieser Ringart gibt es eine Menge zu lieben!

Es ist eine weniger kostspielige Option als ein Diamant

Erstaunlicherweise kosten Moissanit-Steine nur etwa 10 Prozent von dem, was ein echter Diamant kostet. Das ist eine enorme Ersparnis und könnte für viele Paare der einzige Grund sein, sich für diese Art von Stein zu entscheiden.

Er ist nicht leicht zu erkennen

Moissanite sind nicht leicht von echten Diamanten zu unterscheiden, selbst wenn sie direkt nebeneinander liegen. Das ist einer der Hauptgründe für diese Art von Ring. Obwohl der Stein einem Diamanten sehr ähnlich sieht, ist er viel preiswerter, ohne dass man auf Stil verzichten muss.

Außergewöhnliche Langlebigkeit

Moissanit ist dank seiner Langlebigkeit für den täglichen Gebrauch geeignet. Er ist nicht nur kratz- und splitterfrei, sondern auch sehr leicht zu reinigen. Diese Eigenschaften machen ihn zu einem idealen Schmuckstück für jeden Tag.

Es sind verschiedene Schliffe und Formen erhältlich

Genau wie Diamanten können auch Moissanit-Steine in einer Vielzahl von Schliffen und Formen hergestellt werden. Das bedeutet, dass Sie nicht auf den Ring Ihrer Träume verzichten müssen, um einen Moissanit-Stein zu haben. Ob Sie sich einen runden, ovalen oder quadratischen Stein wünschen, mit Moissanit-Verlobungsringen ist alles möglich - und obendrein noch günstiger.

Eine ethische Wahl

Moissanit ist ein ethischer Stein, was man von Diamanten nicht immer behaupten kann. Moissanit wird nicht abgebaut, da er unter kontrollierten Bedingungen in einer Laborumgebung gezüchtet wird. Das bedeutet, dass Sie sich beim Kauf eines Rings mit einem Moissanit-Stein keine Gedanken über unfaire Arbeitspraktiken, Kriege oder andere Menschenrechtsprobleme machen müssen, die die Diamantenindustrie plagen. Moissanit hat auch eine bessere CO2-Bilanz, was ein weiterer Vorteil dieser Steinart ist.

Die Nachteile von Moissanit-Verlobungsringen

Es gibt einige Nachteile dieses Materials, die Sie vielleicht in Betracht ziehen sollten.

Es handelt sich nicht um einen Diamanten

Ein diamantener Verlobungsring ist traditionell. Das Sprichwort "Diamonds are a girl's best friend" kommt schließlich von irgendwoher! Wenn Ihnen die Tradition wichtig ist, sollten Sie sich nicht für einen Ersatzstein für dieses besondere Schmuckstück entscheiden.

Er hat nicht die gleiche Qualität wie ein Erbstück

Moissanit hat nicht die gleiche Erbstückqualität wie Diamanten. Das ist ein weiterer Punkt, über den Sie nachdenken sollten, wenn Sie einen Verlobungsring mit dieser Art von Stein kaufen möchten. Moissanit behält seinen Wert nicht auf die gleiche Weise wie ein Diamant. Auch wenn Diamanten ihren Wert im Laufe der Zeit nicht auf fabelhafte Weise behalten, ist alles, was einen Diamanten enthält, auf lange Sicht mehr wert als ein im Labor gezüchteter Stein.

Er hat ein anderes Funkeln

Diamanten haben ein einzigartiges weißes Funkeln, das Moissanite nicht ganz wiedergeben können. Das Licht bricht sich an einem Moissanit-Stein anders, und das führt zu einem anderen Funkeln als bei einem Diamanten.

Moissanit-Behauptungen sind weithin ungetestet

Verlobungsringe aus Diamanten haben seit Jahren Tradition, daher sind die Angaben zu ihrem Schliff, ihrer Reinheit und ihrem Gewicht erprobt und wahr. Moissanit ist jedoch erst seit etwa 20 Jahren auf dem Markt. Aus diesem Grund sind die Behauptungen über die Lebensdauer von Moissanit und seine Fähigkeit, seine Schönheit zu bewahren, weitgehend unerprobt. Es gibt keine Möglichkeit, genau zu wissen, was passiert, wenn man einen Moissanit-Stein täglich trägt.

Wenn Sie sich entscheiden, ob Sie einen Verlobungsring aus Moissanit oder einen traditionelleren Ring tragen möchten, sollten Sie beide Seiten der Medaille betrachten, um zu einer klugen Entscheidung zu gelangen. Es handelt sich um ein besonderes Schmuckstück, das Sie jahrelang begleiten wird, daher wird sich Ihre Recherche sicher auszahlen!

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!