Faux Pas oder nicht: Geld als Geschenk

Faux Pas oder nicht: Geld als Geschenk
Während nur die Teilnahme an der Hochzeit ist der beste Weg, um dem glücklichen Paar zu zeigen, wie viel Sie sich interessieren, Hochzeit Geschenke kommen in einer engen Sekunde. Aber mit all den vielen Hochzeitsausstellungen, Wunschlisten und persönlichen Vorlieben des Paares, ist es kitschig, nur etwas Geld zu geben? Jedes Paar ist einzigartig, und jede Hochzeit hat andere Anforderungen, daher ist es wichtig zu wissen, was die Erwartungen sind, bevor Sie etwas Geld in einen Umschlag stecken. Hier ist, wie man beurteilt, ob das Ausgeben von Bargeld ein Fauxpas ist oder nicht.

Hat sich das Paar registriert?

Das Wichtigste zuerst, hat sich das fragliche Paar für Geschenke registriert? Viele Paare verzichten auf die Registrierung, wenn sie einige Zeit alleine gelebt haben und nicht wirklich etwas brauchen, um ihren Haushalt zu vollenden. Wenn sie sich jedoch für einige Artikel rund um das Haus registriert haben, dann sollten Sie sich an die Liste halten. Es gibt einen Grund, warum sie sich das ausgesucht haben, was sie getan haben, und ein Teil des Spaßes, einem Paar ein Geschenk zu machen, ist, es in schönem Geschenkpapier und einer großen weißen Schleife zu präsentieren. Obwohl es vielen Paaren nichts ausmachen würde, Bargeld zu bekommen, gibt es einfach etwas Lustiges daran, einen Stapel Geschenke aufzureißen, sobald man von der Hochzeit nach Hause kommt.

Sind die meisten ihrer Registrierungselemente deaktiviert?

Wenn Ihr Paar sich registriert hat und Sie darüber nachdenken, Bargeld zu geben, werfen Sie einen Blick auf die Registrierung und sehen Sie, wie viele Gegenstände dort noch vorhanden sind. Sind alle preiswerten Gegenstände wie Teller, Tassen und Besteck aufgekauft worden? Wenn die Antwort ja ist (und alles, was übrig bleibt, sind der $300 Dyson Staubsauger und das teure Deckbett Set, das sie wollen), dann lass Oma sich um die teuren Gegenstände kümmern und gib ihnen Geld, um auf ihre großen Ticketartikel zuzugehen.

Ziehen sie in ein neues Haus um?

Viele Bräute und Bräutigame, die vor der Hochzeit nicht zusammengelebt haben, werden in einem brandneuen Raum leben. Ein neues Zuhause erfordert viel Einrichtung und neue Dinge zu kaufen, weshalb Geschenke von aufmerksamen Hochzeitsgästen nützlich sind - sie helfen, den Raum sofort zu füllen und das Gefühl zu vermitteln, dass es sich wohler fühlt. Ob das Paar registriert ist oder Sie zufällig wissen, was sie für ihre Küche benötigen, ein physisches Geschenk wird lange in Erinnerung bleiben und geschätzt. Bargeld wird kurzfristig geschätzt, aber der schöne Satz Kerzenständer oder die Weingläser, die Sie für sie gekauft haben, sind die Dinge, mit denen sie ihr Leben auf eine kleine Art und Weise aufbauen.

Denken Sie an das Paar und ob sie Geld erhalten möchten oder nicht.

Jedes Paar ist einzigartig. Deshalb wollten sie eine Hochzeit unter den Ulmen in ihrem örtlichen Park feiern, warum sie sich entschieden haben, ein Gedicht von E.E. Cummings bei ihrer Zeremonie lesen zu lassen, und warum sie einen Taco-LKW für ihr Empfangsessen ausgewählt haben. Da jedes Paar einzigartig ist, kann man sie nicht einfach alle gleich behandeln. Bargeld kann ein bisschen allgemein sein, und einige Leute würden es vorziehen, wenn ihre Gäste ihnen etwas Sinnvolleres geben würden. Natürlich ist es zweifelhaft, dass die meisten Paare beleidigt wären, dass du Bargeld mitgebracht hast, aber es ist eine gute Idee, sich umzusehen und zu sehen, was andere Gäste zur Ehre bringen und das glückliche Paar feiern werden. Einige Paare wollen auch keine Geschenke von ihren Gästen und würden es vorziehen, dass eine Spende an ihre bevorzugten Wohltätigkeitsorganisationen oder Organisationen gemacht wird. Seien Sie einfach sicher, dass Sie auf die Hochzeitseinladung oder die Hochzeits-Website für wichtige Informationen wie diese achten.

Wie gut kennst du das Paar?

Personalisierte und sinnvolle Geschenke sind eine gute Wahl für enge Freunde und Familie der Braut oder des Bräutigams, aber wenn Sie nur vage einen von ihnen von der Arbeit kennen oder Sie sie seit ihrer Kindheit nicht mehr gesehen haben, dann ist es wahrscheinlich nicht notwendig, mit einem Geschenk zu aufwändig zu werden. Einen Geschenkgutschein oder Bargeld an ein Paar zu geben, das Sie nicht gut kennen, ist wahrscheinlich Ihre sicherste Wahl. Wenn du nicht in der Nähe bist und ihnen ein physisches Geschenk kaufen möchtest, stelle sicher, dass du dich an die Registrierung hältst, damit du ihnen nichts kaufst, was sie nicht wollen oder brauchen.

Meistens ist Bargeld der König.

Die Wahrheit ist, dass viele Paare, die eine Hochzeit planen, etwas Geld brauchen. Geschenke sind großartig und sie werden geschätzt, aber mit teuren Hochzeitsplänen, zaghaften Flitterwochen und vielleicht sogar einer Anzahlung auf ein Haus, das über ihren Köpfen auftaucht, wird ein Geschenk von Bargeld begrüßt und geschätzt. Wenn Sie sich entscheiden, Bargeld zu geben, schreiben Sie etwas Sinnvolles in die Karte, wie Sie hoffen, dass sie es ausgeben (z.B. für Getränke während der Flitterwochen oder für einen Werkzeugkasten für ihr neues Zuhause), so dass sie nicht denken, dass Sie auf dem Weg zur Zeremonie einfach an einem Geldautomaten angehalten haben.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen