7 Wege, um als Sommerbraut frisch zu bleiben

7 Wege, um als Sommerbraut frisch zu bleiben

Eine Sommerbraut zu sein bedeutet, warmes Wetter und strahlenden Sonnenschein zu genießen... und auch zu schwitzen. Sehr viel Schweiß. Heiße Temperaturen und Hochzeiten im Freien bedeuten verschwitzte Achselhöhlen, durchnässte Hochsteckfrisuren und ein durchnässtes Kleid - das ist weder schön noch bequem. Sie haben es auf jeden Fall verdient, sich trotz der Hitze im Freien wohl zu fühlen und gut auszusehen. Wie können Sie also einige dieser Herausforderungen meistern und vermeiden? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie als Sommerbraut frisch bleiben.

1. Wählen Sie Ihr Hochzeitskleid mit Bedacht

Eine Sommerhochzeit ist nicht der richtige Zeitpunkt für ein schweres Hochzeitskleid. Verzichten Sie auf dicke Stoffe und tonnenweise Perlen und entscheiden Sie sich stattdessen für ein leichtes und luftiges Material, das sich Ihrem Körper anpasst und nicht an ihm klebt oder ihn beschwert. Du willst ein Kleid, das stilvoll und elegant ist, aber auch dazu beiträgt, dass du kühl bleibst und dich wie die Königin fühlst, die du bist.

2. Bewahren Sie einen kühlen Kopf, während Sie sich fertig machen

Du willst auf keinen Fall schwitzen, wenn du dich für deinen großen Tag vorbereitest und zurechtmachst. Achten Sie darauf, dass Sie sich in einem kühlen Raum aufhalten, wenn Sie sich frisieren und schminken lassen, und auch, wenn Sie Ihr Hochzeitskleid anziehen. Eine kühlere Körpertemperatur sorgt dafür, dass Ihr Make-up besser hält und dass Ihr Kleid besser sitzt und sich besser anfühlt.

3. Halten Sie Ihr Haar hochgesteckt

Feuchtigkeit und Wind können Ihrem Haar großen Schaden zufügen. Eine Hochsteckfrisur ist daher eine gute Möglichkeit, nicht nur dafür zu sorgen, dass Ihr Haar frisch aussieht und sich frisch anfühlt, sondern auch, dass Sie sich insgesamt kühler fühlen.

4. Die Innenräume genießen

Das klingt kontraintuitiv, da Sie bei einer Sommerhochzeit die freie Natur genießen möchten, aber es ist eine Überlegung wert, vor allem wenn es darum geht, kühl und frisch zu bleiben und für Ihre Braut- und Hochzeitsportraits gut auszusehen. Überlegen Sie, ob Sie Ihre Fotos nicht erst drinnen machen lassen sollten, bevor Sie ins Freie gehen. Und scheuen Sie sich nicht, sich im Laufe des Abends für längere Zeit drinnen aufzuhalten. Das hilft Ihnen, Ihre Körpertemperatur niedrig zu halten und die Gefahr einer Überhitzung zu verringern.

5. Engagieren Sie einen Profi für Haare und Make-up

Die Kosten für ein professionelles Haar- und Make-up-Team sind es wert, wenn Sie eine Sommerbraut sind. Sie kennen alle Tipps und Tricks, wenn es darum geht, einen Look zu kreieren, der all den Schweiß und die Tränen während Ihrer gesamten Hochzeit aushalten kann. Sie könnten sogar in Erwägung ziehen, Ihr Make-up in der Mitte des Tages auffrischen zu lassen. Wenn nicht, kaufen Sie sich Make-up-Spray, damit Ihr Make-up besser hält, und packen Sie ein paar Sachen ein, um Ihr Make-up mittags selbst aufzufrischen.

6. Hydratisieren, hydratisieren!

Es mag wie eine Selbstverständlichkeit erscheinen, aber bei einer Sommerhochzeit ist das ständige Trinken von Wasser sehr wichtig und etwas, das die meisten Bräute vergessen. Bei all dem geselligen Beisammensein und dem (seien wir ehrlich) fließenden Wein und Champagner vergisst man leicht, sich stündlich mit Wasser zu versorgen, aber genau das sollten Sie tun, um kühl und gesund zu bleiben. Niemand möchte, dass Sie an Ihrem großen Tag ohnmächtig werden! Es könnte eine gute Idee sein, deine Trauzeugin zu beauftragen, deine Wasseraufnahme den ganzen Tag über zu überwachen und dafür zu sorgen, dass du ausreichend Flüssigkeit zu dir nimmst.

7. Denken Sie an den Schatten

Schatten ist Ihr bester Freund, wenn es um eine Hochzeit im Freien und eine Zeremonie geht. Egal wie schön der Tag ist, niemand möchte sich in der brennenden Sonne das Ja-Wort geben. Achten Sie bei der Wahl des Ortes für Ihre Zeremonie im Freien auf optimale Plätze mit viel Schatten und Überdachung. Wenn Sie keinen finden können, sollten Sie einen großen Sonnenschirm oder eine andere Art von Überdachung aufstellen, damit Sie kühl und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind. Wenn Sie Ihre Hochzeit im Freien feiern, sind Regenschirme und Zelte ebenfalls eine gute Idee, um Sie und Ihre Gäste während des Empfangs kühl zu halten.

Eine Sommerhochzeit ist eine wunderschöne Zeit zum Heiraten! Lassen Sie sich durch das heiße Wetter nicht davon abhalten, gut auszusehen, sich wohl zu fühlen und mit den oben genannten Tipps einen kühlen Kopf zu bewahren.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!