6 Dinge zum Selbermachen statt kaufen

6 Dinge zum Selbermachen statt kaufen
Die durchschnittliche Hochzeit kostet jetzt etwa 35.000 Dollar pro Stück, also könnten Sie natürlich nach kreativen Möglichkeiten suchen, um Kosten zu senken. Glücklicherweise sind DIY-Projekte immer noch ein großer Trend bei Hochzeiten und sind eine gute Möglichkeit, Ihnen etwas Geld zu sparen und Sie weit unter dem maximalen Budget zu halten. Doch nur weil man ein Projekt selbst machen kann, bedeutet das nicht, dass man es sollte. Gehen Sie bei DIY-Projekten nicht über Bord und bleiben Sie bis 3 Uhr morgens vor Ihrer Hochzeit auf, um Ihre eigene Hochzeitstorte zu backen. Halten Sie es einfach mit diesen sechs Artikeln zum Selbermachen statt zum Kaufen, und überlassen Sie den Rest der Hochzeit den Experten.

1. Hochzeitsgeschenke


Sie konnten einige nette personifizierte Hochzeit Bevorzugungen online kaufen, aber nach den Versandkosten und den Preisaufschlägen, ist dieses definitiv ein Projekt, das einfach und preiswert genug ist, sein eigenes DIY-Projekt zu rechtfertigen.

Für eine skurrile und böhmische Hochzeit, machen Sie ein paar Chargen Marmelade über dem Herd und legen Sie sie in niedliche kleine Gläser mit einem personalisierten Tag, um sie Ihren Gästen zu geben, wenn sie gehen. Oder, für eine Hochzeitsfeier, die eine riesige Party sein wird, packen Sie ein süßes und kitschiges kleines Kater-Set für Ihre Gäste - komplett mit Ibuprofen, Gatorade und einer Powerbar (die sich für diejenigen, die am nächsten Tag nach Hause reisen, als nützlich erweisen wird). Eine kinderfreundliche Hochzeit ruft nach dem alten Standby einer eigenen Goody Bag mit Süßigkeiten, die in den Farben Ihrer Hochzeit sind. Füllen Sie einen Bereich der Empfangshalle mit hübschen Vasen, einigen Schaufeln und Plastiktüten mit gedrehten Bändern, damit Ihre Gäste auf dem Heimweg einen süßen Leckerbissen genießen können.

2. Desserts, die den Kuchen begleiten


Es sei denn, Sie sind ein professioneller Bäcker, Sie wollen vielleicht nicht den ganzen Druck der Herstellung Ihrer eigenen Hochzeitstorte. Es macht jedoch keinen Sinn, die exorbitanten Preise einer Bäckerei zu zahlen, um den Desserttisch auszufüllen, wenn man einen perfekt guten Ofen hat. Sie werden andere Dessert-Optionen für diejenigen haben wollen, die keinen Kuchen mögen (oder für diejenigen, die einen ernsthaften Naschkatzen haben), aber die Desserts müssen nicht unbedingt ausgefallen sein. Für eine Frühjahrs- oder Sommerhochzeit backen Sie ein paar Obstkuchen oder machen Sie individuelle Fruchtumsätze für ein süßes und schuppiges After-Dinner-Leckerli. Für eine Herbst- oder Winterhochzeit können Sie karamellüberzogene Äpfel, Kürbisrollen oder eine DIY s'mores Bar für eine gemütliche Hochzeit im Freien herstellen.

3. Hausgemachte Fotokabine


Das Mieten eines Fotoautomaten ist eine lustige und einfache Möglichkeit, Gäste dazu zu bringen, sich zu bewegen und Spaß an Ihrer Rezeption zu haben - der einzige Nachteil ist, dass sie oft eine enorme Kostenbelastung darstellen können. Überspringen Sie den Verleih und erstellen Sie Ihren eigenen Fotoautomaten, indem Sie einen Hintergrund mit Bändern oder Luftschlangen in Ihren Hochzeitsfarben gestalten. Stellen Sie Requisiten in einem Secondhand-Laden oder einem Antiquitätenladen her oder kaufen Sie sie, damit Ihre Gäste sie auch auf den Fotos tragen und halten können.

Was die eigentliche Kamera betrifft, so können Sie entweder Ihre Gäste ihre eigenen Fotos auf ihren Handys machen lassen, oder Sie können einen einfachen Punkt bereitstellen und die Kamera auf einem Stativ aufnehmen, damit sie sie benutzen können. Laden Sie alle Fotos nach der Hochzeit auf Social Media hoch oder drucken Sie sie aus und senden Sie sie zusammen mit Ihrer Dankesnotiz an Ihre Gäste.

4. Dekorationen


Dekorationen sind vermutlich eine der einfachsten Sachen zum DIY und auch eins der besten Hochzeitsprojekte, die Sie viel vor der Zeit tun können. Abhängig von dem, was Ihr Thema ist, können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, wenn Sie Dekorationen für Ihre Hochzeit kreieren. Einige beliebte, aber einfache und billige Dekorationen sind Banner mit Ihrem Nachnamen, Bandgirlanden, um hinter den Kuchentisch zu gehen, Tafel- oder Holzschilder, die den Gästen Anweisungen geben oder die Geschichte von Ihnen als Paar erzählen, Terrarienaufsätze für eine natürlich aussehende Tischlandschaft und gestapelte Buchaufsätze für das Paar, das gerne liest. Natürlich können Sie zu Pinterest gehen oder eine Reihe von Online-Tutorials lesen, um Ratschläge zur Herstellung Ihrer eigenen Hochzeitsschmuck zu erhalten, aber scheuen Sie sich nicht, kreativ zu werden und etwas zu machen, das wirklich originell ist und Ihre Persönlichkeit widerspiegelt.

5. Tischnummern/ Platzkarten


Wenn Sie eine bestimmte Sitzordnung für Ihre Gäste im Auge haben, ist die Erstellung von Tischnummern und Tischkarten ein Kinderspiel. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Textverarbeitungsprogramm auf Ihrem Computer zu haben, eine Designidee und etwas Kartenmaterial. Wenn Sie es wirklich eine Stufe höher treiben möchten, können Sie kreativer als Papier werden und alles von Büchern bis hin zu kleinen DIY-Flaggen verwenden, um den Gästen mitzuteilen, wo sie den Abend verbringen werden.

6. Fotoalbum Gästebuch


Obwohl das traditionelle Gästebuch schön ist, kann es ein wenig altmodisch und allgemein für die eklektische und einzigartige moderne Hochzeit erscheinen. Erstellen Sie ein Fotoalbum mit Bildern von Ihnen beiden und lassen Sie Ihren Gästen genügend Platz, um jede einzelne Seite mit einer Nachricht zu versehen. Ein Fotoalbum ist etwas, das Sie schätzen und tatsächlich etwas sein werden, das Sie an einem Jubiläum oder wenn Sie Ihren Kindern zeigen möchten, wer an Ihrer Hochzeit teilgenommen hat, durchblättern möchten.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen