Wie jung ist zu jung, um bei der Hochzeit dabei zu sein?

Wie jung ist zu jung, um bei der Hochzeit dabei zu sein?
Ihre Hochzeit gibt Ihnen die Möglichkeit, einige Ihrer Lieblingsmenschen zu sammeln, um Sie zu beobachten, wie Sie den Rest Ihres Lebens beginnen. Tatsächlich haben Sie vermutlich an Ihre Hochzeitsfeier gedacht, seit langem bevor Sie überhaupt engagiert waren, die Auflistung, die wächst und ändert, während Sie Leute hinzufügen, sie heraus streichen und sie herum schalten. Eine Sache, an die du vielleicht nicht gedacht hast, ist das Alter deiner Begleiter. Spielt das Alter wirklich eine Rolle? Wie jung ist zu jung? Wie alt ist zu alt? Die einfache Antwort ist, dass es deine Hochzeit und deine Charaktere sind, so dass du tun kannst, was du willst, aber in Wirklichkeit kannst du dich selbst stressen, wenn du Lieben zu jung in großen Rollen besetzt. Es ist dein Tag und du bist der Direktor, aber wir haben einige hilfreiche Tipps für dich, wenn du deine Liste fertig stellst.

Blumenmädchen und Ringträger

Ich wählte mein Blumenmädchen aus, als ich 18 Jahre alt war; sie sollte die perfekte kleine süße Blondine sein, die mit ihren Blumen den Gang hinunterhüpfte. Da ich jedoch erst mit 31 Jahren geheiratet habe, war dieses springende kleine Mädchen nicht mehr so klein und sie wurde stattdessen auf die Brautjungfernliste gesetzt. Dieses Problem wirft die Frage auf: "Was ist das perfekte Alter für ein Blumenmädchen?"

Blumenmädchen und Ringträger sind traditionell im Alter von etwa drei bis sieben Jahren. Die Reifegrade können bei kleinen Kindern stark variieren, so dass ein Zweijähriger je nach Kind tatsächlich ein besseres Blumenmädchen sein kann als ein Vierjähriger. Aber jünger als drei zu werden, ist normalerweise wie das Betreten eines Minenfeldes. Zweijährige sind bekannt für ihre lustigen Wutanfälle und wechselnden Stimmungen. In einem Moment mag es deinem kleinen Blumenmädchen gut gehen, bereit für ihren Spaziergang, und im nächsten Moment könnte sie in der Mitte ihrer Blumen sitzen und schreien. Noch jünger, die Stimmungsschwankungen können genauso schlecht sein. Mit kleinen Kindern sind wechselnde Umgebungen, Stress und Unbehagen einfache Auslöser für unangenehmes Verhalten und Hochzeiten sind nur eine sehr arbeitsreiche Zeit. Die Chancen stehen gut, dass es Ihren Gästen egal sein wird, ob Ihr Blumenmädchen oder Ihr Ringträger perfekt funktioniert, aber es liegt an Ihnen, ob Sie ein Spiel spielen wollen.

Wenn du ein kleines Blumenmädchen oder einen Ringträger wählst, ist es am besten, einen geliebten Menschen am Altar zu platzieren und ihn zu ermutigen, damit er keine Umwege macht. Das Kind muss auch nicht bei der Hochzeitsfeier mitmachen. Nach ihrem triumphalen Spaziergang sollen sie sich mit ihren Lieben in der ersten Reihe hinsetzen, damit sie zufrieden und versorgt sein können.

Brautjungfern/Groomsmens/Groomsmen

Da Brautjungfern und Trauzeugen in der Regel enge Freunde oder Geschwister sind, sind sie oft in deinem Alter, aber es gibt viele Ausnahmen. Einige Paare lieben es, ihre Geschwister und Cousinen aufzunehmen, die viel älter oder jünger sein können. Im Gegensatz zu Blumenmädchen und Ringträgern beeinflusst das Alter nicht wirklich die Pflichten von jemandem als Brautjungfer oder Trauzeugen. Der einzige Ärger, den Sie vielleicht haben, ist mit den Hochzeitsduschen und den Junggesellenabschied.

Es ist Tradition, dass die Brautjungfern die Brautdusche bezahlen und Geschenke für die Braut kaufen (dasselbe gilt für die Trauzeugen, wenn Sie sich für etwas Unisex entscheiden). Offensichtlich werden die meisten jüngeren Brautjungfern und Trauzeugen kein Geld haben, um sich diesen Ereignissen zu widmen, so dass Sie etwas Verständnis mit dem Rest Ihrer Hochzeitsfeier erreichen müssen. Wahrscheinlich wird man den Beitrag einer jüngeren Person nicht erwarten, aber einige können erwarten, dass ihre Eltern stattdessen mitmachen. Es wird wahrscheinlich an der Braut und dem Bräutigam liegen, alle Erwartungen im Namen junger Geschwister oder Cousinen zu klären.

Bachelor- und Junggesellenabschied sind bekanntlich "nur für Erwachsene" Veranstaltungen. Gemeinsame Aktivitäten wie der Besuch einer Bar oder eines Clubs erfordern, dass jeder mindestens 21 Jahre alt ist, und die meisten "zu Hause" sind immer noch als riskant zu bezeichnen. Wenn Sie nicht aufpassen, fühlen sich jüngere Brautjungfern und Trauzeugen vielleicht ein wenig ausgeschlossen. Ich war zum ersten Mal im Alter von 15 Jahren Brautjungfer. Die Mädchen waren alle viel älter als ich, also war ich oft in meiner eigenen kleinen Welt, als die zukünftige Braut, meine ältere Cousine, mit ihren Freundinnen lachte.

Denken Sie darüber nach, wie Sie mit diesen Ereignissen umgehen werden, wenn Sie bedenken, wen Sie an Ihrem Hochzeitstag neben sich haben möchten, und entscheiden Sie, ob das Alter ein Faktor ist. Vielleicht könnten Sie sich weniger dafür interessieren, dass Ihre kleine Schwester zu jung ist, um an Ihrer Junggesellenparty teilzunehmen, oder Sie möchten vielleicht, dass sich jedes Mädchen zu 100 Prozent in jeden Aspekt der Hochzeit involviert fühlt. Ich entschied mich, meine 13-jährige Cousine als Junior-Brautjungfrau auf meiner Hochzeit zu platzieren, um zu erklären, dass sie jünger war, aber trotzdem genauso besonders wie die anderen Mädchen auf meiner Hochzeit. Ich wusste, dass sie nicht in der Lage sein würde, an meiner Dessousdusche oder der Junggesellinnenparty teilzunehmen, aber ich wollte, dass sie sich fühlt, als wäre sie eine große Rolle.

Alternativen für Hochzeitsfeiern

Es gibt andere Titel, die man jüngeren Kindern geben kann, wenn man nicht das Gefühl hat, dass sie entweder in die Rolle des Blumenmädchens oder Ringträgers oder als eine seiner Brautjungfern oder Trauzeugen passen. Zum Beispiel beinhalten viele katholische Hochzeiten die Kommunion, wenn die Kinder Geschenke machen können; Kinder im Alter von sieben bis 15 Jahren passen perfekt.

Viele Hochzeiten beinhalten auch Lesungen, die perfekt für jeden sind, der lesen kann. Wenn das kleine Mädchen deiner Freundin ein großartiger Leser ist, lass sie bei der Zeremonie Verse oder ein Gedicht lesen. Du hast das süße kleine Mädchen, das du liebst, ohne Sorge mit einbezogen, dass sie zu jung ist, um dem Druck einer jungen Brautjungfer standzuhalten, oder zu alt, um ein Blumenmädchen zu sein.

Teenager sind eine gute Wahl, um Grüße zu empfangen, wenn Menschen in die Zeremonie kommen. Sie können ein kurzes Hallo sagen und sogar Gäste bitten, sich ins Gästebuch einzutragen. Ushers sind in der Regel Männer jeden Alters, aber ein Teenager kann genauso gut ein Platzanweiser sein wie ein 85-Jähriger. Stellen Sie einfach sicher, dass sie höflich, reif und bequem mit dem Bilden des Smalltalks mit Hochzeit Gästen sind, während sie sie zu ihrem Sitz führen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen