Planen Sie eine Hochzeit? 5 Tipps, um gesund zu bleiben

Planen Sie eine Hochzeit? 5 Tipps, um gesund zu bleiben
Wenn du deine Hochzeit planst und ausflippst, bist du nicht allein! Jeder, der eine Hochzeit geplant hat, kann bestätigen, wie stressig sie sein kann. Der Tag ist von Natur aus voller Druck, weil wir große Erwartungen haben. Die meisten Menschen erwarten, dass ihre Hochzeiten ein magisches Einhorn eines Tages sind, aber sie haben keine Ahnung, wie es zusammenkommen wird. Da kommt der Stress ins Spiel; plötzlich flippt man aus, macht sich Sorgen um alles und jeden, was schief gehen könnte. Es gibt nicht nur Hunderte von Variablen, sondern auch den Tag, an dem alles auf eine Person ankommt: Sie, der Planer. Apropos Druck. Hier sind einige Tipps und Tricks, die helfen können, etwas von Ihrem Stress abzubauen. Lesen, verstehen und tun Sie Ihr Bestes, um ruhig zu bleiben.

1. Saubere Umwelt, sauberer Geist


Halte die Dinge sauber. Nein, ich rede nicht von deiner Junggesellin oder deiner Junggesellenparty. Ich spreche von deinem Auto, deinem Haus und sogar deinem Körper. Wenn Ihr Haus zerstört wird und Sie Hochzeitsfertigkeitmaterial ganz über Ihrer Küchentabelle haben, bitten Sie gerade, jedes Mal betont zu werden, wenn Sie durch die Verwirrung gehen müssen. Außerdem wirst du anfangen, dich zu fragen: "Mist! Wo habe ich das schicke Band hingelegt?" oder "Was ist mit der Katze passiert?" Nichts erhöht den Stress so sehr wie das Nichtwissen, wo die Dinge liegen. Es ist auch nur eine Tatsache des Lebens, wenn deine Umgebung überladen ist, kann es deinen Geist durcheinanderbringen. Denken Sie daran, Ihr Ziel ist es, alles so schlank wie möglich zu halten, um ängstliche Gedankenverwirrung zu vermeiden.

Das Gleiche gilt für deinen Körper. Bleiben Sie gesund. Bleiben Sie hydratisiert. Verzichte nicht auf Mahlzeiten, weil du so viel um die Ohren hast. Du bist deine erste Priorität. Du weißt, dass es in vielen Situationen wichtig ist, sich selbst zu helfen, bevor man denen um dich herum hilft? Das ist irgendwie die gleiche Idee. Du musst dich glücklich und gesund halten, um deine erstaunlich magische Traumhochzeit planen zu können. Du magst vielleicht denken, dass du dir selbst einen Gefallen tust, indem du um die Ecke gehst, aber das tust du nicht. Du verschärfst nur noch deinen Stress! Nicht.

2. Notebooks sind dein Freund


Ein Teil des Reinhaltens des Geistes ist die Fähigkeit, ihn zu leeren. Der beste Weg, dies zu tun, ist, etwas zur Hand zu haben, um die Millionen kleiner Gedanken, die über deinen Geist strömen, in den Körper zu gießen. Wie oft in deinem Leben hast du gedacht: "Oh Gott, ich kann es nicht vergessen...."? Dann vergisst man später, was es war, was man versucht hat, nicht zu vergessen. Noch schlimmer ist, dass man manchmal vergisst, dass es etwas gab, an das man sich überhaupt erinnern konnte. Das ist extrem stressinduzierend. Vertrauen Sie mir, während der Planung werden Sie alles im Kopf haben, vom Veranstaltungsort bis zum Schleier, und Sie werden etwas brauchen, um all das Zeug einzufangen, das durch die Risse zu rutschen droht.

Tragen Sie ein kleines Tagebuch mit sich, wohin Sie auch gehen, in Ihrer Handtasche oder Ihrem Auto oder wo auch immer. Du kannst es sogar süß oder schick machen, wenn es dich glücklich macht. Füge Journalaufkleber und kleine Erinnerungskarten hinzu, wenn du wirklich "Typ A" bist. Jetzt jedes Mal, wenn du denkst: "Ich kann nicht vergessen, es den Caterern zu sagen...." schreibe es in dieses Notizbuch. Sie werden nicht vergessen, dass die Caterer die Brötchen jetzt glutenfrei machen müssen, denn Sie haben ein spezielles kleines Tagebuch, das Sie vor dem Vergessen bewahrt. Ich kann dir nicht sagen, wie befreiend es ist zu wissen, dass nichts vergessen wird. Befreie deinen Geist; trage ein Tagebuch.

3. Vergiss nicht zu leben.


Nochmals, wenn du denkst, dass du dir selbst einen Gefallen tust, indem du die Dinge auf Eis legst, dann tust du es nicht. Es kann wie das Loslassen von allem scheinen, nur um sich auf die Planung zu konzentrieren, würde dich weniger gestresst machen. Das ist nicht wahr. Den ganzen Fokus auf die Planung zu legen und keinen Platz in deinem Leben für etwas anderes zu schaffen, bedeutet viel zu viel Druck auf alles. Lebe dein Leben, und wenn du organisiert bleibst, solltest du kein Problem haben. Hör nicht auf zu leben.

Ruf deine Freunde an, ruf deine Mutter an und geh in den Club, wenn du willst. Ich weiß, dass du wirklich beschäftigt bist, aber wenn du dich nur auf deine Hochzeit konzentrierst, machst du dich verrückt. Jeder braucht ab und zu eine Ablenkung. Legen Sie die Zeit für die Hochzeitsplanung beiseite, in der Sie sich auf Ihre ganze Energie konzentrieren, und lassen Sie es so sein. Versuchen Sie, den Stress der Hochzeitsplanung nicht in den Rest Ihres Lebens eindringen zu lassen. Häng mit deinen Freunden ab und rede über etwas anderes. Vertrauen. Du wirst dich so viel besser fühlen, wenn du dir einfach ab und zu eine Pause gönnst.

4. Hilfe! Du brauchst jemanden.


Der beste Weg, um eine Überlastung während des Planungsprozesses zu vermeiden, ist, um Hilfe zu bitten. Wenn Sie einen Hochzeitsplaner einstellen können, großartig, aber wenn nicht, fragen Sie Ihre Kontrollfreak-Tante (oder jemanden wie ihn), um Ihnen zu helfen. Du bist nicht darauf beschränkt, wie viele Menschen du um Hilfe bitten kannst.

Ordnen Sie jedem Teil des Tages ein Familienmitglied zu, wenn es dazu bereit ist. Richten Sie Kontingente ein, damit Dinge schief gehen können, und haben Sie bestimmte Personen, die im Problembetrieb sind. Sie werden keinen anderen Job haben, als dort zu sein und die Probleme des Tages zu lösen. Machen Sie die Rollenzuweisungen sinnvoll, indem Sie den Mitarbeitern Jobs geben, in denen sie gut sind. Setzen Sie Ihren Cousin, der Handwerk auf DIY-Handwerk Aufgabe und Ihren Bruder, der ein Koch auf Food Management ist. Bumm. Plötzlich bist du nicht mehr so allein und es ist nicht alles so beängstigend.

5. Sei nett zu dir selbst.


Tun Sie nicht so, als wäre alles in Ordnung, wenn Sie super gestresst sind, aber bleiben Sie auch nicht stehen. Erlaube dir nicht, dich zu suhlen. Wenn nötig, verwenden Sie die Bewältigungsmechanismen, die Sie verwenden, wenn Sie sich normalerweise über etwas aufregen. Buchen Sie eine Massage, machen Sie etwas Yoga, schauen Sie sich Ihren Lieblingsfilm an und werfen Sie den Kopf hoch.

Haben Sie auch keine Angst davor, Ihren Partner zu bitten, Ihre Schulter zu sein, auf der Sie sich ausweinen können. Hoffentlich hilft er oder sie trotzdem, aber wenn die Planung nicht wirklich sein oder ihr Ding ist, dann sollte "Unterstützung" die neue Berufsbezeichnung Ihres zukünftigen Ehepartners sein. Erlauben Sie ihm oder ihr, Sie zu trösten und vielleicht Ihr Lieblingsdessert oder so zu machen.

Tue alles, was du tun musst, um deinen Geist zu beruhigen. Wenn Cartoons das tun, dann cool. Wenn die Malerei dich in einen super kalten Zustand versetzt, fantastisch. Niemand darf dich in dieser Zeit verurteilen. Hochzeitsplanung und Schwangerschaft sind auf diese Weise ähnlich. Die Leute wissen, dass du viel um die Ohren hast, und wenn sie es vergessen, erinnere sie daran. Es ist nicht dein Job, perfekt zu sein, und der beste Weg, einen ausgeglichenen Kopf zu bewahren, ist, die Leute um dich herum wissen zu lassen, was los ist. Man kann nicht kühl bleiben, wenn man schweigend leidet.

Da haben Sie es Leute. Die Planung einer Hochzeit muss nicht von Natur aus stressig sein! Was für eine Offenbarung. Mein Wunsch an dich ist, dass der Prozess genauso schön ist wie dein besonderer Tag. Lasst einige Fehler zu, und wenn die Zeit kommt, lasst los und lasst alles von selbst zusammenkommen. Wenn du deine Arbeit erledigt hast, sollten die Teile alle wie Magnete ineinander greifen. Wenn nicht, lass andere Leute damit umgehen. Du tust es und genießt deinen Tag.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen