Wie Visualisierung Ihnen helfen kann, sich mental auf Ihren Hochzeitstag vorzubereiten.

Wie Visualisierung Ihnen helfen kann, sich mental auf Ihren Hochzeitstag vorzubereiten.
Unser Gehirn ist manchmal lustig. Es kann einfach sein, einen verirrten Gedanken in einen Kreislauf des negativen Denkens übergehen zu lassen. Diese Gedankengänge treten in einer Zeit, in der man viel zu denken hat, noch häufiger auf. Die Planung einer Hochzeit ist eine der Zeiten, in denen Sie anfällig für negative "Was-wäre-wenn" sind, auch wenn Sie typischerweise eine positive Person sind.

Die Psychologie bietet eine Option, wie man mit den vielen Gedanken umgehen kann, die zu einem kommen, während man mit der Planung seiner Hochzeit beschäftigt ist. Mit einer Technik namens Visualisierung kannst du die negativen Spiralen umkehren und daran arbeiten, dass sich diese Gedanken in eine positive Richtung bewegen. Die Visualisierung kann helfen, Sie zu beruhigen und sich zentrierter zu fühlen. Das Beste von allem, es baut positive Aufregung über Ihre bevorstehende Hochzeit Veranstaltung, vor allem, wenn die Komplikationen der Planung sind ansonsten Gefühl ein wenig überwältigend.

Visualisierung ist eine Art absichtliches Daydreaming, bei dem man den Geist nicht vollständig wandern lässt, sondern ihn zwingt, sich auf positive Ergebnisse zu konzentrieren. Diese Technik wird von Athleten eingesetzt, die "den Kopf ins Spiel bekommen" wollen, im Sinne einer solchen Positivität in ihrem Kopf, dass sie voll auf den Sieg vorbereitet sind. Du kannst die Energie dieser Art des Denkens nutzen, um dich vorbereitet und positiv über deinen Hochzeitstag fühlen zu lassen, anstatt über To-Do-Listen und Sorgen zu laufen.

Betrachten Sie diese Schritte, um mit Hilfe der Visualisierung Ihr Glück und Ihre geistige Bereitschaft aufzubauen.
Visualisieren Sie spannende Teile der Hochzeitswoche.
Es gibt Aufgaben, die erledigt werden müssen, die sinnvoll und lustig im Vorfeld der Hochzeit sind. Nimm dir einen Moment Zeit, um über sie nachzudenken. Diese Aufgaben können sein, eine Maniküre mit einem Freund zu machen, Blumenbündel aufzuheben und ihre Gerüche zu riechen, oder eine große Mahlzeit für die Familie in der Stadt zu kochen. Stellen Sie sich vor, Sie bekommen eine nette Gesprächszeit mit Verwandten, die Sie seit einer Weile nicht mehr gesehen haben, oder arbeiten Sie mit Ihren Freunden an einem Last-Minute-Handwerksprojekt. Diese Gedanken geben Ihnen Aufregung und Freude über die letzten Phasen der Hochzeitsvorbereitung.
Visualisieren Sie das Aufwachen am Morgen Ihrer Hochzeit.
Visualisierung, was Sie tun werden, wenn Sie aufwachen an Ihrem Hochzeitstag ist eine gute Idee. Wenn Sie dies im Voraus durchdenken, werden Sie nicht so versucht sein, mit dem Kopf voran in die Vorbereitungen zu stürmen oder sich auszurüsten und sich zu früh anzuziehen. Wenn möglich, wache ein paar Minuten vor der Notwendigkeit auf und denke in deiner Visualisierung darüber nach, was sinnvoll wäre: draußen sitzen und das Wetter genießen? Protokolle? Ein paar Zeilen aus einem beliebten Liebesbuch vorlesen? Schenken Sie sich selbst die Gabe, sich auf diesen Moment der Heirat vorzubereiten, damit es, wenn es passiert, eine geschätzte Erinnerung sein kann und nicht nur der Beginn eines weiteren arbeitsreichen Tages.
Visualisieren Sie die Zeremonie, die gut läuft.
Die Zeremonie kann einige Leute nervös machen, und kein Wunder - du machst einige wirklich große Versprechungen! Allerdings ist es eines der besten Dinge, die Sie tun können, sich Ihren Weg durch die ganze Zeremonie vorzustellen, wobei Sie sich besonders auf einen Tagtraum des Tages konzentrieren, der wirklich gut läuft. Stellen Sie sich vor, wie Ihre Geliebte beim Lesen oder Rezitieren von Gelübden aussehen wird, und stellen Sie sich vor, wie der Ring auf Ihren Finger fällt. Es ist leicht, von diesen Gedanken in einen anderen Zyklus zu driften, aber es ist wertvoller zu versuchen, es sich in deinem Kopf positiv vorzustellen. Anstatt sich nervös zu fühlen, wirst du dich aufregen, wenn der wahre Moment tatsächlich kommt.
Visualisieren Sie die Rezeption oder das Abendessen als sinnvoll und unterhaltsam.
Ob Sie einen lockeren Kuchen- und Punschempfang oder ein langes Abendessen mit einem Tanzabend haben, was auch immer nach Ihrer Zeremonie passiert, mag meist unstrukturiert erscheinen, aber es gibt immer Momente, die Sie sich vorstellen können. Wenn du darüber träumen möchtest, deinen ersten Tanz als Mann und Frau zu tanzen, kannst du deinen zukünftigen Ehepartner tatsächlich dazu bringen, bei der Visualisierung zu helfen, während du im Wohnzimmer tanzt. Denn Übung macht den Meister!
Visualisieren Sie die Freude am Ende der Hochzeit.
Viele Leute rennen zu einem schicken Auto unter einem Regen von Blasen oder Reis, aber was auch immer Ihre Ausstiegsstrategie ist, stellen Sie sich vor, dass es gut läuft, während Sie buchstäblich auf die Wünsche derjenigen, die Sie lieben, verzichten. Dieser Moment mag im Moment wahnsinnig weit weg erscheinen, mit all den Hochzeitsfeiern, die noch vor dir liegen. Die Vorstellung dieses Teils der Nacht kann Ihnen jedoch Klarheit und Komfort geben und erkennen, dass, so wunderbar und magisch ein Tag auch sein mag, er immer noch nur einen Tag vor einem gemeinsamen Leben liegt.

Auch wenn die Visualisierung normalerweise keine Aktivität ist, die Ihnen Bedeutung und Erfolg bringt, kann es sich lohnen, sie vor einer Hochzeit auszuprobieren. Viele Menschen heiraten einmal, vielleicht zweimal, in ihrem ganzen Leben, so dass es wahrscheinlich ist, dass Sie sich durch die vielen Emotionen eines Hochzeitstages im Voraus arbeiten zu helfen, um sich ruhiger, entspannter und präsenter zu fühlen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen