Sind Hochzeiten am Feiertag ein Ja oder Nein?

Sind Hochzeiten am Feiertag ein Ja oder Nein?
Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Datum für Ihre Hochzeit sind, könnte ein Ferienwochenende ins Auge fallen. Ein dreitägiges Wochenende kann einige Terminprobleme beseitigen und das beste Fenster für Ihre Freunde und Familie bieten, um zu reisen, um Ihnen beim Ablegen Ihrer Gelübde zuzusehen. Aber mit den Ferienplänen kommen Pläne, um in und um die geschäftigen Veranstaltungsorte herumzuarbeiten; es gibt viel zu bedenken, bevor man versucht, eine große Veranstaltung wie eine Hochzeit zu buchen. Wenn Sie vorläufig planen, Ihre Hochzeit über ein Feiertagswochenende zu hosten, sind hier einige der Vor- und Nachteile zu beachten.

Nachteile einer Hochzeit am Feiertag am Wochenende

Die Veranstaltungsorte können bereits gebucht sein.

Feiertage (insbesondere in der zweiten Jahreshälfte) sind für Veranstaltungsorte eine hektische Zeit. Von Spendenaktionen über Partys bis hin zu Tanzveranstaltungen kann die Suche nach einem offenen Veranstaltungsort schwierig sein. Wenn Sie also fest entschlossen sind, Ihre Hochzeit während eines Feiertagswochenendes zu feiern, rufen Sie Ihren Wunschort sehr früh an, damit Sie rechtzeitig vor anderen Feiertagen buchen können.

Familienmitglieder haben vielleicht schon Pläne.

Das Risiko, das Sie eingehen müssen, wenn Sie eine Hochzeit an einem Feiertagswochenende planen, ist, dass einige Ihrer Familienmitglieder und Freunde andere Pläne bereits geplant haben. Viele Menschen werden ein Feiertagswochenende als Gelegenheit für einen Kurzurlaub oder als Teil eines langen Urlaubs nutzen, der sie dazu zwingt, weniger Urlaub zu nehmen. Einige Freunde und Verwandte können bestimmte Feiertagstraditionen haben (z.B. am Gedenktag oder am 4. Juli an den See gehen), die sie vielleicht nicht für eine Hochzeitszeremonie unterbrechen wollen. Wenn Ihr Herz jedoch auf ein bestimmtes Datum festgelegt ist, dann müssen Sie sich der Tatsache stellen, dass einige Ihrer eingeladenen Personen möglicherweise nicht teilnehmen können. Alles, was du tun kannst, ist, alle so früh wie möglich darüber zu informieren.

Reisen könnte teurer sein.

Teure Flüge während der Feiertage sind etwas, das jeder liebt, sich zu beschweren - und einige Ihrer Gäste sind vielleicht nicht sehr daran interessiert, das zusätzliche Geld für die Reise zu Ihrer Hochzeit auszuspielen. Auch die Gaspreise neigen in diesen Zeiten zu einem Anstieg, da Reisen häufiger vorkommen. Wenn jemand eine lange Strecke fahren muss, könnte es ihn mehr kosten als sonst.

Die Buchung von Hochzeitsprofis könnte schwierig sein.

Sie können Ihr Herz auf die Verwendung eines bestimmten Caterers oder Hochzeitskoordinators richten, aber es kann sein, dass sie nicht verfügbar sind oder an Spitzenwochenenden zusätzliche Kosten für ihre Dienstleistungen verlangen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Friseur, Caterer, Bäcker, Minister, Hochzeitskoordinator usw. rechtzeitig vor Ihrem Hochzeitstermin anrufen und buchen, um sicherzustellen, dass sie verfügbar sind und dass ihre Dienstleistungen in Ihr Budget passen.

Vorteile eines Feiertags-Hochzeits-Wochenendes

Ein Ferienwochenende ist ein großartiger Rahmen für eine Party.

Eine Hochzeit ist eine Party - und welche bessere Gelegenheit zum Feiern gibt es als einen Nationalfeiertag? Die Kinder werden nicht in der Schule sein, die meisten Erwachsenen werden den freien Tag haben, und jeder wird einen zusätzlichen Tag haben, um zu reisen, sich zu entspannen und nach Hause zurückzukehren, bevor die Arbeit oder die Schule wieder beginnt. Ein dreitägiges Wochenende hat bereits die Aura der Feierlichkeiten um sich herum, warum also nicht ausnutzen?

Eine Hochzeit am Feiertag am Wochenende ist eine Entschuldigung, um die Familie zusammenzubringen.

Je älter wir werden und je größer die Familien werden, desto schwieriger wird es, sich in den Ferien zu treffen. Eine Hochzeit an einem Feiertagswochenende ist ein fester Grund, die ganze Familie zusammenzubringen (und Gruppenfotos zu machen!). Sie können die Zeremonie als Hauptereignis für mehrere Tage von Familientreffen, Partys und Geschenkaustauschen nutzen, die Ihre Großmutter wahrscheinlich vor Freude quietschen lassen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich wieder mit denen zu verbinden, die du am meisten liebst (solange die Hochzeit selbst nicht über das Wiedersehen wird).

Freunde und Familienmitglieder müssen sich keine Urlaubszeit nehmen.

Es sei denn, Ihre Freunde oder Familienmitglieder arbeiten in der Dienstleistungsbranche, werden sie höchstwahrscheinlich Urlaubswochenenden frei haben. Dies macht die Reise zu und von Ihrer Hochzeit bequemer und spart ihnen wertvolle Nebenabtriebe, die sie für zukünftige Ferien nutzen können. Da alle Ihre Gäste frei haben und bereit sind, zu feiern, ist Ihre Feier sicher übertrieben und ein unvergessliches Erlebnis für alle.

Feiertage bieten das perfekte Hochzeitsthema

Es gibt etwas wirklich Romantisches an einer Feiertagshochzeit. Eine Zeremonie am 4. Juli bietet sich an für Visionen von Feuerwerk und Lagerfeuern mit Familie und Freunden rundum. Eine Silvesterhochzeit kann leicht die Party des Jahres sein mit einem Hochzeitskuss um Mitternacht, Champagnertoasts rundum und alles in Weiß oder Silber. Oder wie wäre es mit einer skurrilen Halloween-Hochzeit mit allen in Kostümen und glamourösen schwarzen, funkelnden Kerzenleuchtern? Der Punkt ist, dass eine Feiertagsthemen-Hochzeit eine wirklich lustige Möglichkeit sein kann, Ihre Gäste zu unterhalten. Plus, gibt es absolut keinen Mangel an thematischem Dekor, das Sie während der Zeremonie und des Empfangs durchdringen können.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen