Müssen Sie die Erlaubnis eines Familienmitglieds einholen, bevor Sie einen Vorschlag machen?

Müssen Sie die Erlaubnis eines Familienmitglieds einholen, bevor Sie einen Vorschlag machen?
Wenn es an der Zeit ist, die Frage zu stellen, entsteht eine Debatte darüber, ob du die Erlaubnis der Familie deiner Freundin (oder des Freundes) einholen musst. Diese Debatte könnte in mehrere Richtungen gehen, denn die einfachste Antwort lautet: Es kommt darauf an.

Es gibt im Wesentlichen drei Arten von Situationen, in denen sich Ihr zukünftiger Ehepartner befinden kann. Die erste, sie ist bemerkenswert traditionell, und die Familie ist ihr wichtig. Die zweite, sie glaubt an die Familie und liebt ihre Familie, fühlt sich aber unabhängig und sehnt sich danach, allein zu sein. Schließlich hat sie vielleicht gar keine Beziehung zu ihrer Familie oder schätzt einfach die Meinungen der Familienmitglieder nicht. Was auch immer die Situation sein mag, wir werden Sie durch alles führen, damit Sie wissen, dass Sie, wenn Sie sich auf einem gebeugten Knie befinden, nichts unversucht gelassen haben.

Die kohäsive Familie

Wenn Sie viel Zeit mit der Familie Ihres zukünftigen Ehepartners verbringen, Ihre zukünftigen Schwiegereltern bei ihren Vornamen nennen und späte Nächte in ihrem Haus verbringen, dann ist es wahrscheinlich sicher zu sagen, dass es dort eine gepflegte Beziehung gibt. Es ist möglicherweise nicht angemessen, dass Sie unter diesen Umständen die Erlaubnis zur Einholung einer Genehmigung überspringen.

Ihr zukünftiger Ehepartner verlässt sich wahrscheinlich stark auf die Meinung seiner Familie. Was sie von dir denken, wird deine Beziehung stark beeinflussen. Es ist wichtig, dass sie dich gutheißen. Wir empfehlen, mit ihnen an einer Reihe von verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen. Dies wird es dir ermöglichen, in vielen verschiedenen Situationen mit ihnen zu sein, so dass sie alle Seiten von dir sehen können. Es ist wichtig, ein sicheres Fundament mit Ihren zukünftigen Schwiegereltern zu schaffen, und Zeit ist der beste Weg, um diese Grundlagen zu schaffen. Wenn es an der Zeit ist, um ihren Segen zu bitten, sollte die Antwort ohne zu zögern ganz natürlich für sie kommen.

Aber die Frage bleibt: Wessen Erlaubnis benötigen Sie in diesem Szenario? Auch hier ist die Antwort nicht so einfach formuliert: Es kommt darauf an. Traditionell ist der Vater im Allgemeinen die erste Anlaufstelle für eine Erlaubnis, aber Sie werden vielleicht das Gefühl haben, dass die Mutter gerne dabei sein würde oder auch in dieses Gespräch einbezogen werden sollte. Es könnte sein, dass die Familie unglaublich nah ist, und es kann angebracht sein, die ganze Familie um Erlaubnis zu bitten.

Um sicherzustellen, dass Sie in die richtige Richtung gehen, ist es wichtig, dieses Gespräch mit Ihrem wichtigen Kollegen zu führen. Es ist wichtig, diese Erwartungen klarzustellen, damit es kein Zögern, Verwirrung oder verletzte Gefühle gibt, wenn Sie sich entschieden haben, die Frage zu stellen.

Die Zwischenfamilie

Viele Menschen haben gute Beziehungen zu ihren Familien, sehen ihre Meinung aber nicht unbedingt als wesentlich an. Diese Art von familiärer Beziehung ist üblich für Menschen, die in den 30er Jahren oder älter heiraten. Natürlich kann es in jedem Alter passieren, aber es ist häufiger bei Erwachsenen, die ihren eigenen, von ihren Familien unabhängigen Lebensstil etabliert haben. Diese Beziehungen entstehen nicht, weil es in der Familie böses Blut gibt, sondern weil die Familie die Unabhängigkeit und Freiheit jedes Mitglieds schätzt.

Bei dieser Gelegenheit ist die Entscheidung, eine Genehmigung einzuholen, im Wesentlichen eine 50/50-Entscheidung. Wenn es keine Abhängigkeit von der Meinung der Familie Ihres zukünftigen Gefährten gibt, dann ist es wahrscheinlich nicht notwendig, ihren Segen für die Ehe zu suchen. Es ist jedoch angebracht, die Familie vorher über Ihre Absichten zu informieren. Um sicherzustellen, dass Sie die Erwartungen Ihres zukünftigen Partners erfüllen, ist es unerlässlich, dass Sie beide über dieses sensible Thema kommunizieren - besonders in dieser Situation, in der es 50/50 ist, ob die Suche nach dem Segen erforderlich ist.

Die unabhängige Familie

Wenn du deine zukünftige Familie noch nie zuvor getroffen hast, dann ist es wahrscheinlich, dass es keine enge Beziehung gibt. Es könnte sein, dass es in der Vergangenheit einige Spannungen in der Familie gegeben hat, oder einfach nur, dass jeder beschlossen hat, seinen eigenen Weg zu gehen. Was auch immer der Hintergrund der Familie sein mag, es ist sehr wahrscheinlich, dass sich Ihr zukünftiger Ehepartner überhaupt nicht auf die Meinung seiner Familienmitglieder verlässt. Da deine Freundin wahrscheinlich ein Leben geschaffen hat, das sie ohne den Input ihrer Familie ihr Eigen nennen kann, könnte es für sie anstößig sein, wenn du die Erlaubnis ihrer Familie einholst.

Unter diesen Umständen könnte es als erniedrigend oder untergrabend missverstanden werden, die Familie über Ihre Absichten zu informieren, bevor Sie Ihren zukünftigen Ehepartner informieren. Es ist wahrscheinlich, dass in dieser Situation kein Gespräch über den Segen der Familie stattfinden muss. Sie werden wahrscheinlich bereits einen ziemlich detaillierten Hintergrund der Familiensituation haben, wenn Sie kurz davor stehen, auf die Knie zu gehen. Allerdings ist die Kommunikation entscheidend, so dass es sicherlich nicht schaden kann, auch in diesem Szenario nach den Erwartungen zu fragen.

Es gibt sicherlich keine einheitliche Antwort auf die Suche nach einem Segen für einen Heiratsantrag, aber diese Szenarien, die wir besprochen haben, sollten alle Ihre Grundlagen abdecken. Natürlich gibt es in jeder Situation immer Ausnahmen. Vielleicht hat dein zukünftiger Ehepartner ihren Vater verloren, behandelt aber einen engen Onkel wie eine Vaterfigur. Dieser Onkel wäre wahrscheinlich die Person, die um seinen Segen bittet.

Unter dem Strich ist es wichtig, klare Erwartungen zu äußern und die richtigen Fragen zu stellen, bevor man die Frage stellt. Sie wollen sicherstellen, dass, wenn Sie auf ein Knie fallen, es ist einfach für sie, Ihnen die Antwort zu geben, nach der Sie suchen. Mit all diesen Erwartungen, die geäußert und erfüllt wurden, können wir Ihnen versichern, dass Sie ein klares "JA!" erhalten werden.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer


Kommentar hinzufügen