10 Tipps zur Planung des perfekten Empfangs

10 Tipps zur Planung des perfekten Empfangs
Sie sind also engagiert, jetzt haben Sie nur noch die perfekte Brautparty, die perfekte Zeremonie, die perfekte Cocktailstunde und nicht zuletzt den perfekten Empfang geplant. Ein Kinderspiel, oder? Nicht für jeden, es ist ja nicht so, als wären wir alle erfahrene Partyplaner. Und doch, wenn diese Verlobungsringe anziehen, wird erwartet, dass Sie auch in die Rolle des vollwertigen Hochzeitsplaners schlüpfen. Natürlich, das ist der Grund, warum einige Paare sich entscheiden, einen Profi zu engagieren, um ihren großen Tag zu planen, aber wenn Sie mutig sind und es alleine machen, warum schauen Sie sich nicht einige Tipps zur Empfangsplanung an? Manchmal ist es am einfachsten, über Ihren Hochzeitstag nachzudenken und ihn in Abschnitten zu planen, also nehmen wir uns einen Moment Zeit und konzentrieren uns auf die besten Möglichkeiten, Ihren perfekten Empfang zu planen.
Erstellen eines Empfangsbuchs
Beginnen Sie damit, sich zu organisieren. Ich weiß, mehr Sachen zu sammeln und herzustellen. Dies ist besonders unattraktiv, wenn Sie nicht der Typ sind, der einen Planer behält. Aber, wenn Sie wirklich eine Brise Planung haben möchten, wünschen Sie alle Ihre Informationen in einem bequem beschrifteten und farbcodierten Platz zusammenfassen. Holen Sie sich einen billigen Ordner aus Ihrem lokalen Bürobedarfsladen und lassen Sie die Organisation beginnen.
Die besten Anbieter finden
Das ist ein großer Teil davon, wie gut ein Empfang läuft. Ehrlich gesagt geht ein Empfang ohne seine Verkäufer verloren. Die zwei wohl größten Anbieter in dieser Phase sind Ihre Caterer und DJs. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle DJs und Caterer gleich sind. Manchmal scheint es einfacher zu sein, hier zu sparen und bestimmte Leute zu beschönigen. Versuchen Sie stattdessen wirklich, Ihre Lieferanten vor der Einstellung zu überprüfen. Dein DJ wird der Moderator sein und das ist eine große Sache. Vertrau mir, wenn dein DJ langweilig oder dein Essen unterdurchschnittlich ist, wird niemand glücklich sein.
Die Entscheidung für Alkohol
Alkohol ist ein großer Teil des Planungsprozesses, unabhängig davon, ob Sie welche haben oder nicht. Und genau das ist die Frage, die Sie sich stellen sollten: Servieren Sie Alkohol an Ihrer Rezeption? Welche Art und für wie lange? Bleibst du bei reinem Bier und Wein oder einer vollen Bar? Gehst du nur Bargeld oder eine offene Bar? Es ist eine Menge zum Nachdenken. Sie können sogar Ihren eigenen Cocktail für Paare zusammenstellen. Es gibt nicht nur viele Details, sondern es könnte auch ein großer Teil Ihres Budgets sein. Versuchen Sie, diese Fragen prägnant und frühzeitig zu beantworten.
Machen Sie die Recherche
Lassen Sie uns über den Veranstaltungsort sprechen. Es ist wohl das größte und oft erste Stück Planung, um das Sie sich bei Ihrem Empfang kümmern. Wie entscheidest du, wo die Party stattfindet? Es ist am einfachsten, mit der Recherche zu beginnen. Isolieren Sie, welche spezifischen Bedürfnisse Sie haben, damit ein Raum erfüllt werden kann. Beginnen Sie mit einer Liste aller Veranstaltungsorte um Sie herum und schließen Sie dann systematisch diejenigen aus, die nicht das sind, wonach Sie suchen. Es wird dann viel überschaubarer sein, die verbleibenden Orte zu erreichen, um mehr über Kosten und Verfügbarkeit zu sprechen.
Mach dich nicht selbst verrückt.
Dieser Tipp kann wirklich auf den gesamten Hochzeitsplanungsprozess angewendet werden. Werde nicht verrückt, jeden Ort zu besuchen und jeden Kuchen zu probieren. In der Recherchephase haben Sie einige Felder ausgeschlossen, die nicht mit Ihrer Nummer umgehen können oder nicht in einer angemessenen Entfernung liegen. Hoffentlich hast du genug Optionen ausgeschlossen, dass alle, die übrig sind, gute Entscheidungen sind. Wenn Sie sich erlauben, zu viele Orte zu besuchen, werden Sie überfordert sein und Sie werden das Gefühl haben, dass Sie nie den richtigen Ort finden werden. Es ist zwar gut, alle Optionen zu kennen, aber Sie werden die Tourneen am Veranstaltungsort satt haben.

Vergessen Sie auch nicht, dass ein Veranstaltungsort nicht gleich perfekt sein muss. Denke daran, dass du den Dingen deinen eigenen Touch geben wirst. Ich habe Stallungen gesehen, die zu einem Rock'n' Roll Thema umgebaut wurden. Sie können das Gleiche mit einem Veranstaltungsort tun, der nicht genau zu Ihrer perfekten Idee passt. Haben Sie keine Angst vor dem Gedanken, einen Raum zu gestalten, der den meisten Anforderungen entspricht. Solange Sie die Regeln des Veranstaltungsortes kennen, werden Sie wissen, wie viel Sie dem Raum Ihr eigenes Flair verleihen können.
Kenne deinen Raum
Sobald Sie sich für den Hot Spot entschieden haben, lernen Sie diesen Ort in- und auswendig kennen. Haben Sie gefragt, welche Dienste verfügbar sind und welche Anpassungen sie bieten? Vielleicht machen Sie ein paar Besuche hier und da zu Ihrem Veranstaltungsort, während die Planung voranschreitet. Du wirst in der Lage sein wollen, genau zu visualisieren, wo Dinge platziert und verschoben werden können. Der Versuch, diese Art von investigativer Dekoration des Tages zu machen, ist keine gute Idee. Ich habe gesehen, wie viele Paare wegen genau dieses Problems ausgeflippt sind. Sparen Sie sich das Drama und kennen Sie Ihren Raum genug, um zu wissen, was funktionieren wird und was nicht.
Kennen Sie die Regeln

Wenn Sie die Regeln nicht kennen, kann dies zu schweren Missverständnissen zwischen Partei und Veranstaltungsort führen. Um Katastrophen zu vermeiden, werden Sie zum Experten für die Regeln Ihres Veranstaltungsortes. Zu wissen, wie laut man sein kann oder wie lange man auf- und abbauen muss, ist entscheidend.
Einrichtungshilfe
Zieh dir nicht alles selbst an. Es ist dein großer Tag. Wie wäre es, wenn Sie etwas von diesem Druck und Stress auf andere Menschen ausüben, wie z.B. Ihre Hochzeitsfeier. Je mehr Menschen du helfen kannst, desto besser. Dies gilt insbesondere für den Auf- und Abbau. Viele Paare vergessen, wie groß ein Job in diesem Teil einer Rezeption tatsächlich ist. Es ist mehr als nur das Bewegen von Sachen. Wenn Ihr Veranstaltungsort das für Sie übernimmt, großartig! Du hast das Empfangslotterie gewonnen. Wenn Ihr Veranstaltungsort diesen Service nicht unterbricht, keine Sorge, stellen Sie einfach sicher, dass Sie Personen zuweisen, die Ihnen bei dieser Aufgabe helfen. Bis zur letzten Sekunde zu warten, um Freiwillige zu rekrutieren, ist nicht der stressfreie Weg.
Einen Zeitplan erstellen
Wenn es um Empfänge geht, geht ein wenig Organisation einen langen Weg. Machen Sie genügend Zeitplanung, so dass Sie zumindest wissen, dass Sie alles erledigen können, was Sie brauchen. Ich war auf Hochzeiten, wo der Kuchen so spät geschnitten wurde, dass die meisten Leute gegangen waren oder nicht mehr interessiert waren. Behalte also dein Timing im Hinterkopf und beauftrage vielleicht sogar jemand anderen, der für dich den Überblick behält. Du willst nicht die ganze Nacht auf die Uhr schauen, aber du willst auch nichts verpassen.
Eine Liste von Personen erstellen
Das klingt ein wenig unpersönlich, aber versuchen Sie, eine Liste der wichtigsten Personen zu erstellen, von denen Sie wissen, dass Sie einen Moment an der Rezeption verbringen möchten. Natürlich ist es höflich, zumindest jeden Gast zu begrüßen, aber es gibt einige Gäste, mit denen Sie diesen zusätzlichen Moment verbringen möchten. Zum Beispiel hast du deine Mutter und deinen Vater getanzt, aber was ist mit deinen Großeltern? Du weißt, dass dein Opa irgendwann mit dir tanzen will und so weiter. Notieren Sie sich einfach all die Menschen, mit denen Sie keinen besonderen Moment verpassen möchten, damit Sie sicher sein können, dass Sie nicht enttäuscht gehen.

Es ist einfach zu planen, wenn man die richtigen Schritte vor sich hat. Hoffentlich fühlen Sie sich mit diesen Tipps ein wenig sicherer. Ich weiß, dass die Planung beängstigend ist, wenn man nur darauf wartet, alles perfekt zu machen. Halte durch, atme, und wenn du tatsächlich an der Rezeption bist, vergiss nicht zu tanzen!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen