7 Gründe, warum Sie die Zeit allein genießen sollten, wenn Sie frisch verheiratet sind.

7 Gründe, warum Sie die Zeit allein genießen sollten, wenn Sie frisch verheiratet sind.
Eine frisch verheiratete Frau zu sein, ist eine so besondere Zeit für jedes Paar. Unabhängig davon, welche Art von Hochzeit Sie haben oder wie lange Ihr Planungsprozess gedauert hat, nachdem Sie "Ich weiß" gesagt haben, erleben Sie wahrscheinlich glückselige Gefühle, die nur ein frisch verheiratetes Paar versteht. Obwohl es nach Ihrer Hochzeit eine Reihe von Menschen geben wird, die an dem schönen Tag mit Ihnen plaudern und sich daran erinnern wollen, ist es wichtig, dass Sie und Ihr neuer Ehepartner eine gute Zeit "allein" miteinander verbringen. Hier sind sieben Gründe, warum Sie diese besondere Zeit zusammen priorisieren sollten, nachdem Sie den Knoten gebunden haben.

1. Es ist eine glückselige Zeit.


Der erste Grund, die Zeit allein als Jungvermählte zu genießen, ist einfach: Es ist eine Zeit der reinen Glückseligkeit. Nach einem sicherlich erstaunlichen Tag voller Liebe, Lachen und was zu wertvollen Erinnerungen werden wird, fühlt es sich großartig an, Zeit allein mit der Person zu verbringen, für die man alles getan hat. Es ist ein Glück, das sich nicht ganz replizieren lässt, also sonne dich zusammen, bevor du wieder ins "echte Leben" zurückkehren musst.

2. Du wirst an deinem Hochzeitstag nicht viel allein sein.


Ein weiterer Grund, warum du deine Zeit allein als Paar nach der Hochzeit genießen solltest, ist, weil du am eigentlichen Hochzeitstag überrascht sein wirst, wie wenig "allein" Zeit du tatsächlich hast. Auch wenn es an diesem Tag nur darum geht, dass ihr beide den Knoten macht, werdet ihr selten allein sein. Ob mit dem Fotografen, Ihrer Hochzeitsfeier oder anderen Lieben an Ihrer Seite, es ist schwer, an einem so arbeitsreichen Tag die Zeit allein zu stehlen. Das macht diese gemeinsame Zeit gleich nach der Hochzeit noch wertvoller.

3. Jeder Hochzeitsstress wird weg sein.


Die Planung einer Hochzeit ist sehr selten ein Spaziergang im Park. In den meisten Fällen kann es sogar etwas stressig werden, besonders in der Woche der Veranstaltung. Aus diesem Grund ist es so schön, Zeit miteinander zu verbringen, nachdem der Stress der Hochzeit offiziell vorbei ist. Viele Paare berichten, dass sie während des Hochzeitsplanungsprozesses am Ende zanken oder sogar streiten. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass die Emotionen in der Umgebung eines so bedeutsamen und großen Ereignisses hoch sind. Sobald die Hochzeit vorbei ist, ist jede Spannung, die aufgetreten ist, verschwunden.

4. Sie können gemeinsam dekomprimieren.


Es macht Spaß, sich nach einem Ereignis, das so viel Zeit und Aufmerksamkeit erfordert, gemeinsam zu dekomprimieren. Auch wenn Hochzeiten Spaß machen, sind sie doch auch anstrengend! Zwischen dem Posing für Bilder, dem Plaudern mit geliebten Menschen, dem Aufsuchen der Tanzfläche und dem allgemeinen Laufen um diese Hochzeiten herum, wirst du mehr als bereit sein für etwas Entspannung in den Tagen nach deinem Gelübde.
5. Du wirst dich vereint fühlen und kannst deine Zukunft planen.
Bei einer Hochzeit geht es darum, sich in Zukunft gegenseitig zu verpflichten. Gibt es einen besseren Weg, diesem Gefühl zu gedenken, als Zeit miteinander zu verbringen? Es bietet die Möglichkeit, sich zu entspannen, aufzuholen und gemeinsam Ziele und Absichten für die Zukunft zu setzen.

6. Du kannst die Feier fortsetzen.


Auch wenn die Hochzeitsglocken läuten, müssen Sie nicht aufhören, eine so besondere Zeit in Ihrem Leben zu feiern! In den Tagen unmittelbar nach der Hochzeit, stoßen Sie weiterhin den Champagner an, feiern Sie Ihre Liebe und genießen Sie die Gesellschaft des anderen. Schließlich heiratet man nur einmal! Lasst es nicht vorübergehen, ohne richtig zu feiern und anzuerkennen, was für eine große Sache es wirklich ist.

7. Du kannst über den Tag nachdenken.


Ihre Hochzeit ist ein Wirbelwind von Emotionen, so kann es schön sein, sich zusammenzusetzen und über den Tag nachzudenken. Tauschen Sie Geschichten aus, schauen Sie sich die Fotos an und nehmen Sie sich wirklich die Zeit, die Liebe zu schätzen, die Sie an diesem Tag gegeben und erhalten haben, als Sie sich in Ihrer Beziehung gemeinsam nach vorne bewegten. Es gibt wahrscheinlich Momente, die Sie verpasst haben, in denen Ihr neuer Ehepartner mit Ihnen teilen kann und umgekehrt, so dass es Spaß macht, jede Erinnerung aus der Sicht des anderen wieder aufleben zu lassen.

Selbst wenn Sie nicht Ihre Flitterwochen direkt nach Ihrem Hochzeitstag nehmen werden, können Sie es noch einen Punkt bilden, um allein Zeit zusammen zu verbringen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Planung eines Mini-Mondes in den Tagen nach Ihrer Hochzeit. Gehen Sie auf eine Reise, die nur wenige Tage dauert, um sich für ein paar Tage zu verstecken und sich nach dem großen Tag gemeinsam zu entspannen. Wenn das nicht in den Karten für Sie steht, planen Sie ein romantisches Essen allein am Tag nach Ihrer Hochzeit oder verlängern Sie Ihren Hotelaufenthalt sogar um ein oder zwei Tage, um gemeinsam einen Urlaub zu verbringen. Was auch immer für Sie funktioniert, machen Sie es sich zur Aufgabe, diese Zeit allein zu haben, um alles richtig einzuweichen. Erinnern Sie sich daran, wie besonders Ihr Hochzeitstag ist und wie frisch verheiratet Sie sind.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen