Zurückgeben: Wie man karitative Hochzeit Gefälligkeiten richtig macht

Zurückgeben: Wie man karitative Hochzeit Gefälligkeiten richtig macht
Bildquelle: Pinterest

Da Bräute und Bräutigame viele Ursachen haben, die ihnen am Herzen liegen, wird es heutzutage immer häufiger vorkommen, gemeinnützige Organisationen in moderne Hochzeiten einzubeziehen! Aber was ist der richtige Weg für Sie und Ihre Liebste, um Ihrer Lieblingsorganisation zu helfen - und hoffentlich auch Ihre Gäste einzubeziehen? Viele Paare nutzen ihre Hochzeitsgeschenke als eine Möglichkeit, der Welt zu helfen und ihre Gäste den Anliegen vorzustellen, um die sie sich kümmern! Hier sind einige Möglichkeiten, genau das zu tun.

Opt-out von Gefälligkeiten

Bildquelle: Pinterest

Einige Paare entscheiden sich ganz und gar für Gefälligkeiten und geben das Geld aus, das sie für Gastgeschenke an eine gemeinnützige Organisation ihrer Wahl ausgegeben hätten. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, ist es empfehlenswert, ausreichend Beschilderung auf den Tischen oder an einem zentralen Ort anzubringen, damit Ihre Gäste von Ihrer großartigen Spende erfahren! Wenn Sie können, ist es großartig, einen kleinen Auszug aus Informationen über die Wohltätigkeitsorganisation beizufügen, sowie darüber, warum es eine Sache ist, die Ihnen und Ihrem Partner sehr viel bedeutet. Dies hilft bei der Personalisierung der Spende und kann auch Ihre Gäste dazu anspornen, sich ebenfalls selbst zu spenden! Obgleich einige traditionellere Gäste die Idee nicht lieben können, dass Sie die Gefälligkeiten überspringen, werden die meisten verstehen und lieben, dass Sie Ihre Veranstaltung nutzen, um eine Sache zu unterstützen, die Sie lieben!

Kleiner Gefallen mit Spendenkarte

Wenn Sie sich nicht wohl dabei fühlen, die Gefälligkeiten vollständig zu verlassen, wäre eine andere Option, sich für einen bescheideneren Gefallen mit einer beigefügten Karte oder einem Papier mit Informationen über die von Ihnen gewählte Wohltätigkeitsorganisation und die von Ihnen getätigte Spende zu entscheiden. Diese Option ist das Beste aus beiden Welten - Ihre Gäste werden immer noch mit einem kleinen Zeichen Ihrer Wertschätzung gehen, aber Sie können auch das Wort verbreiten und Geld für eine Sache spenden, die Sie lieben. Dies könnte besonders effektiv sein, wenn Sie wissen, dass Sie viel mehr traditionelle Gäste haben, die sich von der Idee der Nicht-Gefälligkeit abschrecken lassen könnten, da es immer noch die persönliche Note eines kleinen Geschenks bietet, aber auch den karitativen Aspekt Ihrer Vorgehensweise hervorhebt. Jetzt ist es natürlich deine Hochzeit und du solltest das tun, was du für das Beste hältst! Aber wenn du potenzielle Gastkonflikte minimieren willst, ist dies nur eine nette Mid-Ground-Lösung!

Physische Gefälligkeiten von gemeinnützigen oder Fair-Trade-Organisationen

Einige gemeinnützige Organisationen erstellen tatsächlich physische Objekte, die Sie kaufen können, die ihnen wiederum helfen. Wenn Sie zum Beispiel Brownies bei Dog Tag Bakery kaufen, erhalten Sie nicht nur köstliche Schokoladen-Leckereien, sondern unterstützen auch eine Organisation, deren Ziel es ist, "eine Brücke zur Geschäftswelt und ein produktives Zivilleben für zurückkehrende Veteranen mit Behinderungen und Betreuer zu bauen, die unserem Land so gut gedient haben".

Der Kauf von Artikeln von Unternehmen, die aus ethischen Gründen hergestellt wurden, ist eine gute Option, wenn Sie nicht die Idee ablehnen wollen, Ihren Gästen ein Geschenk zu machen, aber Sie wollen sicher sein, dass Sie Organisationen unterstützen, die den Produktmachern etwas zurückgeben. Sie könnten sogar mit einem Unternehmen wie Equal Exchange zusammenarbeiten, um Fair-Trade-Kaffee als süßen, preiswerten, aber ethischen Gefälligkeitsartikel anzubieten.

Charity-Geschenkgutschein

Heutzutage gibt es für alles Geschenkgutscheine, und wohltätige Spenden sind keine Ausnahme! Da Sie oder Ihre Gäste sich möglicherweise nicht wohl fühlen, wenn Sie ohne Erlaubnis eine Spende in ihrem Namen tätigen, könnte eine einzigartige, lustige Option darin bestehen, jedem seinen eigenen Geschenkgutschein zur Verfügung zu stellen, der mit einem bestimmten Geldbetrag vorinstalliert ist, den er an die Wohltätigkeitsorganisation seiner Wahl spenden kann! Dies ist eine lustige Möglichkeit, Ihren Gästen wirklich zu ermöglichen, aktiv am Spendenprozess teilzunehmen und ihnen einen völlig persönlichen Gefallen zu tun, während Sie Ihr hart verdientes Geld immer noch in Richtung würdiger Zwecke leiten, anstatt Schmuckstücke, die Sie oder Ihre Gäste vielleicht nicht lieben! Einige Wohltätigkeits-Geschenkgutscheinfirmen werden Sie sogar ein Foto Ihrer Wahl auf die Karten selbst hochladen lassen - wie cool wäre es, ein Foto von Ihnen und Ihrem Liebsten auf den Geschenkgutscheinen zu haben? So eine lustige Idee und eine Möglichkeit, Ihren Gästen zu helfen, sich mit der Idee einer wohltätigen Gunst wohler zu fühlen.

Das Tolle daran, Geld zu spenden, anstatt traditionelle Hochzeitsgeschenke zu geben, ist, in Wahrheit, es ist ziemlich schwierig, etwas falsch zu machen! Du entscheidest dich dafür, deinen großen Tag als eine Möglichkeit zu nutzen, anderen zu helfen, und das ist eine fantastische Sache, egal wie du sie am Ende anwendest! Egal, ob Sie sich für eine größere, einmalige Spende an eine Organisation Ihrer Wahl entscheiden, Fair-Trade-Geschenkartikel als physische Gefälligkeiten wählen oder Ihren Gästen sogar Möglichkeiten bieten, auszuwählen, welche Wohltätigkeitsorganisation sie am liebsten unterstützen möchten, Sie machen einen Unterschied und das ist eine Sache, die es wert ist zu feiern!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen