Sparen Sie Geld für Ihr Dessertbudget: Tipps und Tricks zu kennen

Sparen Sie Geld für Ihr Dessertbudget: Tipps und Tricks zu kennen
Lasst sie Kuchen essen! Die Gäste können an der Rezeption gerne tanzen und auf ihre neuen verheirateten Freunde anstoßen, aber das Essen ist immer in aller Munde, vor allem Kuchen und Dessert. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Ausgaben reduzieren können, wenn es um das Dessert bei der Hochzeit geht, ohne zu viel aufzugeben. Mein Mann und ich wussten, dass wir viele Desserts für unsere 250 Gäste haben würden, aber wir wussten auch, dass wir nicht wollten, dass es die Bank zerstört. Es gibt viele Tipps und Tricks, die wir gelernt haben, die sicherstellen, dass Sie die meisten Goodies zum niedrigsten Preis bekommen.

Traditioneller Hochzeitstorte

Es gibt viele Tipps und Tricks zum Sparen, wenn es um das Herzstück Ihres Empfangsmenüs geht. Hochzeitstorte wird normalerweise durch die Scheibe festgesetzt, also können Sie auf der Menge verringern, die Sie benötigen, indem Sie Ihrem Bäcker erklären, dass sie ungefähr 25 Leute weniger als Ihre tatsächliche Gästeliste dienen muss; nicht jeder Gast hat ein Stück. Sie können den Kuchen auch mit kostengünstigeren Desserts ergänzen, um den Unterschied auszugleichen. Wir hatten den Kuchen und ein paar andere Optionen, und obwohl am Ende der Nacht kein Krume zu finden war, hörten wir nie Beschwerden über jemanden, der hungrig nach Hause ging.

Der größte Kostensparer ist ein "hinter den Kulissen" Blechkuchen. Die Dekoration einer riesigen, eleganten Hochzeitstorte ist es, was einen großen Teil der Kosten verschlingt, und eine einfache Torte kann genauso gut schmecken wie Lebensmittel zu einem Bruchteil der Kosten. Ihre Hochzeitstorte kann immer noch ein paar Stufen hoch sein, aber das Geheimnis ist, einige dieser Stufen zu fälschen. Dann haben Sie die Illusion eines riesigen, schönen Kuchens, wenn Ihr echter Kuchen in Scheiben vom Blechkuchen geschnitten wird. Denke daran, dass dieser Kuchen hauptsächlich für die Show gedacht ist.

Haben Sie auch keine Angst, Ihr Budget an Ihren Bäcker weiterzugeben. Ich habe viel Geld für meinen schönen Kuchen gespart, indem ich der Bäckerin künstlerische Freiheit gegeben habe, und sie hat Wege gefunden, ihn ohne die zusätzlichen Kosten fantastisch aussehen zu lassen. Ich sagte ihr, ich wolle einen großen, weißen Kuchen mit Rosen. Das ist es. Das ist es. Sie wurde wild und machte aus dem Kuchen ein Kunstwerk. Bäcker kennen ihr Handwerk und wissen, wie man den Kuchen nicht nur lecker, sondern auch schön macht. Sie sparte mir Geld, indem sie ein paar übrig gebliebene Rosen von meinem Blumenhändler holte, sie abschneidet und sie kaskadiert um den Kuchen legt. Echte Rosen sparen tatsächlich Kosten, indem sie dem Bäcker Zeit und Ressourcen sparen, die er benötigt, um detaillierte Rosen aus Fondant oder Glasur herzustellen. Details bringen Zeit und Zeit bringt Geld.

Shape fügt auch Geld hinzu, also haltet es einfach! Wenn Sie möchten, dass eine Hochzeitstorte wie ein weißer Schwan aussieht, werden Sie tiefer in Ihre Taschen greifen. Zusätzliche Glasurschichten müssen hinzugefügt werden, ebenso wie zusätzliche Inhaltsstoffe.

Bräutigamstorte

Dies ist in erster Linie eine Tradition im Süden, so dass Sie sich ganz aus dem Kuchen eines Bräutigams zurückziehen können; wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, diesen zusätzlich zur Haupthochzeitstorte zu erhalten, denken Sie daran, dass er nicht annähernd so aufwändig sein muss. Wir haben uns intensiv mit der Schönheit der Hochzeitstorte der Braut beschäftigt, also wollten wir sicherstellen, dass die Torte des Bräutigams einfach lecker ist. Wenn Sie jemanden kennen, der erstaunliche Desserts machen kann, fragen Sie ihn, ob er bereit wäre, einen Kuchen für die Hochzeit zu backen. Der Kuchen des Bräutigams ist nicht die Hauptattraktion, also muss er kein kompliziertes Meisterwerk sein.

Da die Mutter meines Mannes einen gemeinen, feuchten Kuchen kocht, dachten wir, sie bat sie, uns ein paar normale Kuchen für unsere Gäste in verschiedenen Geschmacksrichtungen zu machen. Meine Schwiegermutter ist keine Künstlerin, so dass es keine aufwändige Dekoration geben würde. Wir haben gerade einige der übrig gebliebenen Rosen von der Hochzeitstorte hinzugefügt, um sie zu verkleiden, ohne einen zusätzlichen Cent auszugeben.

Süßigkeiten-Buffet

Es ist eine geniale Idee, Hochzeitsgeschenke und Dessert zu kombinieren. Das Hinzufügen eines Süßigkeitenbuffets bedeutet, dass die Gäste gerne die Linie entlang gehen und ihre Goodie-Beutel füllen können, um bei der Hochzeit zu essen oder nach Hause zu gehen. Süßigkeiten können teuer werden, wenn Sie mehrere Taschen kaufen, also versuchen Sie, die Verkäufe nach jedem Urlaub zu erreichen. Unsere Hochzeit war im Juli, also kaufte ich den "Tag nach Ostern" Süßigkeitenverkauf mit Nachdruck ein, indem ich mich mit Geleebohnen, Starburst und Kegeln einrichtete. Dies ist jedoch vielleicht nicht der beste Zeitpunkt, um Schokolade zu kaufen. Wenn du es willst, kaufe etwas näher am eigentlichen Hochzeitsdatum und sei vorsichtig mit der Temperatur, damit sie nicht schmilzt.

Legen Sie die Süßigkeiten in Glasbehälter mit kleinen Servierlöffeln. Sie können die Löffel im Dollarladen sowie billige Glasbehälter wie Weingläser, Schalen oder Vasen finden. Die Goodie Bags können auch im Dollar Store gekauft und mit süßen Tags personalisiert werden, die Sie von zu Hause aus drucken können.

Andere Desserthits

Kuchen sind ein großartiges alternatives Dessert, weil sie nicht allzu schwer herzustellen sind und ziemlich preiswert sind. Sie müssen nur vorsichtig sein bei der Auswahl der Früchte, die in der Saison sind, wenn Sie sich für die fruchtigen Sorten entscheiden. Pies sind ein großer Erfolg bei rustikalen Hochzeiten für die ganz besondere Note.

Doughnuts auf Hochzeiten sind im Moment in aller Munde. Hast du nicht schon von Leuten gehört, die stundenlang in einer Schlange stehen, um einen Gourmet-Doughnut in die Finger zu bekommen? Sie sind im Grunde genommen der neue Muffin, und sie sind normalerweise billiger.

Mini-Bundt Kuchen sind eine weitere lustige, süße Dessert-Option. Oftmals teilen sich die Gäste sogar einen davon, so dass Sie normalerweise keinen Kuchen pro Gast benötigen. Cupcakes sind eine weitere beliebte Kuchenwahl, aber beachten Sie, dass normale Kuchen oft eine bessere Wahl als die Mini-Kuchen sind, wenn es um das Budget geht. Mini-Cupcakes sind süß, aber Gäste könnten ein paar auf einmal knallen, was bedeutet, dass Sie eine große Charge bestellen müssen. Ein Muffin ist oft dasselbe wie ein Stück Kuchen und reicht für viele aus.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen