Papierblüten-Stirnbänder

Papierblüten-Stirnbänder
Papierblumen sind super cool und so eine tolle Blumenalternative. Ich habe tatsächlich einen ganzen Papierblumenbogen für die Hochzeit meiner Mutter gebaut. Ihr Zeremonieplatz war ziemlich schlicht und ihr Budget eher klein, also wollte ich ihnen einen Weg geben, Blumen ohne das Cha-ching zu haben. Seitdem versuche ich, einzigartige Wege zu finden, Papierblumen zu verwenden. Sie können so ziemlich jede Methode da draußen für Ihre Blumen verwenden. Sie können Gewebe, Seidenpapier, Scrapbookpapier usw. verwenden. Ich wollte für dieses Tutorial etwas Lustiges und anderes ausprobieren, also werde ich ein Origami-Blumen-Stirnband machen. Dies ist eine großartige Grundidee für das Stirnband einer Brautjungfer oder sogar das Haarteil einer Braut. Die, die ich gemacht habe, ist ziemlich einfach mit einem Pop von Farbe und Blumen, aber man könnte riesig werden und Blumen verrückt machen; der Himmel ist die Grenze. Sie können mitgehen und Ihr eigenes Origami-Blumen-Stirnband kreieren oder Sie können einfach diese Idee aufgreifen und mit Ihrem eigenen Stil laufen.

Zubehör:


Krepppapier
Weißes Netz
Origamipapier (verschiedene Größen)
Heißklebepistole
Stirnband (alt oder neu)
Verzierungen (ich habe kleine perlenartige Perlen verwendet)

 

 

 

 

 

Schritt 1: Nehmen Sie Ihr Origami-Papier und falten Sie es Ecke an Ecke.

Schritt 2: Entfalten und falten Sie den entgegengesetzten Weg, Ecke für Ecke. Du solltest mit zwei Falten in einem Kreuzmuster enden.

Schritt 3: Wo sich das Kreuz trifft, sammeln Sie Ihr Papier und kneifen Sie es. Bringen Sie die beiden Ecken auf beiden Seiten zusammen und falten Sie sie zusammen.

Du solltest eine Dreiecksform haben. Die beiden Seiten, die beim Kneifen hereinkommen, stecken in der Mitte, wenn man die Ecken zusammenfaltet.

Schritt 4: Legen Sie nun Ihr Dreieck auf eine Seite und bringen Sie eine untere Ecke bis zur Spitze des Dreiecks und falten Sie es.

Schritt 5: Machen Sie dasselbe mit der anderen Hälfte. Drehen Sie um und machen Sie das Gleiche mit der anderen Seite.

Du solltest am Ende eine Diamantform haben.

Schritt 6: Öffnen Sie die Falten und falten Sie sie wieder, indem Sie von Ecke zu Ecke gehen. Dadurch entsteht eine quadratische Form. Tue dies auf beiden Seiten, vorne und hinten in deinem Dreieck.

Schritt 6: Jetzt nimmst du deine Felder und faltest die obere Hälfte nach unten, um die untere Hälfte zu treffen. Dies führt zu einer "Haus"-Form.

Schritt 7: Falten Sie Ihren oberen Punkt, um die untere Linie Ihres Hauses zu erreichen. Du solltest jetzt eine Form vom Typ "Brief" haben.

Schritt 8: Drehen Sie Ihren Brief, um den Boden zu sehen.

Schritt 9: Es sollten vier Punkte auf jeder Seite vorhanden sein. Teilen Sie die Punkte, zwei und zwei, und stecken Sie Ihre Finger in die Mitte und drücken Sie hinein.

Schritt 10: Wenn Sie Ihre Finger eindrücken, lassen Sie die Innenseite nach außen drücken und falten Sie die Innenseiten, um die Kanten zu treffen.

Schritt 11: Drehen Sie den Platz um und heben Sie den Punkt oben an, um das zu bilden, was meiner Meinung nach wie eine Segelbootform aussieht.

Schritt 12: Drücken Sie auf die Oberseite, um die Öffnung an der Seite zu finden.

Schritt 13: Ziehen Sie eine Seite heraus und falten Sie sie zur Mitte des Quadrats heraus.

Schritt 14: Suchen Sie die gegenüberliegende Seite und wiederholen Sie Schritt 13. Du solltest mit einem Punkt in der Mitte enden, mit vier Falten, die nach unten kommen.

Schritt 15: Nehmen Sie die Falten in einen Klemmgriff und beginnen Sie, sich im Uhrzeigersinn zu drehen.

Schritt 16: Dreh dich weiter, bis deine Blume ganz fest ist.

Schritt 17: Lassen Sie die Blume ein wenig entwirren und rollen Sie die Kanten der "Blütenblätter", damit sie eher wie eine Blume aussieht.

Schritt 18: Forme den Rest deiner Blumen.

Schritt 19: Wickeln Sie Ihr Stirnband in eine Art Stoff und kleben Sie die Enden. Ich wickelte mein benutztes Stirnband mit weißem Seidenpapier ein und dann ein weißes, funkelndes Netz, um den Leopardenprint zu verdecken.

Schritt 20: Kleben Sie Ihre fertigen Blumen auf das Stirnband in einem Bund.

Schritt 21: Kleben Sie Ihre Verzierungen auf Ihr Stirnband, um es fertigzustellen. Ich klebte meine Perlen in jede Blume.

Das ist es also. Ich hoffe, du konntest mitmachen und ein paar wirklich coole Papierblumen kreieren. Ich denke, der Papierblumen-Look kann wirklich interessant sein und ist super trendy. Stellen Sie sich alle Farben und Typen vor, die Sie erstellen können. Diese Stirnbänder kosten fast nichts und sind eine gute Möglichkeit, das Aussehen Ihrer Brautjungfer zusammenzufügen, besonders wenn sie verschiedene Farben oder Kleider tragen. Nun, ich hoffe, dieses Tutorial hat dir gefallen. Falten, kleben und genießen!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen