Wie man mit unangenehmen Geschenk-Problemen umgeht

Wie man mit unangenehmen Geschenk-Problemen umgeht
Geschenke zu bekommen macht Spaß, oder? Es sollte so sein, aber was ist, wenn der Gedanke an eine Geschenk-Etikette Faux Pas dich den Schlaf verlieren lässt? Der Blick auf einen vollen Geschenktisch sollte Ihnen nichts als Freude bereiten. Es sollte dir sicherlich keine Angst machen! Du kannst diesen Berg mit Zuversicht erobern, das versprechen wir dir. Lesen Sie unten für Ratschläge, wie Sie mit den häufigsten Problemen mit Hochzeitsgeschenken umgehen können.

Zwei der gleichen Geschenke erhalten

Plötzlich siehst du doppelt so viel. Was machst du in dieser Situation? Welcher Person sagst du, dass sie ihr Geschenk zurücknehmen soll? Hier ist der Deal, die Leute wissen, dass dies ein Risiko bei Hochzeiten ist, besonders wenn sie abtrünnig werden und nicht der Registrierung folgen. Etwas zu bekommen, das man bereits hat, kann ärgerlich sein, aber es ist wirklich keine große Sache. Wählen Sie dasjenige, das Ihnen besser gefällt (die Paare müssen nie wissen, wie Sie es gewählt haben) und nehmen Sie das andere für etwas anderes im Geschäft zurück. Wenn sie den Geschenkbeleg nicht beigefügt haben, ist es nicht unhöflich, sie danach zu fragen. Lassen Sie sie wissen, dass Sie zwei ihrer Artikel erhalten haben, aber Sie sind begeistert, etwas anderes auszuwählen, das genauso nützlich ist, sobald Sie es zurückgeben.

Das Geschenk ist gebrochen

Es ist Zeit, deine Geschenke zu öffnen und zu schauen! Es ist das schöne Set Kristallschalen, das du wolltest. Außer, dass sie kaputt sind. In dieser Situation, auch wenn Sie bereits einen Geschenkbeleg zur Hand haben, ist es höflich, den Schenkenden zu informieren, was passiert ist. Niemand ist offensichtlich an irgendetwas schuldig, aber wenn man aus irgendeinem Grund keine neue Version bekommen kann, bleibt man nicht zurück, um es ihnen viel später zu erklären. Es lässt Sie auch im Klaren darüber, ob Sie einen Geschenkbeleg benötigen. Gäste wollen, dass du ihre Geschenke genießt, also würden sich die meisten freuen, dir zu helfen.

Jemand gibt dir kein Geschenk.

Unangenehme Frage: Hast du uns ein Geschenk gemacht oder nicht? Es gibt keinen einfachen Weg, diese Situation zu lösen. Leute um Geschenke zu bitten scheint immer anmaßend, und viele Leute erhalten durch diese Frage beleidigt, wenn sie beschlossen haben, aus einem Hochzeitsgeschenk heraus zu entscheiden. Aber auch Schweigen ist nicht immer das Beste. Wenn sie dir ein Geschenk besorgen würden und du es nie findest, würden sie es wahrscheinlich wissen wollen!

Die Lösung dafür liegt in Ihrer Hand und wie nah Sie an den betreffenden Personen sind. Je näher du dran bist, desto akzeptabler ist es zu sagen: "Hast du mir ein Geschenk gemacht?" Wenn es ein entfernter Verwandter ist oder jemand, den du kennst, weniger wahrscheinlich ist, dir etwas zu besorgen, wie jemand, der jung ist oder jemand, von dem du weißt, dass er wenig Geld hat, dann lass es einfach los. Ein Geschenk ist es nicht wert, dass ihr euch beide unwohl fühlt.

Was auch immer du tust, stelle einfach sicher, dass du mit einem "Nein" mit Anmut umgehst. Es kann sehr unhöflich sein, an der Hochzeit von jemandem teilzunehmen, ohne ihm ein Geschenk zu machen. Sie haben wahrscheinlich viel Geld für die Ernährung und Unterhaltung Ihrer Freunde und Lieben ausgegeben, und es ist Tradition, etwas zu erhalten, das Ihnen hilft, die nächste Phase Ihres Lebens zu beginnen. Unabhängig davon ist es nie eine gute Idee, die Grobheit mit mehr Grobheit zu bekämpfen. Es ist einfach das Beste, die Höhe zu nehmen und weiterzumachen.

Du magst es nicht.

Das ist nicht das, was du wolltest. Diese Beinlampe war noch nie in einer Registry, also warum hat deine Tante sie für dich gekauft?

Du kannst einige Geschenke bekommen, die unangenehm sind, nur weil du sie nicht willst. Aber was sollten Sie in dieser Situation tun? Wirf es weg? Ehrlich gesagt, wenn es nicht etwas ist, das jemals in Ihrem Haus gesehen oder bemerkt wird, gibt es keinen Grund, es nicht sofort zurückzugeben. Dein Cousin, der dich nie besucht, hat dir einen Toasterofen gekauft, für den du einfach keinen Thekenplatz hast? Tauschen Sie es gegen etwas aus, das Sie wirklich brauchen.

Eine Dekoration, die Sie nicht aufstellen möchten, kann ein Schmerz sein, besonders wenn diese Person in der Nähe sein wird, um zu sehen, dass sie nicht in Ihrem Haus ausgestellt wird. Die Frage ist hier: Ist es unhöflich, ein hässliches oder unbrauchbares Geschenk zu verschenken oder nicht zu zeigen? Nein und ja. Es kommt darauf an, wer es dir gegeben hat. Wahrscheinlichkeiten sind Ihre große Tante, die drei Staaten entfernt wohnt, wird nicht überhaupt wissen, dass Sie diese Plastikliegeabdeckung losgeworden sind, die sie Sie erhielt. Ein unerwünschtes Geschenk loszuwerden, wird ein wenig riskanter, wenn es um diejenigen geht, die dir näher sind, wie zum Beispiel deine Schwiegermutter. Du weißt, dass sie vorbei sein wird und du sie nicht beleidigen willst, aber du kannst den Teppich, den sie liebevoll ausgesucht hat, nicht ertragen, der aussieht, als hätten sich die 70er Jahre darauf übergeben.

Also, was machst du so? Wenn du es eine Weile aushalten kannst, es zu zeigen, dann tu das. Gib ihm genug Zeit, damit der Schenkende sehen kann, dass du es zumindest für einen Moment geschätzt hast. Später kannst du es ersetzen, ohne dich schuldig zu fühlen. Niemand kann von dir erwarten, dass du für immer die gleiche Dekoration in deinem Haus behältst.

Wenn du es nicht einmal für eine Sekunde aushältst, gibt es immer eine gute Möglichkeit, mit der Situation umzugehen. Entweder versuchen Sie, einen Ort zu finden, an dem Sie den Teppich nutzen können, an dem Sie sich weniger für das Dekor interessieren (z.B. in der Garage), oder lassen Sie sie sanft im Stich, wenn sie nachfragen. Die meisten Leute werden nicht wütend fragen, wo ihr Geschenk ist, aber einige werden es tun. Haben Sie eine Antwort, die für solch eine Gelegenheit vorbereitet wird, also scheinen Sie nicht, für eine Entschuldigung zu fummeln und seien Sie einfach ehrlich. Erklären Sie bitte, dass ihr Geschenk nirgendwo hinpasst oder nicht zu Ihrem persönlichen Stil passt, und lassen Sie sie dann den nächsten Schritt machen. Wenn sie dir die Quittung anbieten, damit du etwas anderes kaufen kannst, toll! Wenn sie super beleidigt sind, nun, sie hätten dir nicht etwas so Spezifisches schenken sollen, um das du nie gebeten hast. An diesem Punkt warst du nichts als freundlich und hast gut kommuniziert, also gibt es nichts mehr, was du tun kannst.

Sie haben viel zu viel Geld ausgegeben.

Was wäre, wenn deine Onkel Geldsäcke dir ein super teures Geschenk gekauft hätten, das dir das Gefühl gibt, dich unwohl zu fühlen? Ist es unhöflich, sie abzulehnen? Wenn es keine anderen Grenzen gibt, von denen wir nichts wissen (Familiendrama), ist die Antwort ja; es wäre unhöflich, ein Geschenk abzulehnen, nur weil es viel kostet.

Die Leute wollen dich mit Dingen überschütten, weil sie dich als Paar schätzen und dich zu deinem besten Start begleiten wollen, aber es ist verständlich, dass sich jemand, der so viel für dich ausgibt, seltsam fühlen kann. Machen Sie einfach einen Punkt in Ihrem Dankeschön, um ihnen mitzuteilen, dass das Geschenk extravagant ist und wie sehr Sie es schätzen. Wenn du dieser Person etwas nahe stehst, fragst du vielleicht, ob sie sicher ist, dass sie so viel für dich ausgeben will. Die meisten Leute werden es zu schätzen wissen, dass Sie ihre großzügige Geste bemerkt haben und darauf bestehen, dass sie wollen, dass Sie sie haben. Auf diese Weise kannst du dich etwas leichter ausruhen, wenn es darum geht, etwas so Besonderes zu akzeptieren.

Du vergisst, ein Danke zu schicken und es ist schon eine Weile her.

Yikes, es ist ein paar Monate her, vielleicht mehr wie ein Jahr und du hast noch nicht diese Dankesnotiz verschickt. Wie unhöflich! Du denkst vielleicht, dass es so spät ist, dass ein Dankeschön unangenehm wäre, aber egal wie lange es schon ist, das Senden der Notiz ist das Richtige. Es bleibt immer Zeit, einen Fehler zu korrigieren. Erklären Sie im Dankeschön, dass Sie die Zeit mit den Flitterwochen und dem Leben und allem völlig aus den Augen verloren haben und Sie gerade jetzt zum Dankeschön kommen, aber Sie haben ihr Geschenk einfach so sehr geschätzt, dass Sie es nicht nicht schicken konnten! Ihre Gäste werden sich geschätzt und bestätigt fühlen, besonders wenn sie die Hoffnung aufgegeben haben, jemals eine Karte von Ihnen zu bekommen.

Sie haben es verschickt und es ist verloren gegangen.

Sie haben Ihre Post verschickt und die Post hat sie gegessen. Was machst du so? Diese Situation ist einfach; lassen Sie sie einfach wissen, was passiert ist und waschen Sie Ihre Hände davon. Du hast schon genug zu tun. Sie müssen nicht um ein Paket herumjagen. Natürlich sollten Sie mit ihnen zusammenarbeiten, wenn sie Ihre Adresse oder andere solche Informationen benötigen, aber lassen Sie sich nicht davon abhalten, das Unternehmen oder etwas davon anzurufen. Wenn sie das Geschenk geben, liegt es an ihnen, es zu dir zu bringen.

Da haben Sie es Leute. Geschenk-Probleme müssen nicht so schlimm sein! Sie können sich noch leichter anfühlen, wenn du mit denen zusammenarbeitest, die dir nahe stehen, um sie zu lösen. Haben Sie keine Angst, sich auf Ihre Familie und Freunde zu verlassen, die Ihnen helfen können, aus einigen engen Stellen herauszukommen. Wenn du immer noch wirklich besorgt darüber bist, wie du eine bestimmte Person mit einem Geschenk ansprechen kannst, frag jemanden in ihrer Nähe um Rat. Beheben Sie alle Ihre Geschenk-Komplikationen und kommen Sie schnell zu dem Teil, sie zu genießen!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen