Hochzeit Blumen Symbolismus

Hochzeit Blumen Symbolismus
Du hast den Veranstaltungsort und das Kleid ausgewählt und jetzt hast du Hochzeitsblumen im Kopf. Also, zu welcher Art von Blumen gehst du? Du kannst dich ein wenig verloren fühlen, besonders wenn du ein absoluter Blumenneuling bist. Während Ihr lokaler Florist Ihnen sicherlich helfen kann, diese Entscheidungen zu treffen, hilft es immer, zu wissen, in welche Richtung Sie gehen wollen, bevor Sie zum nächsten Treibhaus gehen. Wenn es um Hochzeitsblumen geht, gibt es oft viele verschiedene schöne Möglichkeiten, auch wenn Sie etwas eingeschränkt sind durch die Blumen in der Saison.

Sie werden auch darüber nachdenken wollen, wie Ihre Blumen präsentiert werden. Werden Sie viele verschiedene Arten von Blumen oder ein paar Haupttypen haben, die prominent vorgestellt werden? So oder so, es ist gut zu wissen, was deine Entscheidungen bedeuten. Jede Blume hat eine traditionelle Bedeutung, und zu wissen, was deine Blumen repräsentieren, kann dir auf deiner Suche helfen, endgültige Entscheidungen über die Hochzeitsblume zu treffen.

Jahreszeiten

Je nachdem, in welcher Jahreszeit du dich befindest, können die Blumen begrenzt sein. Zum Beispiel, wenn Sie nach Hortensien suchen, werden sie normalerweise im Sommer gefunden. Hortensien sind bekannt als die Blume für tiefe und wahre Gefühle, so dass sie perfekt für eine Hochzeit funktionieren. Dann gibt es noch andere beliebte Sommerblumen wie Pfingstrosen, die für Ehre und romantische Liebe stehen sollen. Dahlien sind eine sensible Blume, symbolisieren aber eine Liebe, die ewig andauert.

Wenn Ihre Hochzeit im Herbst ist, können Sie Sonnenblumen in Betracht ziehen, die, passend benannt, die Sonne darstellen. Sonnenblumen haben ihren Namen tatsächlich aus der Mythologie, wo man sagte, dass sie der Sonne folgen, wohin sie auch ging. Diese Blume ist perfekt für Hochzeiten, denn sie bedeutet Hingabe und Bewunderung sowie Glück und Freude.

Winterhochzeiten werden traditionell mit Rosen geschmückt, da Rosen das ganze Jahr über erhältlich sind. Rosen sind vielleicht die beliebteste Hochzeitsblume und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Sie sind nicht nur schön, sie sind auch weltweit dafür bekannt, Leidenschaft und Liebe zu repräsentieren.

Der Frühling hat viele Optionen wie Lilien und Tulpen. Lilien sind in der Hochzeits- und Bestattungswelt riesig, aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Weiße Lilien sind nicht nur ein Symbol der Sympathie, sondern auch der Unschuld und Reinheit. Tulpen sind vielleicht die perfekte Frühlingshochzeitsblume mit einem einfachen, aber atemberaubenden Aussehen und einer Bedeutung, die von Neuanfängen spricht.

Jede Jahreszeit kann begrenzt erscheinen, bietet aber tatsächlich ihre eigenen speziellen Exemplare. Es gibt einige Blüten wie den duftenden Flieder mit seinem hellen und schönen Violettton, der je nach Standort nur sehr kurz im Sommer wächst. Im Winter gibt es festliche Füllstoffe wie Stechpalme, mit denen Sie jeden Tisch oder Flur verschönern können.

Blumen füllen

Sie haben einige der Bedeutungen von Feature-Blumen kennengelernt, aber was ist mit Akzentblumen? Einige der beliebtesten Blumen für Hochzeitssträuße haben vielleicht eine Bedeutung, die Ihnen nicht bewusst war. Obwohl die meisten Blumen auf einer Hochzeit ohne Faux-Pas erscheinen können, werden Sie genau wissen wollen, was diese sekundären Blumen sagen. Zum Beispiel werden Margeriten oft als Füllstoff für Arrangements verwendet, aber sie sind eigentlich als Blumen der Unschuld bekannt. Natürlich ist damit nichts falsch, aber sie repräsentieren nicht gerade die ewige Liebe wie unser Fan-Favorit, die Rose. Der Atem des Babys ist eine andere Geschichte. Bekannt als die traditionelle Hochzeitsblume, ist dieser Füllstoff das bekannteste Symbol für die ewige Liebe.

Farbenfrohe Bedeutungen

Die Farbe einer Blume kann Komplikationen in unseren traditionell bekannten Bedeutungen mit sich bringen. Sie denken vielleicht an Rosen und denken an Romantik, aber was ist mit gelben oder weißen Rosen? Lassen sie dich stattdessen an Sympathie denken? Sie werden bedenken wollen, dass, obwohl eine Blume eine Sache darstellen kann, ihre verschiedenen Sorten etwas anderes bedeuten können. Eine Lilie in Weiß bedeutet Reinheit, aber die Sterngucker-Variante bedeutet etwas anderes. Sein schönes Rosa ruft die Idee einer errötenden und glücklichen Braut hervor. Eine orangefarbene Lilie kann ein Bild des Lachens und der Freude hervorrufen. Gelb bringt auch Gedanken an Freude und Glück hervor, während Violett von Königtum und Eleganz spricht. Rot, verbunden mit der Rose, ist typischerweise ein Symbol für tiefe Liebe und Leidenschaft.

Am Ende ist Ihre Hochzeit das, was Sie daraus machen, und das schließt Ihre Blumen ein. Meistens sind Blumen da, um nur hübsch auszusehen, aber wenn Sie eine Braut vom Typ A sind, könnte es Sie trösten, zu wissen, dass Ihre Blumenauswahl angemessen ist. Werfen Sie einen Blick auf Ihren Veranstaltungsort und Ihre Farben und versuchen Sie, einige entsprechende Schönheiten mit schönen Bedeutungen auszuwählen. Wenn Sie sich durch die Blumen, die in der Saison Ihrer Hochzeiten verfügbar sind, eingeschränkt fühlen, denken Sie daran, dass jede Saison Blumen anbietet, die zu jedem Hochzeitsthema passen, wenn Sie über den Tellerrand schauen. Sie können sich nach Hortensien oder Pfingstrosen auf Ihrer Herbsthochzeit sehnen, aber wenn Sie sich von einer sonnigen Sonnenblume mit Glück überhäufen lassen, wird Ihr großer Tag ein Lächeln sein.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 7  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen