Wesentliche Elemente einer Vintage-Hochzeit

Wesentliche Elemente einer Vintage-Hochzeit
Auch wenn Sie nicht regelmäßig Kleidung aus vergangenen Jahrzehnten tragen oder in Schwarz-Weiß träumen, kann eine Hochzeit im Vintage-Stil für Sie sein. Oder vielleicht hast du schon immer davon geträumt, Elizabeth Taylor zu spielen und dir deine Hochzeit in den 1940er Jahren vorzustellen, seit du klein warst. Eine Vintage-Hochzeit hat die Fähigkeit, in jeder Hinsicht schön zu sein und wird jetzt immer beliebter, in einer Zeit, in der Vintage ein Wiederaufleben erlebt.

Bei diesem Thema liegt der Schlüssel in den Details. Wählen Sie eine Periode und fädeln Sie diese Ästhetik durch jeden einzelnen Teil Ihrer Hochzeit, so viel oder so wenig, wie Sie wollen. Dann genießen Sie Ihren großen Tag, indem Sie den Traum leben.

Details, Details, Details, Details!

Du liebst es, mit deiner Großmutter über ihre Hochzeit zu reden, also finde heraus, was sie getan hat, was du replizieren könntest. Hat sie ihr Kleid noch? Benutzen Sie es! Tragen Sie es einfach erneut oder bitten Sie darum, Stücke abzuschneiden, um Ihr eigenes Kleid zu ergänzen. Dies ist nicht nur ein Detail, das atemberaubend sein kann, sondern es wird auch einen besonderen Moment zwischen Ihnen und Ihrer Familie schaffen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Brautparty oder Mutter des Bräutigams auch diesen Vintage-Ausdruck widerspiegelt. Geschenkperlen in alten Schmuckschachteln finden Sie in einem lokalen Second-Hand-Laden oder stellen Sie Ihre eigenen Kerzen mit stilvollen älteren Teetassen und Untertassen her.

Sie können auch einen Dresscode für Ihre Hochzeit anfordern, um das Thema zu vervollständigen, aber beachten Sie, dass nicht jeder bereit oder in der Lage sein wird, damit einverstanden zu sein.

Tabelleneinstellungen

Regelmäßige Gegenstände wie verzierte Vasen und Vogelkäfige können mit der richtigen Menge DIY zu einem Meisterwerk gemacht werden. Wählen Sie Ihre Lieblingsfarben für einen Farbstich aus und rauen Sie dann den Look auf, nachdem er mit einem Schwamm oder einem kratzigen Material getrocknet ist, um ein angenehmes Tragegefühl zu erzeugen.

Bücher, Teetassen und alles andere, was in einem Antiquitätenladen auffällt, kann auch für schöne Tafelaufsätze sorgen. Stapeln Sie die Dinge in einem Rückruf zu einem älteren Lebensstil zusammen und beobachten Sie, wie Ihre Tischdekoration zum Leben erwacht. Und nichts sagt mehr Vintage wie Spitze und Seide, also finden Sie einen Spitzenläufer und/oder Seidentischdecken, mit denen Sie die Oberflächen abdecken können.

Farbschemata

Off-White ist eine typische Farbe, an die man bei Vintage denkt, denn in der Vergangenheit war es schwierig, Stoffe mit dem gebleichten Weiß, das wir heute kennen, herzustellen. Kombinieren Sie dies mit ähnlichen gedämpften Tönen wie rosa oder braun, um ein klassisches, entspannendes Ambiente zu schaffen, in dem sich die Gäste sicher wie ein Filmstar der 1920er Jahre fühlen werden.

Ich liebe die Idee des ikonischen blau-weißen Porzellanmusters, aber ich weiß nicht, wo ich es platzieren soll? Der neueste Trend, der bei Bräuten immer beliebter wird, ist das blau-weiße Porzellanmuster für Brautjungfernkleider, während die Braut ganz weiß trägt. Diese schöne Note wird Ihnen sicher in Erinnerung bleiben, und dieses Muster schmeichelt vielen Formen und Größen.

Blumenarrangements

Frische Blumen, richtig? Nicht immer, wenn du es wirst und dich älter fühlst. Verwelkte oder getrocknete Blumen können noch schöner sein als frische und das Vintage-Flair Ihres Hochzeitstages verstärken. Dies gewährleistet auch eine stressfreie Braut, da Sie sich keine Sorgen machen müssen, teure Sträuße und Arrangements den ganzen Tag über frisch zu halten.

Wenn Sie frische Blumen möchten, ist es immer noch einfach, sie mit Ihrem Motiv zu kombinieren. Wählen Sie gängigere, traditionelle Sorten und arbeiten Sie mit Ihrem Floristen an einem Arrangement, das sich von den aktuellen Trends fernhält. Recherchieren Sie nach Vintage-Fotos für Beispiele! Sie sind nicht schwer zu finden; wenn man in den 1920er Jahren etwas fotografieren wollte, war es eine Hochzeit.

Sie können Ihre Arrangements auch mit Perlen und Spitze betonen, indem Sie Perlenzentren und Spitzenblätter integrieren. Oder verpacken Sie Ihre Brautsträuße nach Belieben mit Spitze und Perlen, um einen mühelos schönen Look zu kreieren.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen