Wie man eine gesunde Beziehung zu seinen Schwiegereltern hat

Wie man eine gesunde Beziehung zu seinen Schwiegereltern hat
Du hast also den Mann oder die Frau deiner Träume gefunden und wirst heiraten! Herzlichen Glückwunsch! Jetzt können Sie und Ihr zukünftiger Ehepartner alleine in den Sonnenuntergang reiten und glücklich bis ans Ende ihrer Tage leben.... außer, dass es nicht genau so funktioniert, oder? Während ihr beide euch gefunden habt, verblasst nicht alles andere, wenn ihr heiratet. In der Tat geht es bei der Ehe um die Vereinigung von zwei vollständigen Leben, was bedeutet, dass es auch für eure beiden Familien an der Zeit ist, eins zu werden.

Bei so vielen Horrorgeschichten über Schwiegereltern ist es nicht verwunderlich, dass Bräute und Bräutigame Angst vor diesem Konzept entwickeln. Die Popkultur strotzt schließlich nur so vor Beispielen für schlechte Schwiegerbeziehungen. Ich bin hier, um Ihnen jedoch zu sagen, dass die Familienmitglieder Ihres bedeutenden anderen nicht Schurken sind.... zumindest nicht normalerweise. Ich war mit absolut erstaunlichen Schwiegereltern gesegnet. Ich könnte den ganzen Tag darüber schwärmen, wie sehr ich sie liebe. Allerdings brauchte es Zeit, um diese Art von Beziehung zu ihnen aufzubauen, und es war nicht immer einfach. Menschen in Ihr Leben zu lassen und sie für das zu akzeptieren, was sie wirklich sind, ist nie einfach, aber die folgenden Tipps werden Ihnen helfen, gesunde Beziehungen zu Ihren Schwiegereltern aufzubauen und zu pflegen.

Erkennen Sie an, dass sie menschlich sind.

Niemand ist perfekt, nicht einmal dein zukünftiger Ehepartner! Er oder sie ist vielleicht perfekt für dich, aber das ist nicht dasselbe. Wir sind alle Menschen, und das bedeutet, dass wir alle auf unsere eigene, einzigartige Weise fehlerhaft sind. Du weißt wahrscheinlich seit Jahren, dass deine Familie fehlerhaft ist, also warum sollten die Eltern und Geschwister deines bedeutenden anderen anders sein? Wenn ihr euch weiterhin kennen lernt, werdet ihr alle Fehler machen. Es ist unvermeidlich. Jemand wird das Falsche sagen oder seine Nase dorthin stecken, wo sie nicht hingehört, aber das ist OK. Wichtig ist, dass ihr euch gegenseitig freundlich und mit Respekt behandelt.

Entfernen Sie sich von potenziell schlechten Situationen.

Wir sollten uns immer bemühen, freundlich zu anderen zu sein. Allerdings haben wir alle schlechte Tage. Wenn du ausruhst oder dich in einer Situation befindest, in der es schwierig wird, respektvoll zu bleiben, entferne dich so schnell wie möglich. Das Sprengen und Sagen einer Sache aus Wut ist nie gut, und leider können diese Dinge auch nie unausgesprochen werden.

Es kann Jahre dauern, bis eine gute Beziehung zu Ihren Schwiegereltern aufgebaut ist, aber Sie können diesen Bindungen innerhalb von Sekunden erheblichen Schaden zufügen, wenn Sie verärgert sind. Die beste Vorgehensweise ist, sich zurückzuziehen, sich abzukühlen, Ihre Gedanken zu sammeln und die Situation danach in einer vernünftigen Weise anzugehen.

Nehmen Sie an ihren Traditionen teil

Jede Familie ist anders und entwickelt im Laufe der Zeit verschiedene Traditionen. Anstatt diese abzulehnen, versuchen Sie, sich nach Möglichkeit daran zu beteiligen. Fragen Sie zumindest nach den Unterschieden, die Sie bemerken. Die Feiertage bieten dafür eine gute Gelegenheit. Ihre Schwiegereltern können sich z.B. jedes Jahr am Heiligabend einen Weihnachtspyjama geben. Die Frage, woher die Tradition kommt, zeigt, dass man sich um ihre Familiengeschichte kümmert. Es kann auch viel bedeuten, wenn Sie Interesse an der Teilnahme zeigen.

Begrüßen Sie sie in Ihrem Leben.

Umgekehrt solltest du dich bemühen, deine Schwiegereltern in dein Leben einzuladen. Das muss nicht heißen, sie jeden Sonntag zum Abendessen einzuladen oder deine Schwiegermutter zum Abend deiner Mädchen einzuladen; es bedeutet, dich zu öffnen, wenn du bei ihnen bist. Die Dinge, für die du leidenschaftlich bist, mit deinen Schwiegereltern zu teilen, ist eine großartige Möglichkeit, auszudrücken, wer du wirklich bist... und wer du bist, ist ziemlich gut. Schließlich muss Ihr bedeutender anderer sicherlich so denken! In aller Ernsthaftigkeit ist die Öffnung gegenüber anderen der erste Schritt zur Entwicklung wirklich dauerhafter Beziehungen. Sich die Zeit zu nehmen, dies mit Ihren Schwiegereltern zu tun, sendet die sehr einfache Botschaft, dass Sie wollen, dass sie Teil Ihres Lebens sind. Allein dieses Gefühl wird Wunder bewirken.

Akzeptiere, dass es keinen "richtigen" Weg gibt.

Als Perfektionist weiß ich, wie schwierig es sein kann, die Wege anderer zu akzeptieren. Beim Aufbau von Beziehungen zu Ihren Schwiegereltern ist es jedoch wichtig anzuerkennen, dass es keinen "richtigen" Weg gibt, etwas zu tun. Versuchen Sie zu akzeptieren, dass es andere Perspektiven als Ihre gibt und dass viele Straßen zum gleichen Ziel führen können.

Dies kann besonders in den Ferien schwierig sein. Sie und Ihre Familie können bestimmte Traditionen haben, während Ihr bedeutender anderer und seine Familie unterschiedliche Vorstellungen haben können. Es ist unerlässlich, dass Sie und Ihr zukünftiger Ehepartner kleine Details wie diese vorab miteinander und mit Ihren Familien besprechen. Kompromisse werden wahrscheinlich notwendig sein, aber solange ihr alle offen kommuniziert, sollte es keine größeren Probleme geben.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen