Den richtigen Fotografen oder Videografen finden

Den richtigen Fotografen oder Videografen finden
Ein absolut massiver Teil der Hochzeitsplanung ist es, die perfekten Verkäufer für Ihren großen Tag zu finden. Es kann viel Arbeit und Forschung erfordern, um sicherzustellen, dass Sie Leute finden, die gut zu Ihnen und Ihrem Partner passen, sowie den allgemeinen Plan für die Veranstaltung! Und keine der Anbieterentscheidungen ist so schwierig oder persönlich wie Ihr Hochzeitsfotograf und Videofilmer! Diese Menschen sind diejenigen, denen Sie vertrauen, dass sie den Tag auf eine Art und Weise dokumentieren, auf die Sie auch in den kommenden Jahren zurückblicken werden, so dass eine gute Wahl hier besonders wichtig ist. Welche Dinge sind also zu beachten, wenn Sie diese große Entscheidung treffen?

Stil

Das erste, worüber man nachdenken sollte, wäre, zu welchem Stil der Fotografie oder Videografie man sich persönlich hingezogen fühlt. Beginnen Sie mit der Suche nach Stilen aller Art. Für die Fotografie können Sie hell und luftig, dunkel und launisch, filmbasiert oder digital erkunden. Für die Videografie können Sie sich überlegen, ob Sie es vorziehen, dass jemand den ganzen Tag reinkommt und einen vollwertigen Hochzeitsfilm erstellt, oder ob Sie lieber nur Ihre Zeremonie und Reden aufnehmen lassen möchten. Gewinnen Sie ein Gefühl dafür, welche Möglichkeiten es gibt und zu welchen Sie und Ihr Partner sich persönlich hingezogen fühlen. Dies sollte dir einen Ort geben, an dem du anfangen kannst, während du dich weiter darauf einlässt, die perfekte Person zu finden, mit der du arbeiten kannst!

Was ist inbegriffen?

Sobald Sie den Stil, den Sie bevorzugen, in Betracht gezogen haben, ist es eine gute Idee, sich anzusehen, was Sie als Teil Ihres Hochzeitspakets zu erhalten hoffen. Wie viel von Ihrem Tag möchten Sie versichert haben? Möchten Sie, dass Ihre Verkäufer früher eintreffen, um einige Bilder von Ihnen und Ihrer Gruppe zu machen? Oder willst du, dass sie lange bleiben, um so viel wie möglich von der Killertanzparty einzufangen? Oder vielleicht beides! Es ist eine gute Idee, anzufangen, Ihre Hochzeitstag-Zeitachse zu betrachten, um zu sehen, wie viel Sie wirklich bedeckt mögen und von dort aus zu verengen, während Sie betrachten, was die Verkäufer, die Sie denken, an anbieten.

Zusätzlich zu der Zeit, die Sie an Ihrem großen Tag mit Ihnen verbringen, ist eine weitere wichtige Sache zu beachten, was Sie als Endprodukt erhalten. Einige Fotografen haben beispielsweise Prints und andere Add-ons als endgültiges Paket, mit der Möglichkeit, Digitalisate oder zusätzliche Prints zu erwerben. Andere bieten alle vollständig bearbeiteten Digitalisate ohne Abzüge an. Wieder andere bieten eine mit einem Wasserzeichen versehene Online-Galerie, in der Sie und Ihr Partner wählen können, welche Fotos Sie bearbeiten, zu Drucken verarbeiten oder in ein physisches Hochzeitsalbum einfügen möchten. Hier ist es wirklich hilfreich, herauszufinden, was Sie und Ihr Liebling sich für Ihr Endprodukt wünschen, damit es keine Überraschungen gibt, wenn Ihre Fotos kommen! Alle diese Optionen sind fantastisch, es hängt nur davon ab, was Sie suchen und oft, was Ihr Preis ist. Einige Fotografen schließen sogar eine kostenlose Verlobung oder eine Brautboudoir-Session als Teil ihrer Pakete ein. Herauszufinden, welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen, kann Ihnen wirklich helfen, die beste Lösung für Ihren großen Tag zu finden!

Videografen haben oft etwas weniger komplizierte Endproduktoptionen, aber es ist trotzdem wichtig, dass Sie wissen, was Sie bekommen möchten. Hoffen Sie auf ein einfaches, unbearbeitetes Video Ihrer Zeremonie für die Nachwelt, oder möchten Sie lieber einen 30 bis 40-minütigen Hochzeitsfilm, der Ihren Tag darstellt? Einige Videofilmer bieten auch eine kurze, Highlight-Rollenversion Ihres Hochzeitsfilms an, die sich hervorragend zum Teilen mit Freunden und Familie oder auf sozialen Medien eignet. Alle diese Optionen sind Optionen, also schauen Sie sich an, was Ihnen am besten gefällt.

Preis

Der Preis kann für Fotografen und Videografen je nach Erfahrungsstand, wie viel Zeit sie auf Ihrer Veranstaltung verbringen werden, was Ihr Endprodukt sein wird, Reisebedarf und vieles mehr, sehr unterschiedlich sein! Im Durchschnitt geben die meisten Paare etwa 2.500 bis 3.000 Dollar für Fotografie und etwa 1.500 Dollar für Videografie für ihre Hochzeit aus. Viele Anbieter werden einen Startpreis auf ihrer Website angegeben haben, so dass Sie zumindest eine grundlegende Vorstellung davon haben können, was die Kosten sein könnten, bevor Sie sie weiter kontaktieren. Ich würde persönlich empfehlen, ein solides Budget zu erstellen, um die Fotografie und Videografie zu bekommen, die Sie wirklich wollen, da das ein Leben lang länger hält als viele andere Aspekte Ihres Tages, aber es liegt letztlich an Ihnen und den Prioritäten Ihres Partners!

Verfügbarkeit

Jetzt, da Sie wissen, zu welchem Bildstil Sie sich hingezogen fühlen, was Sie sich für ein Endprodukt wünschen und welche Preisklasse Sie haben, ist es an der Zeit, Ihre Suche einzuschränken! Informieren Sie sich über Optionen, die sich entweder in Ihrer Nähe befinden oder bereit sind zu reisen. Sobald Sie eine Liste von Personen haben, die Ihren Kriterien bisher entsprechen, ist es an der Zeit, sie zu kontaktieren! Stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Anbieteroptionen auf dem Tisch haben, damit Ihr Herz nicht bricht, wenn einer Ihrer bevorzugten Leute nicht verfügbar ist.

Wie gut ihr zusammenarbeitet

Es ist wahrscheinlich, dass die Verkäufer, die Sie gemailt haben, einen Telefonanruf oder ein Meeting einrichten möchten, um mehr Informationen zu erhalten und mehr über Ihren großen Tag zu erfahren. Mach das auf jeden Fall! Es mag nervenaufreibend erscheinen, am Telefon zu sprechen oder sich persönlich zu treffen, aber es ist eigentlich super wichtig. Du möchtest sicherstellen, dass du ein gutes Gefühl bekommst und mit den Menschen, mit denen du an deinem Hochzeitstag eng und persönlich zusammen sein wirst, leben kannst! Wenn du einfach nicht die richtige Stimmung hast, dann mach nicht mit ihnen weiter! Wen auch immer du wählst, du wirst fast den ganzen Tag damit verbringen, alle wichtigen Momente festzuhalten; du willst dich damit wohlfühlen! Wenn Ihr Fotograf es als Option anbietet, empfehle ich Ihnen dringend, auch eine Verlobungs-Session mit ihnen zu planen, nicht nur, weil Sie zusätzliche wunderschöne Fotos erhalten, sondern auch, damit Sie etwas Erfahrung damit machen können, dass sie Ihr Foto machen, bevor Sie tatsächlich in Ihrem Hochzeitskleid sind!

Es gibt sicherlich eine Menge Dinge zu beachten, wenn man den richtigen Fotografen und Videografen für seinen großen Tag auswählt, aber solange man die Laufarbeit geleistet hat, um genau das zu recherchieren, was man will, sollte man keine Probleme mit dem haben, was man aus seinen Dienstleistungen herausbekommt.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen