Funktionieren Langstreckenbeziehungen wirklich?

Funktionieren Langstreckenbeziehungen wirklich?
Es kann nervenaufreibend sein, eine Zeit lang in einer Fernbeziehung zu sein, besonders wenn man weiß, dass diese Person diejenige sein könnte, die man heiraten möchte. Wenn die Entscheidung nicht in Stein gemeißelt ist, können sich Paare fragen, ob sie extrem hart arbeiten und Karriere und persönliche Ziele opfern sollten, um in der gleichen Nähe zu bleiben. Gleichzeitig wollen die meisten Menschen in Beziehungen auch das Beste für die Person, mit der sie zusammen sind, so dass es schwierig sein kann, zu entscheiden, ob sie den persönlichen Kontakt oder die Ziele und Träume, die jeder Einzelne hat, in den Vordergrund stellen wollen. Es gibt einige wichtige Fragen, die du für dich selbst beantworten musst, bevor du einen Langstreckenteil deiner Beziehung beginnst.
Sind Sie bereit, Ihrem Partner zu vertrauen?
Wenn zwei Personen sich persönlich verabreden, ist es leicht, das Gefühl zu haben, dass man ihnen vertraut; schließlich sieht man sich so oft und weiß so viel über den Zeitplan der anderen Person. Ein Teil dieses Vertrauens ist jedoch eher ein Gefühl der Kontrolle. Du weißt, dass du herausfinden würdest, ob dein Partner etwas tat, was du missbilligt hast, also musst du ihm nicht wirklich vertrauen, dass er diese Dinge nicht tut. Dies kann zu einem unhöflichen Weckruf führen, wenn ihr euch für längere Zeit voneinander trennt. In Fernbeziehungen kann es leicht sein, sich zu fragen, wie der andere Mensch seine Freizeit verbringt, was zu Zweifeln und Eifersucht führt.

Was von Anfang an klar sein sollte, ist, ob man der Person, mit der man zusammen ist, wirklich vertraut oder nicht, besonders wenn sie die Möglichkeit hat, schlechte Entscheidungen zu treffen, ohne dass man es merkt. Würdest du ihn oder sie in eine neue, unbekannte Situation voller neuer Menschen schicken und trotzdem wissen, dass er oder sie ehrlich zu dir sein wird und sich für dich einsetzt?

Wenn Sie nicht mit Ja antworten können, kann es eine schlechte Idee sein, Langstrecken zu sein. Das bedeutet nicht, dass sich ein Partner automatisch schlecht benimmt, sondern niemand mag es, mit Zweifeln und ständigen Fragen behandelt zu werden. Selbst wenn keine der Personen in der Beziehung jemals untreu oder in etwas Negatives verwickelt ist, kann der Verdacht für eine Beziehung, die bereits die Schwierigkeiten der Distanz durchläuft, destruktiv sein.
Können Sie das Positive betonen und sich nicht auf das Negative konzentrieren?
Die Negative der Ferne sind so leicht zu erkennen, dass es verlockend sein kann, sie zu verweilen und sie die ganze Zeit zu erwähnen. Das bedeutet, darüber zu sprechen, wie sehr ihr euch gegenseitig vermisst, wie einsam ihr euch fühlt und wie sehr ihr davon träumt, wieder nah zu sein. Viele Paare hören auf, so viel Spaß in ihrem Gesprächsleben zu haben, weil ihre Telefonate und Video-Chats in die Wiederholung dessen abtauchen, wie sehr sie sich vermissen. Dies kann das Gespräch miteinander langsam immer weniger positiv machen, so dass man bezweifelt, was überhaupt gut an der Beziehung war.

Positiv zu sein ist schwieriger, aber es erhöht auch Ihre Chancen, es durch eine Zeit der Dating-Langstrecke als starkes Paar zu schaffen. Wenn du dich darauf konzentrierst, zu lernen, was den Tag des anderen großartig gemacht hat, oder interessante Frage-Spiele zu entwickeln, um dich besser kennenzulernen, kannst du die Zeit im Abstand als Chance nutzen, zu bemerken, was dich zusammen gut macht, nicht nur, was dich während deiner Trennung traurig macht. Einige Paare, die diesen positiven Ansatz verfolgen, stellen tatsächlich fest, dass sie sich in Zeiten der Trennung näher kommen, weil sie härter arbeiten müssen, um Themen zu entwickeln, die den Kern ihrer Persönlichkeit erreichen, als nur den Alltag zu kommentieren, den sie gemeinsam teilen.

Du kannst wirklich kreativ werden, wenn es darum geht, das Positive hervorzuheben: schreibe einander freundliche und nachdenkliche Briefe, erstelle dumme Überraschungspakete und schicke dir gegenseitig Sprachmemos von Songs oder Gedichten! Wenn du dich anstrengst, kannst du genauso viel von einem positiven Einfluss auf deinen bedeutenden anderen während der Zeit weg von ihnen sein, wie wenn du persönlich bist.
Können Sie das Enddatum sehen und seine Vorgehensweise feiern?
Es kann verlockend sein, Langstreckenbeziehungen langfristig fortzusetzen, wenn sich einer oder beide Partner noch an einem Ort der Unsicherheit darüber befinden, wo sie für die Zukunft sein wollen. Diese Art von Beziehung kann jedoch für beide Mitglieder zutiefst anstrengend werden, da sie nicht die Tage zählen können, bis sie wieder persönlich zusammenkommen.

Wann immer möglich, ist es gut zu wissen, wie lange das Langstreckenexperiment dauern wird; danach ist entweder ein konzertierter Versuch der Wiedervereinigung oder die Entscheidung, ob die Dinge noch funktionieren, in Ordnung. Menschen, die in eine Fernbeziehung geraten und nicht wissen, wann oder ob sie jemals mit der Fernbeziehung fertig werden, müssen sich an einer interessanten Metrik messen lassen, nämlich, würden sie es vorziehen, diese Fernbeziehung mit der Person, mit der sie jetzt zusammen sind, oder eine persönliche Beziehung mit jemand anderem zu haben? Wenn für die Ferngespräche kein Ende in Sicht ist, entscheiden sich viele Menschen nach langer Zeit für letzteres.

Das soll nicht heißen, dass sehr lange Strecken nicht funktionieren können. Wenn zum Beispiel ein Partner für sechs Jahre an die medizinische Fakultät geht und dort wohnt, ist es eine gewisse Freude zu wissen, dass das Enddatum näher rückt. Es bedeutet, dass ihr "Jahrestage" habt, um zu feiern, wie nah ihr am Zusammensein seid, was mehr von der dringend benötigten Positivität in eure Beziehung bringt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Langstreckenbeziehungen eine einzigartige Reihe von Herausforderungen im Vergleich zu Dating in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Partner darstellen. Es gibt jedoch Gründe, Langstreckenbeziehungen zum Funktionieren zu bringen. Diese Gründe beinhalten, dass du an einem Ort bist, an dem du dem Charakter deines Partners wirklich vertraust, die positiven Seiten des Zusammenseins und nicht die negativen Seiten der Distanz betrachtest und ein Enddatum kennst, egal wie weit entfernt es sein mag. Mit diesen Gegenständen können Sie das Beste aus der Zeit, die Sie zusammen verbringen, machen und hart arbeiten, um in den dazwischen liegenden Zeiten ein positiver Teil des Lebens des anderen zu sein.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen