Tipps für die Einbeziehung Ihres Hundes in die Hochzeit

Tipps für die Einbeziehung Ihres Hundes in die Hochzeit
Wenn wir heiraten, wollen wir unsere Lieben direkt bei uns haben, und dazu gehören auch unsere pelzigen Freunde. Hunde machen jeden Event besser. Sie können die Stimmung aufhellen, unangenehme Spannungen zwischen den Familienmitgliedern lösen und für den dringend benötigten Stressabbau an einem Tag sorgen, der, wie besonders auch immer, Angst auslösen kann. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie sich verpflichten, den besten Freund (oder die besten Freunde) des Menschen in Ihre Hochzeit aufzunehmen.

Stellen Sie diese Fragen

Erstens, gibt es Gäste, die gegen Ihr Haustier allergisch sind? Haben irgendwelche Leute in Ihrer Hochzeitsfeier oder Gäste Angst vor Hunden? Wenn ja, könnte die Anwesenheit eines Tieres seine Erfahrung stark beeinträchtigen. Was ist mit Kindern, die bei einem großen Hund nervös sein könnten?

An welchen Teilen der Hochzeit möchten Sie Ihren Welpen beteiligen? Willst du, dass sie dich zum Altar führen oder die Ringe zu dir tragen? Oder hast du gedacht, dass du möchtest, dass sie beim Abendessen neben dir sitzen oder während du dich für die Zeremonie anziehst? Möchten Sie sie während der gesamten Veranstaltung haben, oder gibt es jemanden, der den Hund nach der Zeremonie, vor dem Empfangsessen, nach Hause bringen kann? (Oder bringst du sie zum Empfang vorbei?)

Sind Sie mit der Möglichkeit einverstanden, dass es bei Ihrer Zeremonie zu einigen Problemen kommen könnte, wenn Sie Ihr Haustier mit einbeziehen?

Dementsprechend planen

Erstellen Sie einen Spielplan.â?¨ Wie wird Ihr Haustier zur Zeremonie kommen? Hast du jemanden (oder ein paar Leute), der den Hund während der Zeremonie im Auge behalten kann, und zu anderen Zeiten, wenn du mit Freunden und Lieben beschäftigt sein könntest? â?¨

Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund genügend Wasser und Futter für die gesamte Veranstaltung hat. Wenn Ihre Hochzeit an einem heißen Sommertag stattfindet, planen Sie voraus, damit Sie nicht in einer hektischen Zeit nach einer Wasserschale für Ihren Hund suchen.

Identifizieren Sie mögliche Probleme. â?¨If Jemand ist allergisch, versuchen Sie, ihn vor der Hochzeit zu informieren, damit er ein Antihistaminikum einnehmen kann. Transportiert Ihr Hund Ihre Eheringe zum Altar? Stelle sicher, dass du vorher so viel wie möglich übst. Bringen Sie die Lieblingsspeisen Ihres Hundes oder ein spezielles Spielzeug mit, um Ihren Welpen bequem zu halten. Denken Sie darüber nach, wie sich die Zeremonie auf Ihren Hund auswirken kann: Sind sie an große Menschenmengen gewöhnt? Wenn nicht, nimm dir etwas Zeit, lange bevor der Tag kommt, um sie auf die Interaktion mit einem Haufen Menschen vorzubereiten.

Den Bedürfnissen Ihres Hundes gerecht werden

Geben Sie Ihrem Haustier einen eigenen Bereich, um herauszuhängenâ?¨. Einige Leute stellten Babygitter auf, während andere verschiedene Werkzeuge benutzen, um Ihren Hund aus der Menge entkommen zu lassen und eine Pause einzulegen, wenn er überwältigt, übererregt oder einfach nur müde wird. Denke daran, es ist ein langer Tag, also ist es gut, wenn du deine Grundlagen schon lange im Voraus abdeckst. Wenn das Haustier in der Nähe von Musik ist, stellen Sie sicher, dass der Lärm für ihre empfindlichen Ohren auf einem sicheren Niveau ist. Versuchen Sie, sich jeden Teil des Tages, Abschnitt für Abschnitt, vorzustellen und alle Punkte zu identifizieren, an denen Sie etwas für den Komfort und die Sicherheit Ihres Tieres anpassen müssen.

Viel Spaß damit

Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Hund auf Ihrer Hochzeit zu haben, werden Sie kreativ mit der Idee. Sie könnten Ihren Hund in den Hochzeitseinladungen, Schildern, Menüs und anderen Papieren zeigen. Du könntest zusätzlich zu deinem Kuchen ein spezielles Hunde-Thema kreieren. Sie können einen ausgefallenen Kragen oder ein Hemd für den Anlass nähen (denken Sie daran, dass ein bequemer Hund ein braver Hund ist). Einige Leute mögen es, ihren Hunden spezielle Tricks für die Hochzeitsfeier beizubringen. Trainiere deinen Welpen, zu bellen, wenn du "Ich will" sagst, oder auf zwei Beinen zu einem bestimmten Lied zu tanzen.

Was auch immer Sie entscheiden, wenn es darum geht, Ihren pelzigen besten Freund einzubeziehen, ist die Planung der Schlüssel, um sicherzustellen, dass alles reibungslos verläuft und dass Sie, Ihr Welpe und Ihre Gäste eine großartige Zeit haben.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen