Lasst uns nackt sein: Ein neuer Kuchen-Trend

Lasst uns nackt sein: Ein neuer Kuchen-Trend
Bewegen Sie sich über Glam Cakes, es gibt einen Trend auf dem Vormarsch. Vollständig vereiste Kuchen sind draußen; es geht jetzt um natürlich und nackt. Aber was ist ein nackter Kuchen genau? Ähnlich wie beim Tragen einer einfachen Schicht BB-Creme für ein natürlicheres Make-up-Finish, tragen die meisten nackten Kuchen nur eine dünne Schicht Buttercreme auf der Außenseite - genannt ein Krümelmantel - und zeigen die satte Farbe des darunter liegenden Kuchens. Diese Schicht fängt normalerweise nur alle Krümel auf und bietet so eine glatte Oberfläche für die nächste volle Schicht, aber für einen nackten Kuchen ist es alles, was Sie brauchen. Also, diese Kuchen sind im Grunde genommen eine Hommage an die Einfachheit und machen alles kaputt!

Nackt ist schön

Es gibt so viele verschiedene Arten von nackten Kuchen. Einige gehen fast völlig nackt, ohne Krümelmantel und füllen nur zwischen den Kuchenschichten. Einige sind etwas mehr mit Schokoladenganache bedeckt, die an den Seiten heruntergetropft ist (lecker!). Dabei geht es vor allem darum, die vielen verschiedenen Arten von Belägen und Garnierungen zu zeigen. Obwohl sie also "nackte Kuchen" genannt werden, sind sie nicht wirklich ganz nackt. Sie tragen einige sehr ausgefallene Hüte mit vielen Accessoires. Einige zeigen sogar wunderschöne essbare Blumen, schöne kandierte Früchte oder andere aufwendige Dekorationen. Das Nachschlagen von Bildern zur Inspiration zeigt Ihnen eine Vielzahl von Looks; diese Kuchen sind wunderbar vielseitig einsetzbar.

Warum nackt, warum jetzt?

Also, wo kommen diese ausgezogenen Kuchen her? Warum sehen wir diese halbfertigen Kuchen auf dem Cover von Foodie-Magazinen? Hier ist die Sache, die Einfachheit liegt im Trend! Minimalismus in der Dekoration, vereinfachtes Make-up und Frisuren? Ein großer Teil des Stils und des Trends ist auf dem Weg zu einer natürlichen Ästhetik. Während dieses zutreffend ist, können diese Kuchen sogar bunt als Normal sein, weil sie soviel Raum für verrückte, (und ich bedeute verrückt, schaue ernsthaft einige oben) Verschönerungen lassen. Wir sind auch im Zeitalter des natürlichen Geschmacks. Viele Menschen bewegen sich weg vom superzuckerigen und übermäßig süßen. Einige Leute, die einfach nur schlicht sind, mögen keine Glasur (wer sind diese Monster?). Aus geschmacklicher Sicht lässt die Nacktheit des Kuchens selbst mehr Raum am Gaumen, um die anderen Elemente zu schmecken.

Apropos Elemente

Lassen Sie uns noch etwas mehr über diese oberste Schicht sprechen. Der Grund, warum die Menschen diese Kuchen lieben, ist nicht, was die Kuchen nicht haben, sondern was die Nacktheit für die Gesamtästhetik tut. Die Kuchen bilden einen starken Kontrast zwischen den nackten unteren Schichten und der stark verzierten Oberseite. Diese Berücksichtigung der Fokussierung auf einen Bereich macht sie so reizvoll. Dein Auge nimmt sofort die Pracht der Ausstattung wahr! Mit all den sorgfältig platzierten Ergänzungen geht der Kuchen plötzlich von einem nackten, halb gefrosteten Schwamm zu einem wunderschön gewölbten Minimal-Meisterwerk über.

Es scheint keine feste Regel zu sein, aber diese Kuchen neigen dazu, natürliche Elemente zu enthalten. Die meisten von ihnen haben Dekorationen wie Blumen, Federn, Nüsse und Früchte. Ich habe sogar einige gesehen, die als eine Art Vase für einen riesigen Blumenstrauß dienen! Definitiv beeindruckend. Es gibt jetzt sogar nackte Kuchen mit Sukkulenten und Paspel auf Mustern und Kuchen mit farbigen Schichten und sogar Goldflocken.

Sind das Kuchen für dich?

Was hältst du von diesem neuen Trend? Sind sie eine Verfälschung oder geniale neue Mode? Sie sind im Grunde nur ein Krümelmantel mit einigen Blumen oder zuckerhaltigen Accessoires auf der Oberseite.

Nun, solltest du einen nackten Kuchen auf deiner Hochzeit oder in deiner Hochzeitsdusche haben? Vielleicht, vielleicht auch nicht. Oftmals wirken diese Kuchen eher informell, so dass sie von der Umgebung und dem Dekor abhängen. Diese Kuchen würden zum Beispiel bei einer rustikalen Hochzeit im Freien gut zu Gesicht stehen. Die natürliche Landschaft würde die Nacktheit des Kuchens ernsthaft ergänzen.

Einige würden argumentieren, dass die Nacktheit des Kuchens sie tatsächlich ausgefallener aussehen lässt. Mit dem Hinzufügen von Accessoires wie der oben genannten Goldfolie wäre es schwer, diese Kuchen schlicht zu nennen; das ist sicher. Diese Kuchen sind ein großer Abtrünniger von einem traditionellen Fondant Schichtkuchen, der manchmal schön aussehen und je nach Art des verwendeten Fondants fragwürdig schmecken kann. Vielleicht ist der Sinn dieser Kuchen, dass sie die perfekte Balance zwischen Geschmack und Aussehen sind. Ohne den Einsatz von Fondant können sich die Kuchen auf schöne Geschmacksrichtungen konzentrieren, während sie gleichzeitig fabelhaft aussehen, mit zusätzlichen Verzierungen. Wenn diese Kuchen richtig gemacht werden, können sie absolut atemberaubend sein!

Wie etwas aus einem Roman von Jane Austen künden nackte Kuchen von einer Zeit, in der die Einfachheit im Vordergrund stand und Kuchen auf natürliche Weise mit Früchten, Blumen und Puderzucker dekoriert waren. Es liegt letztendlich an Ihnen, ob Sie diese Art von Dessert auf Ihrer Hochzeit anbieten möchten. Dem Trend folgen oder nicht folgen, das ist die Frage! Ist dieser Trend hier zu bleiben oder wird er absterben wie die Brautkleider der 80er Jahre mit großen Puffärmelchen. Das ist das Problem mit Trends, man weiß nie genau!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen