Wie man mit gemeinsamen Hochzeitsgast Faux Pas umgeht

Wie man mit gemeinsamen Hochzeitsgast Faux Pas umgeht
Als Paar ist das Allerletzte, womit Sie sich an Ihrem großen Tag beschäftigen wollen, ein Gast, der bei Ihrer Veranstaltung einen Faux-Pas begeht, aber das bedeutet nicht, dass einer nicht passiert. Wie gehst du mit diesen Situationen um, ohne dass sie dir den Tag verderben?

Sind hier einige Ideen, zum dieser Sachen zu stoppen, bevor sie beginnen und überprüfen, ob Sie so bereit sind, diese Sachen an Ihrer Hochzeit zu behandeln, wie Sie vielleicht sein können.
Foto- oder Videoaufnahmen während einer Unplugged Zeremonie
Wenn Sie wissen, dass Sie eine "unplugged" oder handyfreie Zeremonie wünschen, ist das Letzte, was Sie wollen, dass Ihre Gäste Ihre Anfrage ignorieren und Fotos oder Videos auf ihren Handys machen, während Sie und Ihr Partner den Knoten binden. Obgleich Sie wahrscheinlich nicht wirklich keine Gäste davon abhalten können, ihre Telefone herauszunehmen, während Sie dort oben sind und Ihre Gelübde sagen, gibt es ziemlich viele Möglichkeiten, es so klar wie möglich zu machen, dass Sie möchten, dass ihre Augen auf Ihrer Zeremonie sind und nicht auf ihren Bildschirmen.

Ein Schild am Eingang des Veranstaltungsortes mit der Angabe Ihrer Wünsche kann helfen, sowie die Aufnahme dieser Informationen in das Programm für die Gäste zum Lesen. Lassen Sie Ihren Amtsinhaber einen Moment Zeit, um das Thema anzusprechen, sobald alle Platz genommen haben, aber bevor die Zeremonie beginnt. Dieses ist besonders effektiv, weil jetzt, wenn jemand Ihre Anfragen ignorieren möchte, es zu jeder um sie herum ziemlich unverhohlen ist, dass sie es tun, also gibt es einen zusätzlichen sozialen Druck, damit sie ihr Telefon niederlegen und sich verhalten.
Der Gast, der ein wenig zu viel trinkt.
Dies ist ein Thema, um das Sie sich absolut keine Sorgen machen sollten, während Sie versuchen, Ihren Empfang zu genießen. Es ist eine gute Idee, eine bestimmte Person vorher auswählen zu lassen - einen Trauzeugen, ein Geschwisterkind, die Barkeeper, wen auch immer man auf der Hut haben mag. Einige Menschen müssen vielleicht für eine Weile abgeschnitten oder sogar beiseite genommen werden, um sich zu beruhigen und ein Glas Wasser zu trinken.

Das Wichtigste dabei ist, dass Sie und Ihr Partner nicht für die Verwaltung "dieses Gastes" verantwortlich sind und dass die Person, die auf der Hut ist, dafür sorgt, sie zu stoppen, bevor sie dem Ereignis Schaden zufügt - emotional oder wörtlich!
Meinungsverschiedenheiten zwischen der Hochzeitspartei
Hoffentlich ist die Gruppe von Männern und Frauen, die ihr gewählt habt, um euren Tag mit euch zu feiern, alle in der Lage, für die gesamte Dauer eures Tages miteinander auszukommen (oder es zumindest vorzutäuschen). Wenn sie aus irgendeinem Grund nicht zurechtkommen, wie gehst du dann damit um? Hier kommt deine Trauzeugin und/oder dein Trauzeuge ins Spiel. Ihre Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass jedes Chaos oder jede Unzufriedenheit innerhalb der Hochzeitsgesellschaft weit, weit weg von Ihnen und Ihrem Partner bleibt. Halten Sie diesen Faktor im Hinterkopf, wenn Sie Ihre Hochzeitsfeier wählen, und stellen Sie sicher, dass Sie Personen in diesen Schlüsselpositionen benennen, die in der Lage sind, die potenziellen sozialen Komplikationen zu bewältigen, falls sie auftreten sollten. Ein erstaunlicher Ehrenbegleiter kann eine Tonne Negativität und Dramatik von dir fern halten, die Hochzeitsgesellschaft in Schach halten und miteinander auskommen, und dich den ganzen Tag über in einer tollen, positiven Stimmung halten.
Irgendwelche anderen Faux Pas?
Versuchen Sie einfach, sich zu entspannen und ignorieren Sie es. Dein Hochzeitstag hat so viel Potenzial für Drama und Wahnsinn, wenn du es zulässt, aber nur denken - am Ende des Tages, wird das für dich wirklich wichtig sein? Verwenden Sie im Zweifelsfall die Regel 5-5-5-5: Wird das in fünf Minuten eine Rolle spielen? Wird es in fünf Stunden eine Rolle spielen? Wird es in fünf Jahren eine Rolle spielen? Wenn nicht, dann lass es einfach von deinem Rücken rutschen. Es wird das größte Bedauern sein, dass die Handlungen anderer auch nur eine Minute deines besonderen Tages ruinieren. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Ihre Schwägerin ihr Baby mitbringt, wenn sie es nicht sollte, oder dass einer Ihrer Freunde ein zu lässiges Outfit für Ihren Dresscode trug.

Ich weiß, dass es einfach klingt, aber die Konzentration auf die guten Dinge und weg vom Negativen wird einen großen Unterschied machen, besonders an einem Tag, der das Potenzial hat, so viel Stress und Überwältigung zu bringen. Obwohl es für alle Ihre Gäste wunderbar wäre, pünktlich zu kommen, sich wie erwartet zu benehmen und zu kleiden und den Tag durchzugehen, ohne einen Fehler zu machen oder etwas zu tun, was Sie nicht mögen, funktioniert die Realität manchmal nicht so, und die Kontrolle darüber, was Sie können - Ihre Einstellung und Ihre Reaktionen - wird einen großen Unterschied machen.

Verstehen Sie mich nicht falsch - Sie sollten definitiv noch Ihre Leute bereit haben, mit allem und jedem umzugehen, der behandelt werden muss - aber daran zu denken, dass Sie und Ihr Partner am Ende des Tages verheiratet sein werden und das ist wirklich das Einzige, was wirklich wichtig ist, kann wirklich helfen, wenn Sie mit Stress und ein paar ahnungslosen Gästen konfrontiert sind.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer


Kommentar hinzufügen