8 Alternativen zu traditionellen Blumensträußen

8 Alternativen zu traditionellen Blumensträußen
Hochzeitssträuße hatten noch nie Regeln aufgestellt. Tatsächlich wurden sie aus der Notwendigkeit heraus geboren. Im Mittelalter trugen Bräute Trauben von Gewürzen und Kräutern, um böse Geister von ihrer Hochzeit fernzuhalten. Sträuße von duftenden Pflanzen wurden vor Hunderten von Jahren auch getragen, um Körpergeruch zu überdecken, der durch seltenes Baden verursacht wurde. Die moderne Vorstellung, Blumen im Altarraum zu tragen, begann jedoch in der viktorianischen Zeit mit der Hochzeit von Prinz Albert und Königin Victoria. Während dieser Zeit waren Blumen von besonderer Bedeutung, da jede Art von Blüte eine besondere Bedeutung hatte und die Liebhaber sie sich aufgrund ihrer Gefühle gegenseitig schickten. Wenn Ihnen die Tradition eines Blumenstraußes nicht gefällt, nehmen Sie eine lustige und unkonventionelle Route mit einer dieser Alternativen.

1. Burlap Blumenstrauß


Wegen seiner Einfachheit ist Burlap die ganze Wut, wenn es um rustikale Hochzeiten geht. Blumen aus diesem Stoff zu kreieren und sie zu bündeln, schafft einen schönen Blumenstrauß. Garn und Seil können entlang der Stiele verwendet werden, um das Kunstwerk zusammenzubringen. Du könntest sogar ein paar echte Blumen einfügen, um mehr Textur zu erhalten. Das Beste von allem ist, dass Sie den Burlap-Bouquet für immer behalten und ihn sogar als Dekoration in Ihrem Haus verwenden können, um an Ihren Hochzeitstag zu erinnern.

2. Ballonblumenstrauß


Warum Blumen tragen, wenn man die Kindheit mit einem Strauß Ballons zurückholen kann? Ein paar farbenfrohe Ballons sind eine preiswerte Alternative zu Blumen, die jede Braut kennt und die viel zum Budget beitragen kann. Ob ein wilder Heliumballon in Form von etwas, das Sie lieben, oder ein paar bunte Ballons, die um Ihr Handgelenk gebunden sind, der Ballonstrauß gibt jeder Hochzeit eine wunderliche Note.

3. Filzblumenstrauß


Filz ist heutzutage ein großer Trend bei jeder Art von Kunstwerk. Als Material ist Filz schön, leicht zu verarbeiten und in vielen Farben erhältlich. Einen Strauß aus Filz zu machen, ist ein perfektes DIY für die kreative Braut. Filzblüten sind einfach geschnittene Formen, die zusammengesetzt werden, um die perfekte Blüte zu erzielen - was ziemlich realistisch aussehen kann! Wie ein Strauß aus Burlap kann der Filzblumenstrauß nach der Hochzeit als Erbstück gerettet werden.

4. Lederstrauß


Wenn Sie eine Hochzeit mit westlichem, rustikalem oder landwirtschaftlichem Thema haben, können Sie erwägen, einen Strauß aus Leder herzustellen. Während dies sicherlich keine Option für die vegetarische Braut ist, kann es für diejenigen funktionieren, die einen gewissen Kontrast zu ihrer Kleidung wünschen. Leder kann präzise Blütenblätter und Blätter herstellen und wird mit etwas Spitze oder weicherem Stoff, der in das Design eingearbeitet ist, schön aussehen.

5. Papierblumenstrauß


Das ist nicht dein alltäglicher Blumenstrauß aus Papier. Diese Straußidee ist eine riesige Papierblume, die sich auf den Fotos sicher nicht verliert! Papierblumen sind ein wachsender DIY-Trend, weil sie in der Regel preiswert sind und mit so vielen verschiedenen Farben und Papiersorten kreiert werden können. Schichten aus Seidenpapier, die die Blüten und Blätter bilden, sind ein beliebter Weg, um das trendy, aber hübsch zu machen. Diese zu machen, kann eine Party mit deinen Brautjungfern sein; es kommt alles zusammen mit ein wenig Klebstoff und Kreativität.

6. Pizza Blumenstrauß


Vor einigen Jahren machte KFC Schlagzeilen, als sie eine gebratene Hähnchenkorsage anboten. Wenn du beim Abschlussball hungrig wurdest, hast du dir einfach das Handgelenk abgebissen! Es klingt verrückt, aber die Leute waren wild danach. Eine Pizzeria aus New Jersey entschied, dass dies genial war und kreierte einen Blumenstrauß und eine passende Boutonniere aus Pizza. Die Pizza war eigentlich wie Blumen geformt, mit Tomaten als Akzenten. Das Urteil ist immer noch aus, wenn die Braut nach der Hochzeit tatsächlich in die Mikrowelle lief, um ihrem Strauß zu frönen. (Auf der anderen Seite lieben einige Leute kalte Pizza.)

7. Seemuschelstrauß


Eine Strandhochzeit erfordert schöne Blüten, die nicht schmelzen und sich vom glitzernden Wasser und Sand abheben. Ein Strauß aus Muscheln, die zusammengefügt sind, ist genau das Richtige. Arbeiten Sie in einigen künstlichen Blumen für mehr Farbe, oder verwenden Sie Sprühfarbe auf die Muscheln, wenn Ihnen der natürliche Look nicht gefällt. Sie können eine Vielzahl von Muscheln in Kunsthandwerksläden finden, oder eine, die Sie am Strand selbst gefunden haben, kostenlos verwenden!

8. Gefüllter Tierstrauß


Dies könnte eine der verrücktesten Ideen für einen Blumenstrauß sein, aber ein paar Mini-Plüschtiere oder ein großes Plüschtier im Gang zu tragen, kann Spaß machen und sinnvoll sein. Eine Braut und ihre Brautjungfern trugen die gleiche Größe von ausgestopften Katzen den Gang hinunter, weil die Braut Katzen liebt und ihre Tiere in die Hochzeit integrieren wollte. Denke an das Lächeln, das du bekommst, wenn du den Gang entlang gehst, mit einem ausgestopften Tier anstelle von Blumen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 3  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen