Wie Sie mit den Freunden Ihres SOs vom anderen Geschlecht umgehen können.

Wie Sie mit den Freunden Ihres SOs vom anderen Geschlecht umgehen können.
Jeder erinnert sich an die berühmte Szene aus der klassischen 80er Jahre-Romcom "When Harry Met Sally", als Harry Sally bei einem ihrer ersten Treffen erklärt: "Du erkennst natürlich, dass wir nie Freunde sein können".

"Warum nicht?" fragt Sally.

"Was ich sage, ist - und das ist kein Kommen in irgendeiner Weise, Form oder Form -, Männer und Frauen können keine Freunde sein, weil der Sexteil immer im Weg steht", antwortet Harry.

Wenn dein bedeutender anderer einen Freund des anderen Geschlechts hat - einen Freund von zu Hause, der früher mit ihm gebadet hat, als er noch klein war, oder vielleicht eine Freundschaft, die aus ein paar schlechten Daten im College entstanden ist -, dann hat es eine Möglichkeit, unter die Haut zu gehen. Selbst wenn du diesen Freund deines Partners wirklich magst und dich um ihn kümmerst, kannst du manchmal dieses sinkende Gefühl bekommen, dass alles, worauf sie warten, nur ein heißer Streit zwischen dir und ihm ist, damit sie ihren lang erwarteten Zug machen können.

Dieses kann oder kann nicht zutreffend sein (es ist normalerweise gerade alles in deinem Kopf), aber alle diese eifersüchtigen Gedanken, die oben in deinem Kopf auftauchen, zerhacken langsam weg am Vertrauen und an der Bindung, die du mit deinem bedeutenden anderen hast. Wenn Sie diesen Artikel lesen und ein Name in Ihrem Kopf blinkt, gibt es hier einige Möglichkeiten, damit umzugehen, und wie Sie dieses heikle Thema mit Ihrem Partner angehen können.

Bewerten Sie, ob Sie Grund zur Sorge haben oder nicht.

Jeder hat das Potenzial, eifersüchtig zu werden, und einige mehr als andere. Vielleicht wurdest du schon mal betrogen, oder vielleicht hat deine Mutter deinen Vater betrogen. Was auch immer der Grund ist, du kannst nichts dafür, wie du dich fühlst. Allerdings sind nicht alle Gefühle berechtigt.

Denke eine Sekunde lang klar darüber nach. Hat dir dein Partner jemals einen Grund gegeben, zu denken, dass etwas zwischen ihnen und ihrem alten Freund vor sich geht? Sicher, es kann ein oder zwei Minuten auf dem College gegeben haben, die er oder sie als Dating für diese Person in Betracht zog, aber jetzt bist du auf dem Bild. Es gibt einen Grund, warum du derjenige bist, den sie gewählt haben.

Hat sie jemals gelogen, dass sie sich mit ihm getroffen hat? Flippt sie aus, wenn du auf ihr Handy schaust, wenn sie ihm schreibt? Haben sie viele Insider-Witze, die er nicht mit dir teilt? Wenn du den Kopf schüttelst, nein zu all diesen Fragen, dann hast du wahrscheinlich keinen Grund zur Sorge.

Versuchen Sie, den Freund besser kennenzulernen.

Vielleicht ist ein Teil davon, warum du so eifersüchtig auf den Freund deines Partners vom anderen Geschlecht wirst, weil du ihn überhaupt nicht kennst. Wenn sie ein Teil einer alten Freundescrew von der High School oder dem College sind und sie gelegentlich ausgehen, versuchen Sie es ab und zu mit ihnen. Du wirst erstaunt sein, wie ein wenig Zeit, jemanden kennenzulernen, deine Eifersucht lindern kann.

Wenn Sie wirklich neugierig darauf sind, diese Person im Leben Ihres Partners kennenzulernen, laden Sie ihn oder sie zum Abendessen ein oder trinken Sie einen Abend lang. Wenn dein Partner diese Person in seinem Leben als Freund behalten will, dann wird er dich höchstwahrscheinlich dabei unterstützen, sie kennenzulernen.

Sei offen und ehrlich mit deinem bedeutenden anderen.

Wie auch immer Sie mit Ihrer Eifersucht umgehen, die beste Vorgehensweise ist es, offen und ehrlich zu Ihrem Partner zu sein. Wenn du eifersüchtig bist (auch wenn es ein bisschen irrational ist), dann lass sie es wissen. Höchstwahrscheinlich wird Ihr Partner Sie trösten und Ihnen sagen, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Wenn Sie das Thema schon einige Male angesprochen haben, dann wundern Sie sich nicht, wenn es am anderen Ende eine leichte Aufregung gibt.

Gehen Sie das Gespräch immer ruhig, rational und erwachsen an, und nicht nur als Knie-Ruck-Reaktion, dann werden Sie wahrscheinlich eine positive Antwort erhalten. Sei ganz ehrlich. Wenn es dir unangenehm ist, dass die beiden allein rumhängen, dann sag es deinem Partner! Sie können deine Gedanken nicht lesen. Denke daran, dass du eine Stimme und eine Meinung hast und dass, wenn du dich mit etwas unwohl fühlst, es am besten ist, sie wissen zu lassen.

Wenn du wirklich denkst, dass da etwas vor sich geht, sag etwas.

Wenn du völlig überzeugt bist, dass diese Person ein romantisches Interesse an deinem Partner hat, und du einen eindeutigen Beweis hast, dann solltest du dich sanft an das Thema wenden. Es gibt keinen Grund, warum du einfach die Tatsache akzeptieren solltest, dass diese andere Person ein Interesse daran hat, dass deine Beziehung scheitert und dann weiter mit deinem Partner rumhängt.

Sprich mit deiner SO darüber, was ihr beide zusammen tun werdet, um die Situation zu lösen. Wenn Ihr Partner nicht zu 100% bereit ist, alles zu tun, was nötig ist, damit Sie sich besser fühlen, dann sollten Sie vielleicht eine professionelle Beratung in Betracht ziehen, um bei der Bewältigung dieser komplexen Situation zu helfen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen