Was Sie von einem Hochzeitsvideografen erwarten können

Was Sie von einem Hochzeitsvideografen erwarten können
Einer der wichtigsten Akteure im Bereich der Erinnerung an Ihre Hochzeit ist Ihr Videofilmer. Diese Person wird dir helfen, eine bewegende, schöne audio-visuelle Darstellung deines erstaunlichen Tages zu erstellen, und es gibt sicherlich eine Menge, das in ihn einsteigt. Was müssen Sie also wissen, wenn Sie mit der Einstellung eines Profis beginnen, der Ihren Tag festhält? Was können Sie erwarten, wenn Sie mit einem arbeiten? Hier sind einige Dinge, die Ihnen helfen könnten, sich besser damit vertraut zu machen, was Sie von Ihrem Videografen erwarten können!

Was ist ihr Ansatz?

Die Dokumentation eines ganzen ereignisreichen Tages ist eine große Leistung, und die Videofilmer haben viele verschiedene Ansätze, um dies zu erreichen. Möchte deines mehr Finger weg sein und sich während deines großen Tages im Hintergrund halten? Oder wollen sie wirklich ganz nah und persönlich mit dir und deinem Verlobten sein, während du durch den Tag gehst? Oder eine Mischung aus beidem? Dies wird viel davon abhängen, was Ihre Hoffnungen und Visionen für das Endprodukt sind, absolut, aber es hängt auch stark vom Stil und der Präferenz des Videografen selbst ab! Einige werden Sie und Ihren Partner bitten, spezifische Aufgaben zu erledigen - wie z.B. einen Brief einander laut in ein Mikrofon vorzulesen - und andere werden ausschließlich von der Seitenlinie aus dokumentieren. Es ist wichtig, die Erwartungen an solche Dinge vorab mit Ihrem Fachmann zu besprechen, damit Sie nicht von irgendwelchen Aufgaben oder Ideen am Tag überrascht werden!

Was ist ihre Ausrüstung?

Was ein Videograf zu Ihrer Hochzeit mitbringt, hängt zum Teil von der Person ab, die Sie einstellen. Wenn ihre Dienstleistungen oder Pakete etwas mehr kosten als alle anderen, können Sie wahrscheinlich mehr Ausrüstung erwarten, wenn sie ein dynamischeres Produkt entwickeln. Die meisten Hochzeitsvideografen arbeiten mit mindestens zwei Kameras: eine stationäre, die auf einem Stativ platziert ist, um eine vollständige Aufzeichnung Ihrer Zeremonie zu erhalten, und eine in der Hand, damit sie verschiedene Winkel von bestimmten Aufnahmen und Momenten aufnehmen können. Wenn sie einen Assistenten haben, kann es noch mehr sein. Wenn sie besonders erfinderisch sind, können sie sogar eine Drohne benutzen!

Ihre Standardkameras werden wahrscheinlich ein paar Objektive, Mikrofonaufsätze und vielleicht sogar externes Licht haben, falls der Empfangsort oder andere Orte eine schlechte Beleuchtung haben. Unabhängig von diesen Anbaugeräten ist es für einen Videofilmer üblich, zusätzliche Ton- und Lichttechnik mitzubringen. Möglicherweise werden Sie oder Ihr Partner gebeten, während der Zeremonie ein kleines, drahtloses Lavasteinmikrofon zu tragen - auch wenn Sie in Ihrem Veranstaltungsort keine Verstärkerausrüstung wie Lautsprecher oder ein Soundsystem verwenden -, so dass der Ton Ihrer Gelübde von den Videokameras deutlich aufgenommen wird. Diese Mikrofone sind in der Regel extrem diskret und werden der Schlüssel dazu sein, um sicherzustellen, dass die Klangqualität bei der Aufnahme Ihrer Gelübde erstklassig ist.

Wie werden sie mit Ihrem Fotografen zusammenarbeiten?

Was Sie vielleicht nicht bedacht haben, ist, wie Ihr Videograf und Fotograf seine Bedürfnisse den ganzen Tag über kommunizieren und koordinieren wird. Es ist eine gute Idee, sicherzustellen, dass Sie beide vor der Zeremonie oder so früh wie möglich am Tag der Hochzeit einander vorstellen, damit sie Zeit haben, sich darüber zu unterhalten, was sie brauchen, um während Ihrer Veranstaltung gut zusammenzuarbeiten. Da sie beide versuchen, sehr wichtige visuelle Elemente Ihres Tages festzuhalten, wird eine gute Zusammenarbeit und Kommunikationsfähigkeit für alle hilfreich sein, also seien Sie nicht überrascht (in der Tat, seien Sie glücklich!), wenn sie zur Seite treten und dieses Gespräch führen!

Was ist ihr Endprodukt?

Und das Letzte, was Sie wissen sollten, ist, was Sie von einem Endprodukt erwarten können. Natürlich sollten Sie immer darauf achten, jeden Vertrag von Ihren Verkäufern äußerst sorgfältig zu lesen, aber das gilt besonders für etwas so Wichtiges wie die Hochzeitsdokumentation. Sie müssen wissen, auf welche Art von Video Ihr Videograf spezialisiert ist. Schaffen sie mehr einen Spielfilm des Tages mit kompletten Schnitten, Hintergrundmusik, Voice Overs, etc.? Machen sie eine weniger redaktionelle, natürlichere Sicht auf Ihre Veranstaltung? Gibt es nur einen einzigen Langfilm oder gibt es auch eine Highlightrolle für Social Media Sharing? Die meisten dieser Fragen werden sich in einer Stichprobe ihrer Arbeit zeigen, die Sie sich vor Ihrer Entscheidung ansehen sollten, aber Sie können sie auch bitten, ihre Arbeit selbst während einer Beratung zu beschreiben.

Außerdem müssen Sie wissen, wie Sie das Endprodukt erhalten. Wird alles digital mit Links zu freigegebenen Videoversionen oder über einen USB-Stick geliefert? Werden Sie eine physische DVD erhalten, und wenn ja, wie viele Kopien? Alle der oben genannten Möglichkeiten sind großartig, es hängt nur davon ab, was Sie und Ihr Partner suchen und was Ihr Videograf anbietet. Mo stellen Sie sicher, dass Sie im Voraus wissen, was Sie als Endprodukt erhalten werden!

Es ist auch wichtig, im Voraus klarzustellen, ob es etwas Ungewöhnliches oder besonders Wichtiges gibt, von dem du weißt, dass du Aufnahmen von bestimmten Familienmitgliedern möchtest, die du festhalten möchtest, oder so viele Aufnahmen vom Tanz wie möglich. Die meisten Videofilmer werden absolut bereit sein, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um diese wichtigen Details zu realisieren, aber wenn sie nicht wissen, was Sie wollen, werden sie nicht auf der Suche nach diesen Dingen sein! Also kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren!

Hoffentlich gibt Ihnen dies eine gute Vorstellung davon, was Sie erwartet, wenn Sie sich auf die Zusammenarbeit mit einem professionellen Videofilmer vorbereiten. Denken Sie daran, wenn Sie eine Frage, eine Bitte oder ein Anliegen haben, sollten Sie immer fragen! Ihr Videograf möchte, dass Sie einen schönen Film haben, fast so sehr wie Sie, aber er weiß vielleicht nicht, dass Sie mehr wissen wollen, wenn Sie es nicht sagen. Jeder Kunde ist anders.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen