Schneeflocken Platzkarten

Okay, also ist dieses DIY eigentlich ein Produkt meiner Fantasie. Ich bekam die Inspiration, als ich eine Schmuckform aus Heißleim sah. Wenn Heißkleber aushärtet, wird er fast wie ein Kunststoff. Ich wollte etwas aus diesem Material machen, weil es so viele Möglichkeiten hat und ich denke, das ist fantastisch. Wie auch immer, diese Tischkarten verwenden Heißkleber und Glitzer und ich denke, sie sind ziemlich niedlich geworden. Die, die ich gemacht habe, sind winterlich und funkelnd, aber ich bin sicher, dass dir DIY-Diven alle möglichen Designs einfallen. Die Art und Weise, wie man über dieses DIY nachdenkt, ist wie das Malen mit Stofffarbe oder Farbstiften. Wenn du diese Art von Malerei kannst, kannst du das tun. Also ohne weiteres, kommen wir zum Kleben!

Zubehör:


Heißklebepistole
Heißklebestifte (Viele davon!)
Glitzer
Wachspapier

Schritt 1: Legen Sie Ihr Wachspapier aus und beginnen Sie mit dem Kleben in Form einer Schneeflocke.

Schritt 2: Setzen Sie Ihre Schneeflocke fort und stellen Sie sicher, dass sich der gesamte Kleber verbindet, damit er später nicht auseinander fällt.

Schritt 3: Kleben Sie eine innere Schicht auf Ihre Schneeflocke, um das Design zu ergänzen, und streuen Sie etwas Glitter auf die Schicht, bevor sie trocknet.

Schritt 4: Lassen Sie Ihre Schneeflocke vollständig trocknen und ziehen Sie sie dann vom Wachspapier ab.

Du solltest kein Problem damit haben, deine Form vom Papier zu lösen. Andere Oberflächen sind weniger garantiert. Zum Beispiel funktioniert Silikon gut, aber andere Kunststoffe nicht unbedingt. Einige Seiten empfehlen Glas, aber ich muss sagen, ich habe das auf meinem Glastisch ausprobiert und es klebte schrecklich!

Schritt 5: Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4, um eine weitere Schneeflocke zu erzeugen.

Schritt 6: Jetzt musst du den Namen deines Gastes mit dem Kleber kursiv schreiben.

Versuchen Sie, in einer kontinuierlichen Bewegung zu kleben. Denke kursiv.

Schritt 7: Streuen Sie großzügig Glitter auf Ihren Namen, bevor er trocknet.

Du wirst sicherstellen wollen, dass der gesamte Name mit dem Glitzer bedeckt ist, sonst sieht er fleckig aus. Um zu konservieren, falten Sie Ihr Wachspapier vorsichtig zusammen und kippen Sie überschüssigen Glitter wieder in den Behälter.

Schritt 8: Ziehen Sie den Namen vom Wachspapier ab.

Schritt 9: Nimm deine beiden Schneeflocken und richte sie unter deinem Namen mit einer an der Vorderseite und einer am Ende aus.

Schritt 10: Sobald Sie die richtige Platzierung gefunden haben, kleben Sie den Namen und die Schneeflocken zusammen.

Jetzt solltest du eine Schneeflocke Heißkleberplatzkarte haben. Auch hier sollten Sie keine Angst haben, Ihre eigenen Akzente zu setzen und mit verschiedenen Farben und Ideen zu spielen. Ich fand heraus, dass die feineren Glitzer etwas stilvoller und weniger Grundschulkünstler aussahen. Was auch immer du dir ausdenkst, ich bin sicher, sie werden großartig werden. Ich hoffe, Sie alle haben diesen Winterplatz Karte DIY genossen!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen