Kleine Dinge, die ein Hochzeitsbudget zerstören

Kleine Dinge, die ein Hochzeitsbudget zerstören
Jeder weiß, dass Hochzeiten teuer sind - mit der durchschnittlichen Hochzeit in den USA, die bei etwa 30.000 Dollar liegt und klettert. Obgleich Sie nicht viel über den Preis Ihres Veranstaltungsortes tun können oder wie viel Geld ein DJ für die Rezeption kosten wird, gibt es viele kleine Dinge, die Sie unwissentlich tun können, die Ihr Hochzeitsbudget ziemlich dünn ausdehnen können (oder es vollständig sprengen).

Lassen Sie uns übergehen, was einige dieser kleinen Hochzeitsplanung Diskretionen sind und wie Sie sie vermeiden können, um unter Budget hereinzukommen.

Du servierst Top-Shelf-Likör an der Bar.

Eine Hochzeit ist feierlich, und viele (viele) Trankopfer werden normalerweise an der Rezeption erwartet, aber es gibt keinen Grund, Ihren Gästen Zugang zum teuren Top-Shelf-Likör an der Bar zu geben. Sparen Sie sich etwas Geld, indem Sie einfach Wein, Bier und vielleicht ein oder zwei charakteristische Cocktails oder Spirituosen servieren, die Ihre Gäste genießen können.

Du versuchst, zu viele Leute einzuladen.

Dein Hochzeitstag wird einer der glücklichsten Tage deines Lebens sein, und es ist vernünftig, dass du ihn mit jeder einzelnen Person teilen willst, die du kennst und liebst, aber hier ist die harte Wahrheit: Du versuchst, zu viele verdammte Leute einzuladen. Das Ausschneiden Ihrer Gästeliste mag wie eine unmögliche Aufgabe erscheinen, aber auch das Bezahlen von 200 Abendessen und mehreren Ausflügen zur Bar für jeden Gast. (Es kann sich schnell summieren!)

Das Ausschneiden Ihrer Gästeliste ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie unter das Budget kommen - also ist es vielleicht das Beste, dass Sie Ihre Mitarbeiter nicht von einem Job einladen, den Sie vor drei Jahren hatten, oder Ihre dritten Cousins, die Sie seit dem Familiennachzug 2003 nicht mehr gesehen haben.

Du veranstaltest eine formelle Verlobungsparty.

Sich zu engagieren ist eine sehr aufregende Zeit in Ihrem Leben, und es ist verständlich, dass Sie den Anlass mit Familie und Freunden feiern möchten. Jedoch kann das Bewirtung einer formalen Verpflichtung Partei recht teuer erhalten, wenn Sie die Kosten der Nahrung, der Getränke, des Schauplatzes, der Dekorationen und der Einladungen betrachten. Anstatt eine formelle Verlobungsparty zu veranstalten, kündigen Sie ein spontanes Treffen mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in Ihrer Lieblingsbar oder Ihrem Lieblingsrestaurant in der Heimatstadt an. Auf diese Weise erhalten Sie den ganzen Spaß der Verlobungsparty ohne viel Aufwand - und all diese Einsparungen können direkt in Ihr Hochzeitsbudget fließen.

Sie kaufen ein teures Kleid / mieten einen teuren Smoking.

Es ist nichts falsch daran, an deinem Hochzeitstag wie ein Gorg aussehen zu wollen, aber lass uns einfach realistisch sein, wenn wir sagen, dass Hochzeitskleider und Hochzeitskleider absurd teuer sind. Obwohl Sie das vielleicht schon wissen, ist es einfach, sich in der Hitze des Gefechts mitreißen zu lassen und Ihren Brautkleider/Hochzeitsanzug zu überziehen, nur weil er etwas mehr Glanz oder Pep hat (oder einen bestimmten Namen, der dem Etikett beigefügt ist).

Sie sollten Ihr Hochzeitskleid/Hochzeitsanzug lieben und sich an Ihrem Hochzeitstag sicher fühlen, wenn Sie ihn tragen, aber es gibt viele schöne Optionen von der Stange oder sogar gebrauchte, die für Ihr Budget einfacher sind als etwas Maßgeschneidertes oder das ein Designerlabel hat. Vertrauen Sie uns: Das Einzige, worum sich die Leute kümmern werden, ist, wie toll Sie in Ihrer Hochzeitskleidung aussehen - nicht wer sie gemacht hat oder aus welchem Material sie besteht.

Du trinkst einen Champagner-Toast.

Das Toasten auf einer Hochzeit hat eine große Tradition - aber es ist nicht nötig, dass jedes einzelne Gästeglas mit Champagner gefüllt wird. Obwohl es wie eine nette Note an der Rezeption aussehen mag, ist die Wahrheit, dass nicht jeder Gast Champagner liebt und Sie mit vielen halb leeren Gläsern zurückgelassen werden (die Sie viel pro Takt kosten).

Um ein wenig Geld zu sparen, kaufen Sie Champagner für nur Sie beide (und vielleicht die Hochzeitsfeier) und stoßen Sie einfach auf Ihre anderen Gäste an, mit dem, was sie bereits in ihrem Becher angestellt haben.

Niemand wird zweimal darüber nachdenken, nicht mit Champagner getrunken zu werden, aber wenn Sie wirklich besorgt sind, fragen Sie Ihren Barkeeper, ob er ein paar reservierte Flaschen für Gäste, die danach fragen, aufbewahren würde. Andernfalls sollten Sie den Champagner als Belohnung für die HochzeitsvIPs während der Toasts aufbewahren.

Du hast zu viele Menüpunkte am Buffet.

Gutes Essen ist ein Muss auf jeder Hochzeit, aber es gibt keine Notwendigkeit, Fünf-Sterne-Menüelemente an Ihrer Rezeption zu haben. Wenn Sie das Essen für Ihr Buffet auswählen, widerstehen Sie dem Druck, Tonnen von Menüoptionen anzubieten, oder haben Sie mehrere "Stationen" zur Auswahl. Obwohl es sicherlich Spaß macht, Ihren Gästen ein unvergessliches Essen anbieten zu können, ist es nichts falsch, nur ein paar wirklich tolle Entree-Artikel und ein paar Beilagen oder einen frischen Salat dazu zu haben. Wenn es um das Catering geht, ist einfach das Beste für Ihr Budget.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer


Kommentar hinzufügen