Navigation in der frisch verheirateten Phase mit Kindern im Haus

Navigation in der frisch verheirateten Phase mit Kindern im Haus
Die Monate nach Ihrer Hochzeit - auch bekannt als die frisch verheiratete Phase - sind eine aufregende, wunderbare Zeit für Paare. Sie sonnen sich immer noch in diesem Glühen nach der Hochzeit und beginnen herauszufinden, wie Sie und Ihr Partner als Ehepaar zusammenarbeiten werden. Abhängig davon, ob Sie vor Ihrem großen Tag zusammenlebten oder nicht, kann es viele praktische Dinge geben, die Sie herausfinden müssen: Wie soll die Temperatur Ihres Hauses sein? Wer wird für welche Aufgaben zuständig sein? Um wie viel Uhr gehst du gerne ins Bett oder stehst du morgens auf?

Wenn Sie oder Ihr Partner jedoch Kinder haben, kann es noch viele, viele weitere Dinge geben, die Sie herausfinden müssen, wenn Sie lernen, diese neue Lebensphase mit Ihrem Glück - und Ihrem Verstand - noch intakt zu durchlaufen. Hier sind einige Möglichkeiten, um diesen Übergang in ein neues Familienleben zu erleichtern.

Gehen Sie auf ein paar reine Flitterwochen.

Ich habe es schon einmal gesagt und ich werde es noch einmal sagen: Stelle sicher, dass du als Paar in die Flitterwochen gehst, bevor du direkt in das Familienleben eintrittst! Nicht nur, dass du und dein Partner diese Zeit brauchen, um romantisch und aufgeregt über eure gemeinsame Zukunft zu sein, es ist auch ein guter Zeitpunkt, um zu diskutieren, wie euer Leben aussehen soll, jetzt, da ihr eine offizielle Familie seid. Obwohl ich nicht unbedingt empfehlen würde, Ihre Flitterwochen auf die Erstellung von Familienregeln oder den Chat über die Chore Charts der Kinder zu konzentrieren, kann diese Zeit allein nützlich sein, um mit dem Brainstorming zu beginnen und zu diskutieren, was Ihre Ideen und Hoffnungen sind. Diese persönliche Zeit, um sich zusammenzuschließen, wird den frisch verheirateten Menschen das Leuchten an dir erhalten, auch wenn du anfängst, in den feinstofflichen Sand des Lebens mit Kindern einzutauchen.

Vereint sein

Sobald Sie von Ihren Flitterwochen zurückkommen und in die reale Welt übergehen, stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Partner vor den Kindern vereint sind. Einig nach Regeln, einig nach Konsequenzen, einig nach allem. Es ist äußerst wichtig für die Kinder, Sie und Ihren Ehepartner als Einheit zu sehen - es wird ihnen zeigen, dass Sie sich gegenseitig den Rücken stärken, egal was passiert, und das ist entscheidend, um einer Familie zu helfen, gesund zu wachsen und sich zu entwickeln.

Entscheidungen aus der Sicht der Kinder treffen

Nun, natürlich werden Sie und Ihr Partner sich nicht immer über alles einigen. Wie präsentiert man also eine einheitliche Front für die Kinder, wenn man nicht unbedingt auf der gleichen Seite ist? Nimm dir eine Auszeit! Betreten Sie einen anderen Raum, oder schreiben Sie sich sogar per SMS eine Nachricht, wenn Sie einen Plan besprechen müssen, ohne dass die Kinder ihn hören! Eine geeinte Front zu präsentieren bedeutet nicht, dass Sie immer zustimmen müssen, es bedeutet nur, dass Sie Fragen stellen oder andere Meinungen äußern, wenn Sie nicht bei den Kindern sind und ein Gespräch mit einem Erwachsenen darüber führen können.

Dein neues Stiefkind will Eis zum Nachtisch und dein Ehepartner sagte, es sei okay, aber du denkst, es ist zu spät für so viel Zucker? Lass es für jetzt sein, und später am Abend sprichst du mit deinem Partner darüber, warum du es vorziehst, wenn die Kinder so spät nachts keine Süßigkeiten mehr essen. Sobald Sie sich auf das Thema geeinigt haben, können Sie den Kindern jetzt gemeinsam die Regeländerung präsentieren, und Sie werden viel weniger wahrscheinlich sehen, wie Kinder das elterliche Schuldzuweisungsspiel spielen - was, wenn es nicht vermieden wird, ein todsicherer Weg ist, um den Glanz der Braut zu verlieren.

Verbringen Sie regelmäßig allein Zeit miteinander.

In eine Familie mit Kindern zu springen bedeutet oft Fußballspiele, Eltern-Lehrer-Konferenzen, After School Clubs, Musikkonzerte und Exkursionen und bevor man sich versieht, sieht man sich nie wieder! Besonders zu Beginn des Ehelebens, und vor allem, wenn Sie Kinder im Haus haben, ist es wichtig, dass Sie die Zeit mit Ihrem Partner allein verbringen. Vielleicht könntest du einen Babysitter an einem Abend in der Woche engagieren oder dich einfach einmal während der Arbeitswoche zum Mittagessen treffen, wenn Abende für deinen Zeitplan nicht möglich sind! Denken Sie daran, dass es für die Kinder genauso wichtig ist, eine gesunde Beziehung zu sehen wie für die Erwachsenen, in einem zu sein - also nehmen Sie sich die Zeit! Es wird alle glücklicher machen und deine ganze Familie wird besser dran sein!

Gönnen Sie sich eine Pause

Nicht nur Sie und Ihr Ehepartner brauchen Zeit miteinander, sondern Sie alle brauchen auch etwas Zeit allein. Die Ehe selbst kann eine riesige Anpassung sein, aber wenn man Kinder zur Mischung hinzufügt? Es kann intensiv sein und kann viele Gefühle und Kämpfe hervorrufen, die vielleicht nicht erwartet wurden. Gönnen Sie sich eine Pause! Nimm dir etwas Zeit, um an Hobbys oder Aktivitäten teilzunehmen, die du liebst, stelle sicher, dass du deine Freunde und Familie siehst, oder gehe einfach mal für eine Weile allein sein! Alleine Zeit ist wichtig und wird besonders wichtig sein, da Sie lernen, sich sowohl durch die frisch verheiratete Phase als auch durch eine ganz neue Familiendynamik zu steuern!

Die Navigation in der frisch verheirateten Phase kann schon herausfordernd genug sein, aber mit Kindern zu Hause kann das die Dinge noch komplizierter machen - aber auch noch wunderbarer! Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich selbst die richtigen Werkzeuge geben, um erfolgreich zu sein, und Ihre neue Familie wird in die richtige Richtung gehen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen