Erhalten Sie Ihren eigenen saftigen Blumenstrauß

Erhalten Sie Ihren eigenen saftigen Blumenstrauß
Es gibt einen neuen Trend in der Stadt, und er übernimmt die traditionelle Blumendekoration bei Hochzeiten. Sukkulenten mit ihren dicken, fleischigen Blütenblättern haben in letzter Zeit die Hochzeitswelt im Sturm erobert. Bräute lieben sie wegen ihrer Vielseitigkeit und ihrer einfachen Pflege. Sukkulenten können wochenlang aus dem Wasser leben, was bedeutet, dass sie nicht nur länger halten als traditionelle Blumen, sondern auch Wochen vor der Hochzeit in Blumensträußen zusammengestellt werden können. Das Beste an ihnen ist vielleicht, dass sie nach der Hochzeit als ein ewiger Gefallen für die Gäste und ein Andenken an den großen Tag neu gepflanzt werden können!

Hier sind ein paar Richtlinien für die Verwendung von Sukkulenten in Ihren Sträußen, egal ob sie Teil eines gemischten Arrangements sind oder ganz allein stehen.

Arten von Sukkulenten

Die häufigsten Arten von Sukkulenten, die in der Hochzeitsdekoration verwendet werden, sind Sedum, Pachyveria. und Echeveria. Wenn es für dich griechisch klingt, ist das in Ordnung! Hier ist ein kurzer Überblick.

Es gibt etwa 600 verschiedene Arten von Sedum-Sukkulenten, die in der Regel etwa fünf Blütenblätter haben. Die verschiedenen Arten bieten einen vollen Regenbogen an Farben, um mit jedem Hochzeitsfarbschema zu harmonieren. Zum Beispiel hat der violette Kaiser dunkelviolettes Laub mit rosa Blüten, die Cauticola hat graugrüne Blätter mit violetten Blütenständen und der Frosty Morn hat schönes Laub mit leuchtend rosa Blüten. Und das sind nur drei der vielen verschiedenen Sorten!

Die Pachyveria-Sukkulenten haben klobige, bunte Blütenblätter und Rosetten. Echeveria ist beliebt für seine breiten Lavendelblätter mit rosa Rändern.

Sukkulenten sind in der Lage, Wasser zu halten, was bedeutet, dass sie viel länger frisch bleiben als alltägliche Sträuße. Sie sind nicht nur wegen ihres Durchhaltevermögens beliebt, sondern bieten auch einen bunten, hellen Look im Hochzeitstrauß.

Erstelle deinen eigenen Blumenstrauß

Es ist nicht schwer, einen eigenen Blumenstrauß aus Sukkulenten herzustellen, und Sie können jederzeit einen Blumenhändler beauftragen, der Ihnen bei Bedarf hilft. Zuerst möchten Sie natürlich die Sorten von Pflanzen auswählen, die Sie verwenden möchten. Du musst die Wurzeln und das abgestorbene Laub abschneiden, bevor du sie in einem Strauß befestigen kannst. Keine Sorge, Ihre Sukkulenten können auch nach dem Wegwerfen der Wurzeln noch nachwachsen. Waschen Sie anschließend die Stiele und trocknen Sie sie, bevor Sie zum nächsten Schritt übergehen.

Sie müssen vorgestanzten Draht in die Basis jedes Sukkulenten legen. Der 20-Gauge Blumendraht ist der am einfachsten zu verwendende. Wähle ein Sukkulenten für den Anfang und stecke ein Stück durch den Boden des Stiels. Sie können die Basis verstärken, indem Sie das Stück in eine Schlaufe legen und es gegen den Stiel der Pflanze legen. Drehen Sie den Draht und wickeln Sie ihn um die Basis des Stiels, bis zum ersten Stück Draht.

Als nächstes nimmst du dein Blumenband und wickelst es um den Stiel, um den Draht zu tarnen. Folgen Sie diesen Schritten mit allen Rosetten, bis Sie die gewünschte Größe des Straußes haben. Wenn du vorhast, andere Blumen hinzuzufügen, lass etwas Platz zwischen deinen Sukkulenten, um sie hineinzustellen. Spielen Sie mit anderen Blumen, um zu entscheiden, welche Sorten am besten zu Ihren Sukkulenten passen, und füllen Sie dann den ganzen zusätzlichen Platz im Blumenstrauß aus. Dann wickeln Sie die Stiele mit Blumenband ein. Ein einfacher Trick, um die Stängel zusammenzuhalten, ist die Verwendung eines Stäbchens zur Stärkung der saftigen Stängel.

Wählen Sie Bänder, Stoffe oder Bänder, um das Blumenband abzudecken und den Blumenstrauß zu verzieren. Sie können so viel oder so wenig von dem Stoff platzieren, wie Sie wollen; die meisten wickeln die gesamte Basis für einen dekorativen Look. Sichere dies mit Blumenstiften. Wenn Sie sich dafür entscheiden, vor dem Hochzeitsdatum volle, saftige Sträuße herzustellen, sollten Sie diese nicht in den Kühlschrank stellen, da dies die Blütenblätter beschädigt. Ein gemischter Strauß muss näher an Ihre Zeremonie herangeführt werden, um auch die zarteren Blumen gesund zu halten.

Beliebte Kombinationen von Sukkulenten und Blüten

Sukkulenten wirken perfekt als Akzente in einem großen Blumenstrauß voller verschiedener Blüten. Die Mischung mit gelben Orchideen und weißen Rosen oder Hortensien ergibt einen hellen, leichten Strauß. Sie können einige leichte Sukkulenten mit leuchtend rosa Pfingstrosen und weißen Rosen mischen, um ein weicheres, elegantes Gefühl zu erzeugen, oder für einen natürlicheren, weicheren Look, gehen Sie zu cremigen Rosen und Babyatem. Schwarze und weiße Anemonen erzeugen ein formales Gefühl, wenn sie mit Sukkulenten kombiniert werden, und Sonnenblumen werden Ihrem Strauß helfen, diesen sehr rustikalen Charme zu entfalten. Spielen Sie mit verschiedenen Farben und verwenden Sie Ihre Favoriten, um sie zu kombinieren, bis Sie etwas haben, das Sie lieben.

Sukkulenten leben seit langem im Schatten traditioneller Blumen als Einstiegspflanze für Hochzeiten, aber das beginnt sich zu ändern. Diese Pflanzen sind ein großer Akzent zu jeder Hochzeit, ob Sie sich entscheiden, einen vollen, saftigen Strauß zu kreieren oder ob Sie sie mit Blumen kombinieren. Du musst auch nicht bei Blumensträußen anhalten! Sukkulenten bilden große Hochzeit Bevorzugungen, Mittelstücke und boutonnieres für Ihre Trauzeugen. Viel Spaß mit den Kombinationen und genießen Sie diesen neuen Trend in vollen Zügen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen