Gästeführer zur Hochzeitsgeschenkvergabe

Gästeführer zur Hochzeitsgeschenkvergabe
Eine Hochzeit ist eine Ausrede, um das glückliche Paar zu feiern, eine wilde Nacht mit Freunden zu verbringen und die besten Tanzbewegungen zu erleben. Das sind die guten Nachrichten. Die schlechte Nachricht ist, dass du mit der Frage konfrontiert bist, was zum Teufel du diesem glücklichen Paar geben kannst. Sie müssen sich nicht wegen eines Geschenks stressen. Wir haben Antworten auf einige der größten Fragen, wenn es um grundlegende Etikette und Richtlinien für das Verteilen von Hochzeitsgeschenken geht.

Wie viel sollte ein Hochzeitsgeschenk kosten?

Es gibt eine alte Regel, die besagt, dass Sie ein Geschenk machen sollten, das die gleichen Kosten verursacht wie ein Teller mit Essen auf der Hochzeit. Das ist albern, weil man nicht genau weiß, wie viel jeder Teller wirklich kostet, ohne in das Hochzeitsbudget des Paares zu greifen, und es ist einfach kitschig, "ein Buch nach seinem Umschlag zu beurteilen". Jedoch schwankt Ihr Hochzeitsgeschenkkosten abhängig von, wie nah Sie zu den Jungvermählten sind - das ist sinnvoll! Dein Geschenk für deinen besten Freund wird wahrscheinlich ganz anders sein als dein Geschenk für einen Kollegen. Die meisten Leute empfehlen, mindestens $50 für jemanden wie einen Mitarbeiter oder einen entfernten Verwandten auszugeben, $75 bis $100 für einen Mitarbeiter, mit dem Sie näher zusammen sind, einen engeren Verwandten oder einen Freund, und $100 bis $200 für einen Chef, einen engen Freund oder einen engen Verwandten (abhängig von Ihrer Beziehung).

Während dies gute Richtlinien sind, brechen Sie nicht die Bank, die versucht, das perfekte Geschenk zu machen. Legen Sie ein Budget fest, das es Ihnen ermöglicht, dem Paar ein wunderbares Geschenk zu machen und Ihre Brieftasche nicht zu reinigen. Dann halten Sie sich an die Hochzeitskartei und kaufen Sie früh ein, um das beste Angebot für Ihr Budget zu erhalten.

Gehe ich mit einem Geschenk aus dem Register?

Die Braut und der Bräutigam verbrachten wahrscheinlich viel Zeit damit, die besten Geschenkideen zu finden, um sie in ihr Register aufzunehmen. Das einzige Problem ist, dass viele Gäste das Gefühl haben, dass der Kauf bei der Registrierung nicht persönlich genug ist. Eine große Glasschüssel zu geben, zeigt nicht gerade Ihre persönliche Verbindung mit dem Paar, aber sie haben sich dafür registriert, weil sie es wollen oder brauchen, also könnte es tatsächlich das Beste für sie sein.

Kann ich Bargeld schenken?

Kein Paar wird ein Bargeschenk ablehnen, also sollten Sie mit diesem einverstanden sein. Es ist jedoch üblich, Bargeld zu schenken, wenn das Paar keine Hochzeitsliste zur Verfügung stellt.

Kann ich ein kreatives Geschenk kaufen, das nicht in der Registry steht?

Wenn du nah genug am Paar bist, um ein persönliches und/oder kreatives Geschenk zu kaufen, dann mach es! Einige spezielle Geschenke können personalisierte Bilderrahmen, ein Sammelalbum des Paares oder etwas, von dem Sie wissen, dass es ihnen in ihrem Zuhause gefallen würde, sein. Sie konnten mit einem kleinen Thema für Ihre Geschenke wie einem Satz bestickten Tüchern mit neuen weichen Kissen sogar gehen.

Einige Gäste entscheiden sich vielleicht dafür, nur für die Braut oder den Bräutigam allein zu kaufen. Vielleicht möchtest du der Braut ein besonderes Schmuckstück geben oder dem Bräutigam eine neue Uhr. Das Paar wird viele Geschenke erhalten, wenn Sie also auffallen wollen, haben Sie keine Angst, wirklich über den Tellerrand hinauszudenken.

Kann ich ein Geschenk mit einer Gruppe von Freunden kaufen?

Einige Artikel auf der Registrierung oder, die gerade perfekt für das Paar im Geschäft scheinen, könnten ein kräftiges Preisschild haben, das Sie sich fragen lässt, wie jemand es sich leisten kann. Versuche zu sehen, ob du mit anderen für diese Art von Gegenständen zusammengehen kannst! Bitten Sie ein paar Freunde, die Kosten für einen großen Ticketartikel zu teilen, damit das Paar immer noch das Geschenk bekommt und Sie nicht pleite sind. Jeder gewinnt!

Gibt es ein Zeitlimit für den Kauf eines Hochzeitsgeschenks?

Die übliche Etikettregel für Hochzeiten ist der Kauf eines Geschenks innerhalb eines Jahres nach der Hochzeit. Das ist großartig, wenn man es ziemlich schnell danach kauft, aber nicht als definitive Regel benutzt; acht Monate nach der Hochzeit könnte es sein, dass es die Sache vorantreibt. Dieses zeigt gerade das Paar, das sie nicht auf Ihrer Prioritätsliste hoch sind und es setzt sie in die unbeholfene Position von, wie man Sie fragt, wenn Ihr Geschenk verloren ging oder wenn Sie nie beabsichtigten, ein zu kaufen. Ein Geschenk zu kaufen und zu versenden ist heutzutage so einfach mit einem Knopfdruck. Du kannst etwas online kaufen und es innerhalb weniger Minuten direkt an die Person schicken, also gibt es keine Entschuldigung.

Nehme ich das Geschenk zur Hochzeit mit?

Ein Geschenk zur Hochzeit zu nehmen, ist für viele Gäste ein Problem. Sie wollen keine große Kiste mit sich herumtragen und versuchen, den Tisch dafür zu finden, besonders wenn sie ihn einfach direkt an das Paar liefern können. Jedoch lieben andere die Bequemlichkeit, einen Geschenktisch zu haben, an dem sie das Geschenk ohne Sorgen verstauen können. Es gibt keine spezifische Regel, die vorschreibt, was du tun musst, also geh mit dem, was für dich am einfachsten ist. Das Paar interessiert sich wahrscheinlich nicht, wie sie Ihr Geschenk bekommen, nur dass sie wissen, an wen sie die Dankesnotiz schicken sollen.

Muss ich ein Geschenk schicken, wenn ich nicht an der Hochzeit teilnehmen kann?

Eine Hochzeitseinladung bedeutet nicht immer, dass man ein Geschenk bekommen muss. Wenn Sie nicht an der Hochzeit teilnehmen, liegt es an Ihnen, ob Sie es für notwendig halten oder nicht. Zum Beispiel, wenn du dem Paar nahe bist, aber einen Terminkonflikt hast, solltest du trotzdem etwas schicken, um dir zu zeigen, dass du dich um ihn kümmerst. Wenn sie nur ein entfernter Verwandter, ein Mitarbeiter oder ein zufälliger Bekannter sind, dann ist es wahrscheinlich nicht nötig.

Wenn ich in der Hochzeit bin, kaufe ich dann immer noch ein Geschenk?

Im Allgemeinen, ja. Trotz der Tatsache, dass Brautjungfern und Trauzeugen erwartet werden, dass sie viel mit Partys und Hochzeitskleidung kaufen, sind Sie in dieser Rolle, weil Sie extrem nah an dem Paar sind, das heiratet. Ein Geschenk zu bekommen ist immer noch höflich, aber Sie haben ein wenig mehr Spielraum über die Kosten.

Bringe ich ein Geschenk zu einer Hochzeit an einem Bestimmungsort?

Wenn ein Paar beschließt, eine Zielhochzeit zu haben, ist es höflich, auf Hochzeitsgeschenke zu verzichten, da alle ihre Gäste eine Menge Geld ausgeben, nur um teilzunehmen. Nichts hindert dich daran, ihnen eine Kleinigkeit zu geben, wenn es das ist, was du tun willst, aber es wird normalerweise nicht erwartet.

Die wichtigste Sache, zum sich zu erinnern ist, dass es keine realen eingestellten Richtlinien für das Hochzeitsgeschenk geben gibt, und es gibt immer Ausnahmen. Befolgen Sie diese Richtlinien, um bei Ihrer Entscheidungsfindung zu helfen und sich immer auf der Seite der Höflichkeit zu irren, aber lassen Sie sich nie für ein Set Geschirr in Konkurs gehen. Ihre freundlichen Worte und die Teilnahme an einer Hochzeit sind wirklich das wichtigste Geschenk, um das das Paar bitten kann.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen