Was sollten Sie auf Ihrer Hochzeits-Website veröffentlichen?

Was sollten Sie auf Ihrer Hochzeits-Website veröffentlichen?
Während Sie anfangen, die Details Ihrer Hochzeit zusammenzusetzen, können Sie eine Hochzeits-Website (oder "Wedsite") erstellen, die Sie an Freunde und Familie weitergeben und mit Informationen aktualisieren möchten, wenn Sie dem großen Tag näher kommen! Aber was muss auf dieser Website enthalten sein? Gibt es bestimmte Dinge, die du nicht verpassen solltest? Hier ist eine Liste mit hilfreichen Informationen, die Sie auf Ihrer Hochzeit einfügen können.
Deine Beziehungsgeschichte
Die Geschichte deiner Beziehung einzubeziehen ist ein riesiger und lustiger Teil deiner Hochzeits-Website. Es ist der perfekte Ort, um Ihren Freunden und Ihrer Familie einen Hintergrund zu geben, wie genau Sie dorthin gelangt sind, wo Sie heute sind, und es ist eine großartige Möglichkeit, kleine Dinge zu teilen, die vielleicht nicht bekannt sind, wie Ihre Verlobungsgeschichte oder wie Sie sich zum ersten Mal getroffen haben. Wenn Sie extra süß werden möchten, haben Sie und Ihr Partner getrennte Bereiche, in denen Sie jeweils Ihre individuelle Sichtweise auf diese großen Ereignisse darlegen können! Dies ist auch der perfekte Ort, um Vorlieben und Abneigungen, lustige Fakten oder etwas anderes einzubinden, um mehr von sich selbst auf die Seite zu bringen.
Verlobungsfotos/Paarfotos
Wenn Sie Verlobungsfotos gemacht haben, ist dies der perfekte Ort, um sie anzuzeigen. Viele Vorlagen-Hochzeits-Websites haben eine ganze Seite für die Veröffentlichung von Fotos von Ihnen und Ihrem Boot, und Verlobungsfotos sind die perfekte Option für diese Seiten. Sie können den Fotobereich auch nutzen, um eine Zeitleiste Ihrer Beziehung zu präsentieren, Fotos von Ihrem ersten Date bis hin zu aktualisierten Fotos von heute. Es ist eine wirklich lustige, visuelle Art, jedem zu zeigen, wie weit du gekommen bist, und auch einige nette Orte zu präsentieren, an denen du vielleicht warst oder an denen du als Paar teilnehmen könntest. Der Foto-Bereich hilft auch Menschen, wie z.B. entfernteren Verwandten, die vielleicht nur Sie (oder Ihren Partner) kennen, sich vor dem großen Tag kennenzulernen!
Informationen zur Brautparty
Obwohl optional, ist es super lustig, einige Fotos und kurze Unschärfen einzubinden, um Ihre Brautparty auch auf Ihrer Website zu beschreiben. Dieses dient einigen Zwecken: es ist eine nette Weise, die Völker zu bestätigen, die soviel wie ein großer Teil Ihres Tages helfen, und es hilft auch, Freunde und Verwandte auf Leute zu zeigen, die zu den Leuten nützlich sein können, während sie näher an Ihrem Hochzeitstag kommen. Du brauchst deine neun College besties nicht, die alle dir am Tag vor deiner Hochzeit eine Nachricht schicken, aber wenn sie deine Trauzeugin kennen, werden sie dafür sorgen, dass sie stattdessen nach ihr suchen! Die Einbindung Ihrer Brautparty auf Ihrer Website ist freundlich, lustig und praktisch!
Informationen zur Unterkunft
Dies ist eines der Dinge, nach denen die Leute auf Ihrer Website unbedingt Ausschau halten werden: Informationen darüber, wo sie für die Feierlichkeiten übernachten können. Wenn Sie Gruppen von Hotelzimmern blockiert haben, ist dies der richtige Ort, um dies mit Namen, Adresse, Telefonnummer und Website des Standorts zu bestätigen! Sie können diesen Bereich auch nutzen, um einige alternative Orte in der Nähe einzubinden, die möglicherweise keine Zimmer gebucht haben, aber Optionen für Leute in verschiedenen Budgetbereichen sein könnten. Einen Platz zu haben, um zu beginnen, kann eine große Hilfe für Leute sein, die nicht zu Ihrer Hochzeitslocation lokal sind, und dieses hilft, Sie oder Ihre Familie zu bändigen, die viele Fragen über Anpassungen erhält.
Hochzeitsdetails
Dieses ist vermutlich die wichtigste Sache, zum auf Ihrer Hochzeit Web site einzuschließen - alle jene kleinen Details, die Sie sicherstellen möchten, dass Leute wissen, aber dass Sie nicht mit in den Tagen bombardiert werden möchten, die bis zu Ihrem Ereignis führen. Einige offensichtliche Dinge, die Sie hier einbeziehen sollten, sind die Adressen für Ihre Zeremonie und Ihren Empfang (wenn sie sich an der gleichen Stelle befinden, ist es eine gute Idee, das ausdrücklich zu sagen) sowie die genauen Start- und Endzeiten für die verschiedenen Teile Ihrer Feier. Weitere wichtige Informationen wären Dinge wie Shuttlebusse zum und vom Hotel, wenn das etwas ist, das Sie zur Verfügung stellen. Und stellen Sie sicher, dass Sie irgendwelche Besonderheiten über den Hochzeitskleidungscode angeben, ich kann nicht einmal anfangen, Ihnen zu sagen, wie viele Leute sagten, dass sie unsere Hochzeit auf Kleidung Informationen vor unserer Hochzeit überprüft haben. Die Leute werden vergessen und werden diese Dinge bestätigen wollen, also je mehr Informationen es gibt, desto besser! Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie etwas einbeziehen wollen, setzen Sie es einfach auf. Sie werden wahrscheinlich mindestens eine Person haben, die nach diesen Informationen sucht und alles in einem konzentrierten Raum hat, wird das Leben für alle Beteiligten einfacher machen.
RSVP (Optional)

Ich habe dies nicht persönlich auf unserer persönlichen Hochzeits-Website getan, aber ich kenne mehrere Personen, die die Option der RSVP direkt dort aufgenommen haben. Dies wäre wahrscheinlich die beste Option für Freunde und Familie, die technologisch fortschrittlich sind und diese Option schneller und einfacher finden würden, als eine physische RSVP-Karte zurückzugeben. Einige Paare wählen sogar beide Optionen, einschließlich einer RSVP-Option auf ihrer Website, aber auch das Versenden von Einladungen mit RSVP-Karten im Inneren. Auf diese Weise können die Gäste wählen, welche Option gegenüber RSVP vorzuziehen ist und werden entsprechend handeln.

Hochzeits-Websites sind nicht nur super lustig zu machen, sondern können sehr hilfreich sein, um unnötige Fragen oder Verwirrung während des Planungsprozesses einzudämmen, und es ist eine großartige Aufzeichnung einer erstaunlichen Zeit in Ihrem Leben. Im Zweifelsfall kannst du es auf der Hochzeits-Website hinzufügen! Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrer Website Ihre ganz persönliche Geschichte, Fotos und Ihr Flair beifügen, und Sie können mit dem, was Sie aufnehmen möchten, nichts falsch machen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen