Erstellung von Stadt- und Aktivitätsführern für Hochzeitsgäste

Erstellung von Stadt- und Aktivitätsführern für Hochzeitsgäste
Ob Sie in einer winzigen Stadt oder einer riesigen Stadt heiraten, außerhalb der Stadt können Hochzeitsgäste lustige Dinge finden, während sie auf das große Ereignis warten. Einige Gäste steigen in ein Flugzeug und reisen durch das Land, ohne etwas über Ihre Gegend zu wissen. Es ist eine großartige Idee, einen Stadt- und Aktivitätsführer für Gäste zu erstellen, damit sie eine Vorstellung davon haben, wie sie ihre Zeit verbringen können, anstatt den ganzen Tag in einem Hotelzimmer zu sitzen und Kabel zu beobachten.

Erstellen Sie eine Hochzeits-Website

Bevor Sie sogar anfangen, aufregende Sachen aufzulisten, um zu tun und zu sehen, gründen Sie eine Hochzeit Web site, in der jeder auf diese Informationen leicht zugreifen kann. Dies ist ein Ort, an dem Sie sogar Links zu den von Ihnen aufgelisteten Veranstaltungen oder Karten platzieren können, damit sich die Menschen in Ihrer Nähe leicht zurechtfinden. Richten Sie eine Seite mit häufig gestellten Fragen ein, auf der Sie alles beantworten, was Gäste wissen müssen. Von wo Sie am Morgen nach Ihrer Hochzeit die Kirche besuchen können, bis hin zu wo Sie einen tollen Taco bekommen, können Sie alles auflisten. Eine Website ist der perfekte Ort für Gäste, um immer wieder zu überprüfen, wie sie ihren Mini-Urlaub planen, um zu sehen, wie du heiratest und nebenbei ein wenig Spaß hast.

Lokale Veranstaltungen

Finden Sie Veranstaltungen für Gäste, die teilnehmen möchten. Häufig werden diese Veranstaltungen auf städtischen Websites sowie auf offiziellen Facebook-Seiten unter der Rubrik Events oder in Community-Foren veröffentlicht. Der Frühling bietet oft viele Kunst- und Handwerksfeste, der Sommer bringt Stadtparties, der Herbst ist voll von Kürbis-Aktivitäten und der Winter bringt oft Urlaubsfeste und verschneite Aktivitäten in den Vordergrund. Es gibt immer etwas zu tun, egal ob es sich um eine Kleinstadt oder eine Großstadthochzeit handelt. Überprüfen Sie die Städte in der Nähe, wenn Sie in der Nähe Ihrer Hochzeitslocation nichts Aufregendes finden. Die Leute werden nichts dagegen haben, für eine lustige Zeit zu reisen.

Besondere Attraktionen

Wenn Sie vor Ort heiraten, dann sind die lokalen Besonderheiten wahrscheinlich Teil des täglichen Lebens. Sie gehen wahrscheinlich nicht täglich in das berühmte Museum in der Innenstadt oder besuchen den größten Garnknäuel der Welt in fünf Meilen Entfernung, aber Gäste werden solche Dinge als besonderen Genuss empfinden. Ihre Stadt hat vielleicht eine der besten Reihen von Antiquitätenläden in dem Zustand, den Sie einfach für selbstverständlich halten. Ihr Stadtpark kann ein schöner Ort voller exotischer Vögel und Schildkröten sein, die entlang der unberührten Teiche wandern. Erzählen Sie den Gästen von solchen Orten, damit sie diese auf eigene Faust erkunden können. Wenn Sie in einer Großstadt heiraten, wissen sie vielleicht von einigen dieser besonderen Attraktionen, aber kleinere Orte haben versteckte Edelsteine, die nur darauf warten, von Ihren Hochzeitsgästen entdeckt zu werden.

Hotels

Gäste wissen vielleicht nicht, wo sie anfangen sollen, wenn sie versuchen, eine Unterkunft zu finden. Schauen Sie sich die Orte in der Nähe Ihrer Hochzeitslocation an, um spezielle Blockwerte zu erhalten. Rufen Sie diese Orte an, um zu sehen, ob sie Ihnen Gruppenrabatte und einen Zimmerblock anbieten. Denken Sie daran, dass nicht jeder das gleiche Budget hat, also versuchen Sie, die Preise auf ein Minimum zu reduzieren. Sie könnten sogar ein sehr ausgefallenes Hotel und ein preiswerteres Hotel ausprobieren, so dass die Gäste wählen können, welches mit ihrem eigenen Budget am besten funktioniert. Du kannst ihnen auch Links zu einem lustigen Airbnb oder VRBO schicken, damit sie ihre eigene Art von Unterkunft wählen können.

Die geheimen Schätze der Einheimischen

Niemand kennt eine Stadt so gut wie ihre Bewohner. Sie kennen alle geheimen, coolen Orte, die man auf keiner Website finden kann. Machen Sie eine Liste der wenig bekannten, besten Orte der Stadt. Vielleicht gibt es ein Loch in der Wandfuge mit den besten Burgern, die Sie je hatten, oder einen Laden mit den besten Vintage-Funden im Land. Sie kennen wahrscheinlich die besten Angebote für einen guten Brunch, abgerundet mit bodenlosen Mimosen. Wenn es ein Wandergebiet oder einen lokalen Park gibt, der ein Muss ist, um zu sehen, wo alle Einheimischen Spaß haben, erzählen Sie es ihnen. Die größten und beliebtesten Orte für Touristen sind wahrscheinlich nicht die versteckten Juwelen der Gegend. Die Einheimischen kennen die besten Restaurants und die besten Einkaufsmöglichkeiten, weil sie dort tatsächlich leben und wahrscheinlich genug von all den Touristenorten haben.

Hochzeitsveranstaltungen

Eine Möglichkeit, Gäste, die weit reisen, einzubeziehen, ist, ihnen von Ihren Hochzeitsveranstaltungen zu erzählen, die zur Zeremonie führen. Wenn Sie es im Budget haben oder es einfach ist, es einzubeziehen, dann machen Sie weiter. Alles, was Sie tun müssen, ist, ihnen eine Übersicht über alle Ihre Veranstaltungen zu schicken. Wenn du einen Brunch machst oder alle nach dem Probeessen zu einem Drink zusammenkommen, lass sie mitkommen. Fügen Sie hinzu, was sie für jede Veranstaltung tragen sollen und weitere besondere Details. Sie müssen sie nicht in die Probe oder sogar das Probeessen einbeziehen, da diese Dinge normalerweise für die Hochzeitsgesellschaft und die Familie reserviert sind.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen